Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
piet

Heckwischer beim A2

Recommended Posts

Moin,

 

zur Entscheidungsfindung ob wir einen A2 kaufen würde mich Eure Erfahrung interessieren:

 

Gibt es nach Eurer Erfahrung Probleme wegen dem fehlenden Heckwischer?

 

Im Regen und Winter und in der Stadt kann ich mir vorstellen, dass das ziemlich nervig mit der Sicht nach hinten ist?

 

Danke für die Info.

 

Servus piet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Scheibe über dem Heckspoiler ist immer sauber. Auch bei Regen und im Winter.

Nur der Bereich unterm Heckspoiler wird im Winter schutzig. Das stört aber kaum.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke...und wie kriegst Du die PS Zahl bei Dior hin? Und es vorwegzunehmen, Mehrverbrauch und Haltbarkeit sind ok?

 

piet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich Off Topic, aber egal:

 

Ist ein Wetterauer Chip mit 100PS/4000 und 245NM/2200. Ich hab dann den Laptop dran gehängt und das Motordrehmoment und Drehzahl per VAG-COM ausgelesen. Daraus hab ich mir dann ein Leistungsdiagramm erstellt.

Dabei hab ich festgestellt, daß im Diagramm wirklich 100PS bei 4000 Touren und 245Nm bei 2200Touren stehen. Nur bei ca. 3700 Touren standen da 115PS und bei 2500 Touren 292NM. Ob das auch auf nem Leistungsprüfstand raus kommen würde, kann ich net sagen.

 

Der Serien TDI zeigt übrigens 238NM an.

 

Am Motor und Getriebe hatte ich bisher keine Probs, die aufs Tuning zurück zu führen sind. Das Wastegate des Turbos rostete auch schon mit 75PS jährlich fest.

Irgendwie kommt da immer Wasser dran.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immer noch Off topic:

Wird denn das Turboloch unten durch den Chip besser? Immerhin steht für November ein "Großer" TDI an??? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um nicht ganz off Topic zu werden, möchte ich noch sagen, daß man im Winter auch Mittel wie Rain X auf die Heckscheibe auftragen kann. Im Forum gibts einige, die das so machen.

 

Wird denn das Turboloch unten durch den Chip besser? Immerhin steht für November ein "Großer" TDI an???

 

Bei mir wurde es untenrum besser. Das Lastwechselgeräusch kommt auch etwas weiter unten. Der richtige Schub setzt aber erst bei 2000 Touren ein.

I.d.R. kann man mit 1500 Touren noch problemlos fahren. An nem steilen Berg geht das auch noch, wenn man mit Gas anfährt und auch drauf bleibt. Gehtst Du aber einmal vom Gas is Schluss. Dann musst Du runter schalten.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Laut der Zeitschrift MOT hat der 1.4 TDI auf dem Prüfstand nicht 75 PS bei 4000 U/min sondern 80 PS bei 3300 U/min und nicht 195 Nm bei 2200 U/min sondern 229 Nm.

 

Das kann also schon sein, dass bei dir 238 Nm rausgekommen sind.

 

Das mit den 292 Nm bei dir kann auch stimmen.

 

Wenn ich den Abt Chip hochrechne (bezugnehmend auf das Drehmomentdiagramm von MOT) und einrechne, dass der K&N Luftfilter vielleicht ein paar PS bringt, dann komme ich so auf etwa 280 Nm.

 

Und Wetterauer ist etwas stärker als Abt, kann also hinkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 238Nm waren net von mir, sondern von A2Speedster. :)

Das mit der Mot wusste ich net. Welche Ausgabe war das?

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen