Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
audimicha

Sehr Hartes Fahrwerk

Recommended Posts

Ich habe leider immer noch das Problem das mein Fahrwerk sehr hart ist. Wie manchen ja bekannt ist hatte ich vor längerer Zeit auch eine Rücken OP, deswegen möchte ich das Fahrwerk jetzt etwas weicher haben.

Ich fahre Original 17 Zoll S-line Flegen.

Der Wagen wurde mir mit SLine Fahrwerk verkauft, aber wie sich bereits hier rausstellte ist es nicht das S-line Fahrwerk.

 

Gibt es eine Möglichkeit das Fahrwerk weicher zu machen ?

 

Also ich hab eschon mal bei Sachs angerufen un die meinten das es möglich wäre, allerdings würde dann Dämpfer sowie Federn gewechselt.

Leider ist das mit Wartezeit verbunden da es für unsere A2´s noch keine Dämpfer sowie Ferdern von Ersatztausrüster gibt.

 

Kann jemand hier helfen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tango
17 Zoll S-line Flegen

Also, wenn Du die drauf lassen willst, kommst Du um ein anderes Fahrwerk (Dämpfer + Federn) kaum rum.

Die 17-Zöller alleine sind ja schon bretthart vom Fahrkomfort.

 

cu

-Tango

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Du kannst dir deine Reifen hier ausrechnen!

 

Die Original 15 Zoll hochglanzpoliert sind sehr, sehr komfortabel, man muss den Lack aber mögen.

 

Am Fahrwerk würde ich nichts herumbasteln, es sei denn, es wird bei Audi gemacht.

Selber andere Dämpfer und Federn würde ich nicht reingeben.

Außerdem sollte das Fahrzeug dann vermessen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten ja vor kurzem schon einen Thread zum Thema "SLINE oder nicht". Ich habe mich jetzt mal schlau gemacht mit folgenden Infos.....

 

<Zitat>

....aber hier muß man zwischen dem Sportfahrwerk mit Seriendämpfer und der S-Line Fahrwerk unterscheiden!

Bei dem S-Line Fahrwerk sind Gasdruck Stoßdämpfer verbaut die eine progressive Zug- und Druckstufenauslegung haben. Diese Ausführung ist manchen Leute zu hart! Bei der Ausführung ohne S-Line sind Sportfedern verbaut die eine progressive Federkennlinie haben. Nach meiner Meinung nach ist diese Variante nicht optimal, da die Abstimmung zwischen Fahrzeug, Stoßdämpfer nicht passt! Ein stössiges und polterndes Resultat ist die Folge.</Zitat>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen