Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Herr Rossi

Nach Neustart verstellt das Concert das Programm manchmal selbst

Recommended Posts

Mahlzeit!

 

Na, habt ihr alle lange geschlafen an diesem Sonntag? Dann seid ihr ja jetzt aufmerksam :D

 

 

Nach Abstellen und erneutem Zünden des Fahrzeuges (im allgemeinen auch Neustart genannt) habe ich manchmal ein anders Radioprogramm im Concert drin.

 

 

Bei der Fahrt gestern zum Nachtdienst ist mir wieder einmal aufgefallen, dass mein Radio auf WDR 2 (Stations-/Programmtaste 2) stand.

 

Vor Beendigung der letzten Fahrt aber hatte ich meinen Liebliengsdauersender WDR 5 (Stations-/Programmtaste 5) eingeschaltet gehabt.

 

Dabei fällt aber auf, dass zwar der aktuelle Sender (WDR 2) im Display (wie heißt die Funktion noch mal?) angezeigt wird, aber immer noch die Beleuchtung (Diode?) der zuletzt gedrückten Stations-/Programmtaste 5 (WDR 5) leuchtet.

 

Hat jemand auch so etwas bei sich festgestellt? Kann ich dieses unbedeutende Problem bei der nächsten Inspektion korrigieren lassen?

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem, dass sich der Sender nach Ausstellen und Neustart von selber verstellt, besteht immer noch.

 

Es ist zwar keine große Sache, muss den Sender dann halt erneut drücken, aber so ein Problem erwarte ich bei einem 750-Euro-Radio eigentlich nicht.

 

Habe das als Garantiefall angemeldet.

 

Der Freundliche teilte mir mit, dass man dieses Problem bei Audi nicht kenne und auch nicht wisse, wie man es lösen sollte.

 

Also machen die auch nichts :ver

Diesen Service erwarte ich von einem Dacia Logan. Werde es mir für den nächten Autokauf merken.

 

Gruss

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Da scheint die RDS Funktion dahinterzustecken. Fahr doch mal zwei Wochen ohne leuchtendes RDS

 

 

1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:ver Was ist damit gemeint? Das Radio stellt sich doch mit Betätigen des Zündung/Motor-Aus auch mit ab!

 

Meinst du damit, dass ich das Radio vor dem Ausstellen des Motors abstellen soll?

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

Nicht irritieren lassen, Frany, halte ich auch für unnötig (unverständlich?) , da 's Radio ja eben alleine ausgeht.

 

 

Die 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Lösung scheint heiß zu sein, 1..

 

Wenn ich das RDS off stelle, dann erscheint der Sender im Display, den er sich mit RDS als Verkehrsfunksender herausgesucht hat. Richtig?

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war so gemeint, dass du das Radio ausschaltest, bevor du das Auto abstellst.

So mache ich es mit meinem Concert 1 immer und das geht wunderbar so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens

c010.gifNö, RDS ist nicht Verkehrsfunk (das ist doch TP).

 

Sondern RDS macht folgendes: ich will Radio Fritz ("vom RBB" erscheint im Display) hören, das ist in B auf 102,6MHz aber im Umland um Berlin ev. aus 93,4 besser zu empfangen.

RDS hält den Sender konstant!!!!!!!!!!!!!! so gut es geht. Nicht die Frequenz!

 

Also ich sehe plötzlich 93,4 im Display und höre aber noch meinen Sender.

 

(jetzt rate ich mal: Wenn ich außerhalb geparkt hätte, dann hat das Radio den Sender ev. vergessen, sich nur die 93,4 gemerkt. Nun kann es sein, dass ein anderer Sender auf 93,7MHz viel stärker ist und das Radio dann beim STarte auf diesen Sender springt.

 

ABer das war nur geraten, ich hab keene Ahnung;) )

 

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann beobachte ich weiter

 

2001ers Vorschlag nehme ich aber auch mal auf. Muss das aber hintereineander machen, damit ich weiß voran es liegt, bzw. was letztlich geholfen hat.

 

Gruss

 

FRG : Costa Rica 4:2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Herr Rossi

Ja, ich benutze immer den selben Schlüssel und TP ist aus.

 

Schalt mal REGIONAL auf ON, ist zu finden wenn man den Menüknopf drückt, sonst mal in der Anleitung nachschauen.

Verschiedene Sender strahlen Regionalfenster aus, bzw. in Österreich ist es mit aktiver Regionalisierung so, daß ich in Vorarlberg IMMER Radio Vorarlberg höre (das 2. Hörfunkprogramm des ORF, der Lokalfunk). Wenn ich in Tirol bin heißt das dann Radio Tirol, in Wien Radio Wien usw. Würde ich REGIONAL auf OFF stellen und von Vorarlberg nach Wien fahren würde mein Radio immer das 2. Programm spielen, aber halt immer das jeweilige des Bundeslandes. Steht REGIONAL auf ON kommt immer Radio Vorarlberg auch wenn ich nach Tirol fahre bis dann der Sender halt nicht mehr empfangen wird und ich eine neue Suche starte. Beim SWR ist es z.B. mit SWR1 BW und RP oder SWR4 FN, MA usw. auch so. Das Radio benutzt dann nur Alternativfreuquenzen (AF) die den selben Regionalisierungscode (REG) haben. Siehe auch http://en.wikipedia.org/wiki/Radio_Data_System

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, 1.

 

Bin jetzt zwei Wochen mit RDS off gefahren.

Auch hier verstellt sich der Sender an meinem Wohnort von 99,2 (WDR 5) auf 94,2 (WDR 2)

 

Radio kurz aus und wieder eingeschaltet und WDR 5 ist wieder da.

 

Gruss

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Regional steht immer auf on.

 

Bin mit meiner Weißheit am Ende.

 

Werde jetzt wohl damit leben müssen. Ist ja nicht sooon Riesenproblem.

Trotzdem sollte ein 750 Euro-Radio schon korrekt funktionuckeln.

 

Gruss

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Necator   

Nunja, ich will auch schon seit einiger Zeit eben genau ein solches Verhalten beschreiben.

 

Bei meinem Concert leuchett hin und wieder der Senderspeicher "6" aber "1" wird abgespielt. Aber nur auf Senderplatz "6", und auch nur beim einschalten des Radios (wenn beim Ausschalten Platz 6 aktiv war), und auch nur hin und wieder. Wenn ich dann Platz 6 erneut auswähle (also draufdrücke) spielt dann wieder der richtige Sender.

 

Stören tut mich das nicht wirklich, aber es ist offensichtlich ein Softwarefehler, der so nicht sein müsste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, so ist es auch treffend beschrieben.

 

Nein, wirklich Störend ist das Problem nicht, wenn es sich nicht ausweitet, trotzdem sollte es doch funktionieren.

 

Manchmal fällt es mir gar nicht auf, dass ich nun einen anderen Sender höre, bis ich merke, dass zu viel Musik und zu wenige Doku-Beiträge kommen. Dann schaue ich auf's Radio und stelle fest, dass der Senderspeicher 5 leuchtet, aber der Sender WDR 2 (eigentlich auf 2 eingespeichert) läuft.

 

Bei der letzten Inspektion hat das Protokoll keinen Fehler im Radio angezeigt.

 

Audi wäscht seine Hände in Unschuld und will da nichts machen.

Offensichtlich ist dieses Phänomen so selten, dass es für Audi zu unwirtschaftlich ist, Nachforschungen nach dem Fehler zu leisten.

Vielleicht wissen's die ja auch, aber wollen deswegen natürlich kein Radio austauschen. Spielen tut es ja schließlich noch.

Wäre es eine Heimanlage, dann hätte ich sie zurückgebracht.

 

 

Gruss

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens
Original von Herr Rossi

 

..Manchmal fällt es mir gar nicht auf, dass ich nun einen anderen Sender höre, bis ich merke, dass zu viel Musik und zu wenige Doku-Beiträge kommen....

 

Gruss

Frany

 

:D Bei mir wäre es umgekehrt :D:D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Necator   
Original von Herr Rossi

Manchmal fällt es mir gar nicht auf, dass ich nun einen anderen Sender höre, bis ich merke, dass zu viel Musik und zu wenige Doku-Beiträge kommen. Dann schaue ich auf's Radio und stelle fest, dass der Senderspeicher 5 leuchtet, aber der Sender WDR 2 (eigentlich auf 2 eingespeichert) läuft.

 

Das ist ja lustig. Bei mir ist auf Senedrplatz 6 Bayern 2, auch ein Doku-Sender und meist spielt dann Bayern 3 (Senderplatz 1), ein typischer Chartsender. Mir fällt es maist auch nicht sofort auf, ich denke mir nur "hmm, so untypisch, immer die blöden Charts".

 

Offensichtlich mögen Audis Radios keine Wortbeiträge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen