Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast sven

Orginal Audi Radio ausbauen

Recommended Posts

Gast sven

Hallo zusammen!

 

Eine Freundin hat mich gebeten ihr Autoradio in einem A3 auszubauen. Es ist das Orginal Audi Chorus in Überbreite.

 

Wo bekomme ich denn das Ausziehwerkzeug? Oder gibt es einen anderen Trick?

 

Wo bekomme ich die Adapter für ein normal breites Autoradio?

 

Vielen Dank.

 

Der Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... oder man besuche einen Elektronik-Fachmarkt (zur Not tut es auch der lokale Audi-Dealer) und besorge sich für ein paar EUR das Ausziehwerkzeug. ;) Alternativ soll das Entriegeln des Radios auch mit einer schmalen Taschenmesserklinge funktionieren.

 

Oder - mit Blick auf die "GPS-Daten" von A2DO: Du kommst nach Legden oder in den Raum Düsseldorf. Ich habe das Werkzeug hier.

bearbeitet von heavy-metal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu!

 

Ich wollte mein Chrorus Concert auch rausziehen mit dem Rausziehwerkzeug - es weigert sich aber beharrlich. Irgendwie hängt das oben fest. Die Werkzeuge haken auch nicht so richtig fest im Radio.

Kann es sein, daß es da verschieden lange Werkzeuge gibt?

 

Danke und Gruß, perlich

bearbeitet von perlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist bereits das zweite Radio.

 

Der Vorbesitzer hat ein neues Concert/ Cassette aus (wie er sagte) Japan eingesetzt.

 

Vielleicht liegt's daran?

 

Die Hebel hat mir User 'Mütze' zur Verfügung gestellt - die passten zumindest soweit bei allen Radios... Er hat das Ding auch nicht rausgekriegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Grauzone,

 

hab jetzt erst deinen link geöffnet, sorry. nein, die Hebel, die ich verwendete, sehen anders aus. grmpf.

 

nämlich so:

 

 

 

 

 

Haken.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja. geht aber nicht.

 

Eh ich was kaputt mache, wird ich damit mal ... tja wohin nur? Bosch Dienst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, dann liegt es entweder an dir ;), den Klammern (sehen sowieso aus nach der recht wabbeligen Billigversion aus) oder es ist am Radio bereits was verbogen. 

Bosch dienst kann dir zumindest bei Möglichkeit 1 und 2 helfen. Oder mal bei ein car hifi shop vorbeischauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Klammerbild war aus der Bucht, sozusagen ein Serviervorschlag. Meine Klammern sind aber eher schlechter... Werde mal den Bosch Dienst bemühen.

 

Schönen Abend & Danke!

 

perlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen