Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MatPie

Eco-Modus aus nach Service ?

Recommended Posts

Hallo,

 

heute war unser 1.2TDI zum 1. Service. Ist auch alles schön gem. LongLife gemacht worden, zusätzlich gab es die Umprogrammierung der ZV zur SZV und neben dem kostenlosen Leihwagen (A2 1.4 TDI) war noch eine Wagenwäsche mit "drin".

 

Soweit, so gut.

 

Auf der Heimfahrt habe ich dann aber feststellen müssen, daß der Motor trotz Eco-Modus beim Ampelstop nicht mehr abschaltet ?!?!

 

Kann es sein, dass unmittelbar nach dem Service diese Funktion wg. frischem Öl oder dergleichen, deaktiviert worden ist? Oder kann es an der SZV-Programmierung liegen ?

 

Hat jemand eine Idee hierzu ?

 

(Licht, Klima, Heckscheibe und dergleichen waren natürlich ausgeschaltet....)

 

Gruß,

 

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

an die Motortemperatur mag ich nicht so recht glauben, da das Ganze am frühen Morgen bei 11°C und einem >12 h abgestellten Fahrzeug noch funktionierte.

Am späten Nachmittag waren es dann ca. 21°C und kurz davor wurde auch eine Probefahrt durchgeführt...

 

Gruß,

 

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch bei mir schaltet sich der Motor ohne KLIMA an der ersten Ampel immer ab, auch bei Minustemperaturen.

Das wundert mich. Mein alter Golf Ecomatic hatte einen Fühler der das Ausschalten bis zum Erreichen einer bestimmten Temeratur unterdrückte.

 

Das frühzeitige Abschalten finde ich nicht so toll. Der Motorverschleiß dürfte in der Kaltlaufphase bei Kaltstarts erheblich höher liegen.

 

Ist hier ggf. eine nachträgliche Umprogrammierung erfolgt?

 

Gibt es noch mehr 3l Fahrer bei denen bei kaltem Motor die Abschaltung nicht sofort greift?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im SSP 223 steht noch als Bedingung:

 

Kühlmitteltemperatur > 17°C

Generatorbelastung liegt unter 55%

 

Das mit der Generatorbelastung kann ich bestätigen. Bei kaltem Motor schaltet meiner manchmal aus, obwohl die Temerpatur meiner Meinung nach noch unter 17° liegen müsste. Und manchmal schaltet er nicht aus, aber ob das dann das Kühlmittelkriterium ist oder vielleicht doch die Generatorbelastung, z.B. aufgrund temerpaturbedingter niedrigerer Batteriespannung, kann man halt nicht so einfach rausfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht er auch nicht nach erreichen der 90° Kühltemperaturmarke aus ? - dann stimmt etwas nicht! Checke vorsichtshalber alle elektrischen Verbraucher durch - ich habe mich auch schon einmal gewundert und hatte dann doch die Klima an...

Sonst ab zum Freundlichen...

 

Wofür steht denn die tolle Abkz. SZV - ...Zentralverriegelung?

 

 

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen