Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
anne-s

es ist endlich soweit - mein erster kleiner A2 muss her!!!

Recommended Posts

Hallo ihr lieben Leut’,

 

ich bin verliebt, und das schon seit Jahren – es ist der wunderschöne, süße, kleine A2! Und nun ist es endlich soweit – der Zeitpunkt (und das Geld..) ist gekommen, da ich zuschlagen werde!!

 

:LDC

 

Leider fehlt mit in solchen Dingen die Erfahrung und ich hoffe auf eure Hilfe! Ich habe schon ziemlich genaue Vorstellungen von meinen Liebling, wodurch sich die Auswahl begrenzt.

 

Meine Favorit:

Baujahr 2003 aufwärts, Benziner (nat. gern mit mehr PS), OpenSky, CD sollte wohl auch schon drin sein.., Außenfarbe dunkel (kobaltblau geht grad noch)

 

Muss man für diese Zusammenstellung wirklich über 14.000 Euro ausgeben? Hab bisher auch nur beim Händler geschaut, da kriegt man wenigstens noch ne Gebrauchtwagen-Garantie.. Aber von privat kann man wahrscheinlich die besseren Schnäppchen schlagen..? Wieviel km dürfen denn z.B. so ohne Probleme schon drauf sein?

 

:ver

 

Und was kostet wohl 2cm Tieferlegen, bzw. wo sollte man so was machen lassen? Dann brauch ich natürlich noch die passenden Reifen (17’’) – gibt’s da nen Geheimtipp für gute Angebote?

 

..ich weiß, Fragen über Fragen!

Danke für Ratschläge!!

 

In euphorischer Vorfreude,

Die a.

 

:HURRA:

 

 

P.S. Hab noch was vergessen – hab mal von nem ‚Box-Tuning’ (?) gehört, den man selber einbauen kann (kein Chip, den man beim TÜV anmelden muss). Lohnt sich so was, oder sollte man dann doch gleich in den 1,6 FSI investieren?

 

:WB2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

man, Du bist ja ganz vernarrt :D

 

Das Angebot an A2 ist nicht gering. Suche doch einfach mal in den bekannten Automobil-Marktplätzen à la mobile.de oder autobild.de. Dort ist eigentlich für jeden etwas dabei.

 

z.B. der hier: http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?sr_qual=GN&bereich=pkw&id=11111111201238904. Sportsitze kann ich als lohnendes Extra nur empfehlen!!!

 

OSS macht den Wagen natürlich eine Ecke teurer. Ab ca. EZ 07/2002 gibt es das Baujahr 2003 mit großem Tank (42 l) und neu abgestimmten Fahrwerk. Bist Du bereits einen A2 probegefahren?

 

Beim S-line Plus-Paket ist bereits eine Tieferlegung und 17" Räder inklusive. Der Fahrkomfort ist dadurch allerdings stark beeinträchtigt. Auf Landstraßen und Autobahnen fährt es sich so natürlich gut aber auf holprigen Straßen in der Stadt kann es mit der Zeit nerven.

 

Also, halte uns auf dem Laufenden ...

 

Gruß aus Syke (Hannover-Nordstadt ;-))

dimahl

 

PS: Auf Box-Tuning würde ich verzichten. Der 1,6 FSI ist als Gebrauchtwagen mit dem 1,4 MPI nahezu preisgleich. Nur die Unterhaltskosten sind spürbar höher (Super plus, Verbrauch etc.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo dimahl,

 

ja, hab auch schon öfter mal die online-Angebote gecheckt, aber da ist man in der Ausstattung gleich mit 15.000 dabei..

 

Ich bin letztens einen 1,4 FSI Probe gefahren. Der zieht ja auch schon ganz gut (da alles alu :D), aber ein bisschen mehr wär schon schön..

Ist es eigentlich tatsächlich so, dass es unbedingt Super Plus im Tank sein muss? Super allein reicht auch nicht mehr aus?

 

werde meine weiteren gedankengänge dann natürlich sogleich kundtun ;)

 

gute nacht erstmal :o

 

(hab deinen vorschlag bei mobile gesehen - hört sich tatsächlich ganz gut an... - aber kann man den 2000 - 2002 Jahrgängen vertrauen..? - und 64.000 km runter?..)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Einen 1.4 FSI gibt es nicht.

 

Nur den 1.4 l Benziner mit 75 PS (geht so wie andere 90-100PS Klein- Mittelklassewagen). Der tankt Superbenzin aber auch Normalbenzin, da el. Klopfsensor/-Regelung).

 

Der 1.6 FSI hat 110 PS und tank wohl besser meißt Super Plus.

 

Fahr mal im Zweifelsfall verschiedene Probe, grade wegen 17" S-Line, soll ziemlich unkompfortabel sein.

 

Gruß erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da du neu im Forum bist, empfehle ich dir auch den Thread Liste Gebrauchtwagenpreise.

 

Ansonsten viel Erfolg bei der Suche. Auch ich würde erst einmal die verschiedenen Fahrwerke probefahren. Außerdem würde ich mir viel Zeit nehmen bei der Suche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Benziner ist Chiptuning so ziemlich sinnlos.

Nur die TDi's können einen Leitungsschub dadurch erhalten.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast WilliButz

Hallo,

 

würde auf jeden Fall schauen, dass Du innerhalb des Baujahres immer das neuere Modelljahr bekommst (kann im Jahr 2003 schon Modelljahr 2004 sein)...

 

Tieferlegen und und 17 Zoll muss man sich überlegen, eigentlich reicht ja eines von beidem;-) Und die Strassen in H-Town werden ja auch nicht besser:-(

 

Mit welchen Extras liebäugelst Du denn???

 

LG

Willi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Socke
Original von anne-s

und was sagen die Profis zur nachträglichen PS-Aufwertung von nem 1.4er Benziner...? :P

 

Hi anne-s,

habe einen 1,4 Benziner mit 75 PS. Mehr brauchst Du nicht.

Bin auf der A7 von WÜ nach FD mit 210 KM/h gefahren, mehr traute ich mich nicht wegen den Winterreifen.

Wer mehr Anzugsmomente braucht sollte sich doch einen ab 200 PS suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

erstmal möchte ich mich bedanken, für die hilfreichen ratschläge und tipps..! (...ich hatte ja keine ahnung..) :TOP:

jetzt krieg ich auch mal langsam nen durchblick..

 

ich werd jetzt auch erstmal noch nen 1,6er probefahren um den unterschied zu testen (vielleicht tuts ja echt nen 1,4er...hm.)

 

wie issen das mit so verschönerungsarbeiten im innenraum..? kann man so sachen wie pedale / schaltknauf wechseln selber machen (wenn man jemanden, bsplw. den freund meiner schwester, mit technischen know-how hinzuzieht ) ;)

 

und nun noch: wieviel mehr sound-erlebnis bringt 'bose' noch? (ich fand die normale radio concert anlage schon recht gut..)

 

lieben dank, für die rege teilnahme,

die anne :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne eigentlich nur die Bose Anlage. In den Test A2s hatte ich nur die normalen Lautsprecher, hab diese aber nicht getestet. Von einem Bekannten weiß ich dass auch die normalen Lautsprecher, sind ja immerhin auch 8 Stück, einen recht guten Klang/Bass abgeben.

Den Unterschied zum Bode wird man wohl in den Höhen und bei den Bässen besonders merken. Denke mal wenn du nicht so viel Wert auf guten Klang legst bist du mit dem normalen System auch gut bedient.

Aber 8 Lautsprecher solltest du auf jeden Fall haben, es gibt auch mal vereinzelt welche mit nur vorne Lautsprecher => no way.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Socke,

 

wie kannst du mit einen 1,4 und 75 PS 210km/h fahren :ver???

 

habe auch einen 1,4 mit 75 PS und der fährt mit überreden, bergab und Rückenwind max 185km/h (laut Tacho)!(muss man auch noch die toleranzen anziehen. Und laut hersteller fährt er 173km/h.

 

Gruß André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit den 165er Winterreifen habe ich meinen max. auf 170km/h (Tacho) gefahren auf der Ebene. Da war aber noch deutlich Reserve bei der Drehzahl.

 

200 trau ich dem zu...

 

Grüße,

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch schonmal knapp 190 leicht den Berg hoch gefahren. Ich denke aber mal dass der Tacho weit vorauseilt. Bei 190km/h sollten dann die echten 173km/h erreicht sein. Alles drüber liegt am Wind, Gefälle, streuender Motor.

Für 75PS geht er schon recht gut.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Anne. Ich würde dir zu einem FSI raten. Der braucht zwar Super Plus aber davon auch nicht mehr als der 75PS Superbenzin und ist dann ein wirklich schnelles Auto.

 

In der Anschaffung sind sie beide gleich teuer.

 

Was wäre denn mit einem Diesel? Die Benziner sind zwar ganz nett, aber das Drehmoment das die Diesel bei niedrigen Drehzahlen abdrücken ist schon sehr beeindruckend. Noch dazu verbrauchen sie gut nen Liter weniger als die Benziner und können deutich schaltfauler gefahren werden. Also vieleicht auch mal probefahren. Mir persönlich reicht schon der 75PS Diesel locker, während mir der Benziner ahnlich kräftig vorkommt wie ne elektrische Zahnbürste. Also wenn Benziner, dann FSI.

 

Die Sache mit dem OSS würde ich mir an deiner Stelle nochmal überlegen. Ist zwar sehr nett, aber es gab mehr als nur vereinzelt Probleme damit, bei denen gleich das ganze Dach getauscht werden mußte. Kostenpunkte etwa 2000€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Anne,

 

da meine jährlich Kilometerleistung bei knapp 20 TKM liegt, habe ich mich für den 1.6 FSI entschieden und bisher nicht bereut.

 

Mit ihm kann man auch sparsam vorankommen. Mein Durchschnittsverbrauch liegt z.Zt. bei 6,0 L und das kann sich wohl sehen lassen. Mit dem FSI kann man schön cruisen, ihm aber auch mal so richtig die Sporen geben und dann zeigt er, was wirklich in ihm steckt. Da wird dann so mancher BMW-, oder GTI-Fahrer blass vor Neid :] . Meine Höchstgeschwindigkeit war auf gerader Autobahnstrecke 225 km/h (lt. Tacho).

 

Mit dem Sportfahrwerk und den 17" S lines bin ich auch sehr zufrieden, der FSI fährt sich damit wie auf Schienen und zu hart ist es mir auch nicht. Das OSS hätte ich zwar auch gerne gehabt, aber bisher habe ich es nicht vermisst.

 

BOSE-Sound ist schon was feines, möchte ich nicht mehr missen.

 

So, ich hoffe, Du findest Dein Sahnestück und stellst dann mal ein paar Bilder rein.

 

 

Gruss

Holger :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo s-line,

 

deshalb liebäugel ich ja auch mit dem 1.6 FSI, denn das macht jetzt auch keinen großen Preisunterschied mehr (und besser als die action mit nachträgl. tunen..)

Ich hab deinen Flitzer ja auch schon bei den Member-Cars bewundert - und bin total neidisch! Genauso könnt ich mir meinen vorstellen!! :D

 

Aber nen OSS wär schon schön.. Hab allerdings hier zum ersten Mal von Problemen gehört, die damit z.T. auftreten?

Und zu dem Sportfahrwerk meinen ja auch einige, dass es sich doch ziemlich hart fährt?

Zu BOSE - ich hab leider noch keine im A2 gehört.. fand aber die normale Audi Anlage Concert mit 5 Boxen schon ganz gut..? Nachträglich einbauen kann man sowas wahrsch. schlecht, oder? Weil mit BOSE findet man ja kaum einen..

 

Und was sagst du zu Innenraumverschönerungen wie neue Pedale / Schalknauf - kann man die selber aus-, bzw. einbauen? Kennst du noch ne geheime Bezugsquelle für solche Dinge?

 

Tausend Dank für die Hilfe,

als Dank gibts dann natürlich sofort, wenn ich ihn gefunden habe, die ersten Fotos von meinem Süßen!!!

 

:HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unbedingt mit OSS !

 

Vereinzelt hatten hier einige Probleme mit "Knacken" beim Öffnen des OSS.

 

Ich habe OSS (BJ 2001) und KEINE Probleme damit.

Das "helle" Raumgefühl durch das große Glasdach ist einfach Spitze.

Außerdem klingt das Auto dann im Regen nicht wie eine Blechdose im Hagelsturm !

Auch die die Optik mit dem Glasdach finde ich persönlich schöner.

 

Selbst ein OSS wass sich nicht öffnen lässt wäre besser als kein OSS !

 

Unbedingt mal beim Händler vergleichen.

 

Gruß

Otherland

 

PS: Beim A2 lässt sich kein OSS oder anderes Glasdach nachträglich einbauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Otherland

 

 

Selbst ein OSS wass sich nicht öffnen lässt wäre besser als kein OSS !

 

 

 

Original von Herr Rossi

 

 

Selbst ein OSS, welches sich nicht schließen lässt, ist schlechter als kein OSS. :D

 

 

 

 

duckundweg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen