Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mjh

Fahrwerk

Recommended Posts

mjh   

Hallo,

 

was alles hat 1.2 TDI aus Alu im Fahrwerk ?

Und gibt es Teile im Fahrwerk welche rosten?

 

Wie ist dann mit anderen A2 im Fahrwerk und dann welche sind Rostplätze.

 

Schützet ihr A2 gegen Rost?

 

Gruss

Martti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

Na ja die Federn rosten ziemlich shnell und brechen dann. Such mal nach Federbruch :D

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens   
Gast erstens
Original von mjh

 

Schützet ihr A2 gegen Rost?

 

Gruss

Martti

 

nein. Kannst dich drauf verlassen. Normales Waschen reicht. (natürlich kann man auch extrem sorgsam sein...)

 

Die Federn sind sicher nicht aus Alu :LDC

Aber die Querlenker sicherlich und eben die Bremstrommeln, die ja Bestandteil der Felge sind (so habe ich das in Erinnerung ) ev. auch Bremssattel aus Alu??

 

Gruß erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aluholz   

Hallo Martii,

 

beim 1.2er sind die Bremszangen vorne und die Trommeln hinten aus Alu, der Rest der Bremsen ist aus konventionellem Material wie alles bei den anderen A2s.

Dann hat der 1.2er noch Stoßdämpfergehäuse aus Alu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mjh   

Hallo,

und vielen Dank Audi TDI, erstens und aluholz :D

 

Ist Alu oder Stahl besser (fester) in dieselben Teile?

Kann man so vergleichen?

 

Gruss

Martti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast maulaf   
Gast maulaf
Original von mjh

Hallo,

und vielen Dank Audi TDI, erstens und aluholz :D

 

Ist Alu oder Stahl besser (fester) in dieselben Teile?

Kann man so vergleichen?

 

Alu:

E-Modul 70.000N/mm²

Dichte 2.730kg/m³

Querkontraktionszahl 0,34

 

Stahl:

E-Modul 210.000N/mm²

Dichte 7.800kg/m³

Querkontraktionszahl 0,30

 

Kurz gesagt: Alu ist dreimal so leicht, dafür aber auch dreimal weniger steif. Je nach Legierungsbestandteilen kann die Bruchfestigkeit stark variieren. Im Normalfall kann Stahl 2-3mal so hoch belastet werden wie Alu.

 

D.h., alles aus Alu im Auto ist min. doppelt so dick...

Die Gewichtersparnis mit Alu-Materialien benötigt eine intelligente Konstruktion (Stichwort: Flächenträgheitsmomente, Euler'sche Knicklast, usw.).

Die Konstruktion eines Auto in Stahl unterscheidet sich deutlich von einem Auto aus Alu. Siehe auch Alu-Felgen.

 

Gruß

Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mjh   

Hallo Lutz ,

 

und vielen Dank.

 

Stahl und Alu ist nun gründlich erklärt.

 

Und neue Wörter mir. :D

 

Grüsse

Martti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mjh   

Hallo,

 

und noch aus Rost.

 

Nur Federn rosten...? :ver

 

Gruss

Martti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

jo.

 

koska... alu rostet nicht ;)

 

and the springs can't be made from alu 'cos it's not flexible enough, but because of the continuous movement, it's difficult to coat the springs with a material to protect them from the environment.

 

there have been several cases of springs breaking (see "federbruch").

 

Bret

 

PS: tule katsomaan berliiniin, 12. elokuu, finnair on jo tarjous - €163 ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mjh   

Terve Bret,

 

ich glaube...Alu rostet nicht.

 

Und keinen Kampf gegen Rost, wenn A2 hätte. :D

 

Onko teillä tapaaminen Berliinissä 12. elokuuta?

 

Haben manchmal Berlin besucht aber nun ist es nicht möglich.

 

Aber nur nach einem Jahr also 2007 denken wir nach D. zu reisen und warscheinlich

nach Berlin und dann auch einen Kugel kaufen. :D

 

Ich kann nun nur alles über A2 untersuchen.

 

 

Grüsse, terveisin

Martti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

jo, vuoden tapahtuma on 12. elokuu berliinissä tänä vuonna. Luulen, tällä tule jo 30-40 A2s :)

 

se on riittaa testaa mitä sinä haluan ;) "kokeille kepille jäätä"

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mjh   

Hallo Bret,

 

Sorry, I don't understand this:

"se on riittaa testaa mitä sinä haluan..."

 

Kann nur ahnen. :D

 

Gruss

Martti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mjh   

...tarkoititko, että " mitä haluaa, niin testaaminen/koeajo on riittävä..." :D

Also probefahren und dann beschliessen.

So leicht es wirklich ist, vielleicht habe ich zu viel Zeit bis 2007.

Leider kann ich hier nicht probefahren, keine A2.

 

Gruss

Martti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen