Recommended Posts

Hallo @LL A2ler :)

 

Ich freue mich hier nun dabei sein zu dürfen :tongue:

 

Ich weiss net, ob ich mit meinem Problem hier richtig bin, denn sowas wie Reparatur hat´s hier net, oder?!

 

Und zwar geht es um eine Delle im Kunststoff die ich gerne entfernen möchte.

 

Könnte man es selbst machen? Hat´s von euch schon einer versucht?

Falls do-it-yourself net geht, wieviel würde sowas in einer Werksatt kosten?

Oder geht es auch mit diesem Smart-Repair, worüber ich hier gerade eben gelesen hab? Und was und wo ist das überhaupt *g*:D

:ver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Smart Repair heißt, daß möglichst kostengünstig nur die Stelle repariert und lackiert wird, wo der Schaden entstanden ist (statt irgendwelche Teile zu tauschen, wie es in den Fachwerkstätten häufig praktiziert wird).

 

Betriebe, die diese Reparaturen durchführen gibt es mittlerweile viele.

 

Einfach mal googeln oder dich in deiner Gegend umhören.

 

Was du aber gar nicht geschrieben hast:

Um welches Kunststoffteil geht es überhaupt?

 

 

LG

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieben Dank für die schnelle Antwort :)

 

Also der Lack ist ok und ich hoffe, dass es net nochmal lackiert werden muss...

 

Es handelt sich um das Kunststoffteil wo das Nummernschild befestigt wird, hinten.

 

Kann man es denn net selber machen?! Irgendwie mit einem Heißluftgerät?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Lack ok ist würd ich erstmal versuchen das Ganze mit nem Heißluftfön etwas anzuwärmen. Durch die Spannungen im Kunststoff springen Beulen dann ganz gerne auch mal von alleine wieder heraus. Ansonsten hilft ein wenig drücken bestimmt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hiho

 

ich hab schonmal am a3 eine beule rausgedrückt!!

geht eigentlich ganz einfach

 

du mußt mit heißluftfön warm machen(vorsicht das sich keine blasen bilden) dann von hiten mit den fingern rausdrücken!

 

ich weiß net wie groß die beule ist ,die am a3 war damals so groß wie eine hand....

ich hab nicht die ganze fläche warm gemacht sonder immer stück für stück

 

nun viel spaß beim rausdrücken :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Sl4yer

hiho

 

ich hab schonmal am a3 eine beule rausgedrückt!!

geht eigentlich ganz einfach

 

du mußt mit heißluftfön warm machen(vorsicht das sich keine blasen bilden) dann von hiten mit den fingern rausdrücken!

 

ich weiß net wie groß die beule ist ,die am a3 war damals so groß wie eine hand....

ich hab nicht die ganze fläche warm gemacht sonder immer stück für stück

 

nun viel spaß beim rausdrücken :)

*g* Na bist guuuut :)

 

Also hhmmm, mittlerweile vermute ich, dass das keine richtige "Delle" ist...Eher Verformung...Es ist passiert als ich und ein Freund die Embleme(also dieses A2 und 14) abkleben wollten damit es halt etwas schöner und glatter wie´n Babypopo aussieht :D

Wir fingen mit dem "14" an und da haben wir wohl leider die Stelle etwas zu heiß gemacht :baby:?(

und jetzt siehts aus wie Cellulite :III:

Denn hab vorhin mit nem Heißluftfön versucht die ganze Stelle und Umgebung langsam und gleichmäßig zu erwärmen in der Hoffnung das sich alles wieder von selbst in Form bringt...und es geht net :( verdammt...

 

Soll ich denn jetzt versuchen ein wenig von innen zu drücken?!

Wie mach ich dann die Verkleidung runta?

Hab aba voll Angscht, dass es schlimmer wird...

 

Hey Sl4yer...Hast du morgen schon was vor :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja leider hab ich was vor :(

 

was heißt leider ....

ich fahr morgen zu a2rdi :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach ja

beule....

 

 

ähmmm

warm machen und von innen mit den fingern drücken

 

ich weiß jetzt net genau wo die beule ist,dann könnte ich dir sagen wie verkleidung abgeht....

 

hmm vieleicht sollte ich mal alles lesen.... :III:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Musst Du ausbauen. Heckklappenverkleidung innen ist gesteckt. Einfach mit nem Schraubendreher dazwischen gehen.

Dann ist die Blende von oben geschraubt und unten gesteckt.

 

Wenn der Lack schon Blasen hat, dann musst Du eh lackieren. Da ist es einfacher ne neue Blende zu kaufen. Die ist lackierfertig grundiert und kostet ca. 70€.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2TDI

Musst Du ausbauen. Heckklappenverkleidung innen ist gesteckt. Einfach mit nem Schraubendreher dazwischen gehen.

Dann ist die Blende von oben geschraubt und unten gesteckt.

 

Wenn der Lack schon Blasen hat, dann musst Du eh lackieren. Da ist es einfacher ne neue Blende zu kaufen. Die ist lackierfertig grundiert und kostet ca. 70€.

 

Gruß

Thomas

Supi, danke :)

Also der Lack hat noch keine Blasen, falls ich es doch net hinkriegen würde...Wo finde ich so ne neue Blende? Direkt bei einem Audi-Autohaus nachfragen?!

 

Sagmal, haste wirklich 3 A2er ?! Ist ja scharf :D-ORDEN-

Haste irgendwo n paar Bilder die ich mir anschauen könnte:) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich melde mich schonmal an .... wenn du ne neue blende kaufst will ich die alte haben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

By the way...an meinem 2. A2 sind diese doofen Schilder auch drauf, am roten nicht, und das finde ich irgendwie schöner. Gibt es ne sanfte Methode, die zu entfernen, ohne daß man es hinterher sieht?? (Heißluft scheint ja nicht zu funktionieren;-)

 

Viele Grüße

DerFlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Bevor ich das hier las hätte ich gesagt, einfach abziehen und dann die Klebereste mit Finger zusammenrollen und entfernen, wenn nötig Lackreiniger dann Hartwachs und gut.

ABer an der Fönmethode ist was dran: Nämlich ließen sich mit Fön die orig. Lautsprecher, die mit genau so einem geschäuften Klebeband (dass zur Abdichtung dient) spurenlos entfernen und die Klebeschicht ist an den Lautsprecheradaptern drangeblieben. Beim Abziehen ohne Fön ist es teilweise eingerissen.

 

Ich würde mit Fön leicht warm machen aber 60 Grad Oberflächentemperatur reichen ja, jedenfalls vorsichtig sein, v.a. da man ja weiß, dass der untere Teil der Heckklappe aus Plastik ist.

 

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von DerFlo

By the way...an meinem 2. A2 sind diese doofen Schilder auch drauf, am roten nicht, und das finde ich irgendwie schöner. Gibt es ne sanfte Methode, die zu entfernen, ohne daß man es hinterher sieht?? (Heißluft scheint ja nicht zu funktionieren;-)

 

Viele Grüße

DerFlo

 

Nichtwahr, ohne diese Schilder sieht es einfach besser aus...

 

Am besten würde es gehen, wie erstens beschrieben hat...Aber die Klebereste net mit den Fingernägel zusammenrollen, ich glaub das tut dem Lack net so gut...

 

@LL: Wo kriege ich denn nun so ne neue Blende?

 

@Sl4yer: Wenn du mir n gutes Angebot machst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, dann kannste in Ebay mitbieten :D;)

 

Wozu brauchst du es eigentlich :WTR:

 

 

Aber wo kriege ich solch neue Blenden her :ver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Oben steht doch der neupreis bei Audi, so wie ich das verstanden habe.

 

Außerdem: guck mal im Basar, da gibt es auch Zeilen oberhalb der aktuellen Threads:

Da steht das:

Link-Liste von Teileverwertern

 

Gruß 1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die bekommst du beim audidealer

 

glaube fast net das ein teileverwerter sowas hat

normal bieten die nur die ganze heckklappe an

 

beim audidealer 70euro glaube ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieben Dank :tongue:

 

Hey Jungs, ich hab mich gefragt wie´s aussehen würde, wenn ich die Blende in der Farbe des Spoilers bzw. des unteren Teils der Stoßstange lackieren lasse...

 

Was meint ihr???

 

Hat jemand von euch nen schwarzen A2?!

Kann derjenige diesen vielleicht von hinten fotografieren damit ich es über mein Heck-Pic legen kann und kucken?!

Ihr seid doch sicher auch gespannt :D

Biddeeeeeeeeeeee :WTR:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von erstens

schonmal auf die Startseite geguckt? Da steht oben: Club-gallerie.

 

geh mal rein und auf: Bilder unserer Mitglieder.

 

https://a2-freun.de/gallery/displayimage.php?album=44&pos=3

 

https://a2-freun.de/gallery/thumbnails.php?album=31

https://a2-freun.de/gallery/thumbnails.php?album=42

 

usw

 

Gruß 1.

 

Asooo, ok :D Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort! Da ist also das Teil ab dieser "Rille", richtig? Dann muss doch aber sicher die komplette Klappe lackiert werden? Kann man das selber tauschen? Oder hat das ein Fachbetrieb gemacht? Wenn "ja", für wieviel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ist der Austausch machbar? Ich meine da ja auch der Microschalter und die Nummernschildbeleuchtung mit getauscht werden müssen?

 

Wäre was die zwei Teile angeht über einen kleinen Erfahrungsbericht dankbar, bevor ich die Blende bestelle und lackieren lasse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, bin nach langer Zeit endlich dazu gekommen die Heckblende auszutauschen... Wen Bastler Interesse an meiner alten haben, einfach Angebot per Email. Der Zustand: Wie aus der Themenhistorie hervorgeht, "Wärmeschaden" rechts unten (beim Entfernen von "1.4" zu heiß gemacht --> hat sich verformt), auf der Stelle sind nun/waren andere Aufkleber ;) Links unten klebt noch "A 2", sonst ist Blende "nackt" d.h. ohne Clipse etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden