de-windig-klaus

Members
  • Gesamte Inhalte

    145
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (75PS)
  • Farbe
    Atlantikblau Perleffekt
  • Sommerfelgen
    15" 6-Arm Stylefelgen
  • Ausstattungspakete
    High-tech

Wohnort

  • Wohnort
    Südschwarzwald
  • ICQ
    0

Hobbies

  • Hobbies
    Triumph-Moppeds, Radfahren, Regernative Energien

Beruf

  • Beruf
    Fachkraft für Solartechnik, Versicherungsfachwirt, Raumausstatter, Projektmanagement

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. de-windig-klaus

    A2 1.6 FSI Rechtslenker anzubieten

    finde leider nicht den weg, wie ich im eigenen Thema den Preis ändern kann... der 1.6 FSI Rechtslenker mi5 95.000 Meilen und EZ 03-2005 ist jetzt für VHB 2.500.- zu haben. Interessenten bitte an mich wenden.
  2. de-windig-klaus

    Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    habe von einem Bekannten immer noch einen 1.6 FSI Rechtslenker mit ca. 95.000 Meilen anzubieten, in hellblaumetallik, mit den 16 Zoll-Original-Felgen. EZ 03-2005. Wenn meine Frau den Rechtslenker akzeptieren würde, hätte ich mir den als Dritte Kugel im Hause schon längst gesichert, sie will einfach keinen Rechtslenker fahren. Der Wagen steht im Südschwarzwald und wurde bis vor ein paar Monaten in England gefahren und mit hier her genommen bei der Heimkehr. Ist wohl einiges gemacht worden. Für mehr, bitte bei mir die Kontaktdaten des Verkäufers einholen und dann direkt mit ihm verhandeln. Preisvorstellung liegt bei unglaublich günstigen 2.800.-€ Gruß Klaus
  3. de-windig-klaus

    A2 1.6 FSI Rechtslenker anzubieten

    Hallo A2 - Gemeinde, kann ihn leider nicht selber kaufen, da ich für keinen weiteren Platz habe, leider... Ein Bekannter hat einen wunderschönen 1.6 FSI anzubieten, der bislang in England unterwegs war und vor ein paar Monaten mit ihrer Besitzerin zurück in den Schwarzwald kam. Ist also ein Rechtslenker ! Hat ca. 95000 Meilen runter, EZ 9.3.2005 ! Guter Zustand. Allerdings müssten die Scheinwerfer für Rechtsverkehr noch getauscht werden. 16" drauf. Preisvorstellung sind super realistische 3.500.-€ Ist bisher sonst nirgends inseriert, wollte ihn erst mal der Forums-Gemeinde anbieten. Wagen wurde immer Werkstatt gepflegt. Gruß Klaus
  4. de-windig-klaus

    Koni FSD + Audi A2 = :-)

    Hallo FSD-Freunde, schon viel über den Rostbefall der FSD´s geschrieben worden, wie das endet muss ich Euch kurz berichten und zeigen. Hab meine FSD 2009 mit der damaligen Sammelbestellung gekauft und Anfang 2010 zusammen mit Weitec 30/30 verbaut. Über Fahrverhalten etc. brauchen wir nicht zu streiten, top. Meine "Goldenen" rosteten auch schon an dem ersten Winter an und sahen bei den letzen Besichtigungen gar nicht mehr gut aus. Aber die grünen Federn sind da auch nicht besser:( Letzte Woche plötzlich Ölverlust am FSD-Dämpfer hinten links verbunden mit gekläpper und komplettem Dämfungsverlust. Herr Hommrich von Koni wollte mir das erst nicht glauben, als ich ihm sagte, dass der FSD wohl oben abgerostet ist, bevor ich die Radhausverkleidung demontierte. Brachte in dazu mir erst mal einen Satz neuer FSD für hinten zuzusenden, was prima funktionierte. Die Teile hat meine Werkstatt am Montag getauscht, die alten gehen morgen retour . Kosten auch wieder 120.-€. Die Dämpfer waren jetzt gut 4 Jahre und 70.000 km drin. Die beiden vorderen Dämpfer sehen vom Rost her auch bedenklich aus. Bin gespannt wie lange die noch halten. Die Lebenslange Garantie von KONI bekommt Ihr nur für die bis ca. mitte 2010 gekauften Teile ! Nach der Übernahme durch ITT von Koni, wurde diese erweiterte Garantie nicht mehr gewährt ! Offenbar sind die neueren Produktions-Chargen aber besser in Sachen Korrosionsschutz, hoffen wir mal . Gruß Klaus
  5. de-windig-klaus

    es kommen nur 7,8 V bei Ansteuerung der 3. Bremsleuchte an, gehen nur 3-6 LEDs

    da ich in Sachen Strom wirklich nicht gut zu gebrauchen bin, weise ich jetzt mal meinen Profi-Schrauber auf Eure Antworten hin. Vielleicht kann er mir dann passende Antworten und vor allem eine Lösung bieten. Also der 2004 Color-Storm hat großes FIS mit Navi drin. Mein Mech ist von vornherein davon ausgegangen, dass jede Leuchte seperat von einem Steuergerät aus angefahren wird. Ich sags ja schon lange. Alles recht und gut mit viel Elektronik und CAN-Bus etc. in den neuen Autos, aber halt nur, bis die mal 200tsd km durchgeschüttelt sind und es anfängt gar keine Freude mehr zu machen. Gruß und Dank, Klaus
  6. de-windig-klaus

    es kommen nur 7,8 V bei Ansteuerung der 3. Bremsleuchte an, gehen nur 3-6 LEDs

    ja, die beiden unteren Bremslichter gehen korrekt ! Dort kommen auch 12 V an. Haben mal kurzerhand mal von den unteren Bremslichtern die 12 V zum Test nach oben geholt, da ging die ganze LED-Lichtorgel. Kann das auch mit dem Masseband zu tun haben ? Oder halt doch Kabelbruch/Beschädigung auf der Strecke durch das Heckklappenscharnier suchen. Keine weiteren Lösungsvorschläge ? Gruß Klaus
  7. Hallo Elektrik-Spezialisten, beim A2 ( 1.4 tdi aus 2004 / BHC ) geht seit geraumer Zeit das 3. Bremslicht nicht, oder nur teilweise, wird Fehlermeldung dazu im Display angezeigt. Jetzt wollten wir in der Werkstatt eben ein Neuteil einbauen, hängen das an, selbe Fehlfunktion wieder ! Batterietest der alten Lichtleiste... geht vollständig. Neue Lichtleiste, geht auch. Also ankommende Spannung an der Steuerleitung hinten ( Braun-Rot und Schwarz ) gemessen und siehe da, da liegen max. 7,8 V an ! Sicherung vorne der Bremsleuchte gecheckt, ist ok. Wer hat eine Ahnung wo das Problem liegen könnte ? Wer kennt den Stromlaufplan ? Ist da ein anderer Verbraucher gestört oder liegt ein Masseproblem vor ? Besten Dank für Eure Hilfe. Gruß Klaus
  8. de-windig-klaus

    Türschloss geht nicht mehr - FZV auch nicht - lässt sich nicht mehr öffnen

    Brachten Innenverkleidung bei verschlossener Türe nicht weg, mussten das Schloss von oben durch den Fenster-schlitz öffnen. Türschloss wurde komplett zerlegt, gereinigt und neu gefettet wieder eingebaut. Geht alles wieder. Das "Blechle" als Tropfschutz von oben ist einfach zu wenig. Danke für Eure Hilfe. Rechnung der Werkstatt wird noch kommen. Wer den Super-Gau bei den Türschlössern verhindern will, sollte bei sich abzeichnenden Problemen mit dem Türgriff lieber vorsorglich alles ausbauen und pflegen. Gruß Klaus
  9. de-windig-klaus

    Türschloss geht nicht mehr - FZV auch nicht - lässt sich nicht mehr öffnen

    Greife mit beiden Griffen (innen, aussen) ins Leere...
  10. de-windig-klaus

    Türschloss geht nicht mehr - FZV auch nicht - lässt sich nicht mehr öffnen

    was wurde genau gefettet der Türgriff von aussen oder wurden die Innenverkleidungen abgenommen und auch innen gefettet am Griff wurde alles nur von aussen geölt, innen nie, zumindest nicht von mir... wir haben ihn erst ein Jahr. wenn so ist habt ihr ein elektronisches Problem... das elektronische schein gelöst, FZV geht jetzt wieder mit beiden Schlüsseln nach Batterietausch im Hauptschlüssel und frischem Anlernen, hat eben gut geklappt. Jetzt geht nur Schloss von aussen und innen nicht mehr. 2. bitte jemanden ausm Club ob er helfen kann die Tür zu erlegen und den Fehler zu beseitigen , sind meist keine 5€ mit dem gewissen know how und du bist dir sicher das der Fehler bearbeitet wurde. wenn Geld stört dann geh zum Wittmer in Tittisee Neustadt der brauch und nimmt gerne Wittmer war früher, der gute Meister ist aber weg, jetzt immer in Werkstatt für alle Marken, die echt gut sind, aber halt Spezialwissen für A2 fehlt. Und vom Club ist auch niemand in der Nähe, da werde ich selber bzw. mit Hilfe meiner Werkstatt ran müssen.
  11. de-windig-klaus

    Türschloss geht nicht mehr - FZV auch nicht - lässt sich nicht mehr öffnen

    grade noch mal probiert mit beiden Funkschlüsseln. FZV reagierte und öffnete alle Türen, bis auf die Fahrertüre ! Die lässt sich auch von innen über den Öffner nicht öffnen, auch nicht mit dem Schlüssel von aussen. Ist das der oft beschriebene Seilzug, der abrutscht ? Oder was ? Kriege ich die Türverkleidung bei verschlossener Türe abgebaut ? Weiter Rat suchende Grüße Klaus
  12. Hallo A2-Gemeinde, am Colorstorm -A2 meiner Tochter aus BJ 2004 macht seit Kauf der Türgriff Zicken. Durch gut Ölen und Fetten ging er jetzt gut ein Jahr. Offenbar hat sich durch beherztes aufreissen der Seilzug jetzt gelöst und der Griff hatte Spiel, ging nicht mehr ganz zurück. Als ich gestern noch mal probierte, ging FZV und Öffnung noch mal, lies sich auch von innen öffen, was Fräulein Tochter monierte. Heute öffnete meine Frau noch mal mit Funkschlüssel, brachte Türe über den Fahrertür-Griff auch nicht auf, stieg von der anderen Seite ein. Konnte über den Innengriff auch nicht öffen. Betätigte dann den ZV-Schalter innen 2x und stieg wieder aus um bei mir die Fehlfunktion des Türgriffes zu reklamieren. Als ich mit ihr jetzt das Auto noch mal öffenen wollte, zeigt die FZV keine Reaktion mehr, kein klackern oder öffnen ! Und das Schlimmste, über das Fahrertür-Schloss lässt sich die Tür auch nicht mehr öffnen. Das heist, wir sind ausgesperrt und kommen gar nicht mehr rein ! Gibt es einen Trick, wie wir die Alukiste geöffnet bekommen ? Was kann die Ursache sein ? Meine Werkstatt wusste eben erst mal auch nicht weiter. Gruß und Dank für Eure Hilfe, Klaus
  13. de-windig-klaus

    Liste Gebrauchtwagenpreise

    1.4 tdi 75 PS Color Storm rot bis auf OSS komplettaussstattung Bj./EZ 12.2003 170.000 Langstreckenkilometer Zahnriemen und letzter Service bei 155.000 km 16 Zoll Felgen Audi ( 1xkleiner kratzer ) mit neuwertigen Reifen Winter-Stahl mit fast neuwertigen Reifen Navi org, Sitzheizung, Klimaauto, Sitzheizung, Tempomat Super, fast neuwertiger Zustand, top gepflegter Garagenwagen nur Frontscheibe mit Steinschlagschäden gekauft für 6.000.-€ von Privat per Barzahlung Abholung nächste Woche ( 2. - A2 für Töchterchen )
  14. de-windig-klaus

    Auditreffen & Ausfahrt Grüsch - Schweiz 2012

    solange Du ein Kennzeichen mit dem D- drin hast. Als Anreiner noch nie eins aufs Auto geklebt und mit Einführung der Natianalitäts-Buchstaben im Kennzeichen hatte sich das.
  15. de-windig-klaus

    Hilfe ! Mein Motor nagelt heftigst beim gasgeben

    den kaputten Motor hab ich mit A2 und Hänger nach Hause gefahren, liegt hier zur Schadensfindung. Hat jemand einen Tipp für die Öl-Analyse ? Rechnung vom Umbau samt neuem Zahnriemen, allen neuen Filtern, allen Flüssigkeiten und Long-Life-Öl und erschwerten Einbaubedingungen wegen des PÖL-Umbaus kam heute auch. Der ganze Spaß hat mich jetzt 3.750.-€ gekostet. Wenn er dafür wieder 250tsd läuft, ok.