Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast RobertR

1,4 TDI - Pegasus Chip

Recommended Posts

Gast RobertR

Hi,

 

bin neu hier und hätt glei ma ne frage!

 

pegasus tuning (www.pegasus-tuning.de), bei münchen, bietet einen chip für den 1,4er tdi an daten: 285 NM, 105 PS und das was mich recht beeindruckt: 0-100 km/h in 9,8 sekunden

was haltet ihr davon?

 

gruß Robert

 

edit: die Vmax wird mit 198 km/h angegeben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Robert,

kannst du mal bitte die Adresse von Pegasus checken, irgendwie führt der Linke momentan ins Nirwarna?

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RobertR

hi,

 

irgendwie funzt die page grad net! vielleicht gehts später oder morgen!

 

gruß

Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 1.4 TDI kann keine 198 km/h gehen, weil es sich von der Übersetzung einfach nicht ausgeht. Da müsste er schon 4700 U/min drehen.

 

Fraglich ist einmal, wie kompetent der Tuner ist und wie richtig seine Angaben sind, wenn er schon so einen Blödsinn mit der Geschwindigkeit angibt.

 

Ganz persönlich kann ich dir Abt empfehlen (siehe meine Signatur).

Wetterauer und Tuneline sollen auch nicht schlecht sein (mit denen hab ich keine Erfahrung).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RobertR

was meint ihr jetzt zu diesem chip? 285 NM und 105 PS hören sich ja ganz gut an! 10 sekunden von 0-100 sind au net schlecht. die originalen 12 sind doch irgendwie lahm! vielleicht könnt ihr ja mal ein paar daten von anderen chips reinsetzen,...

 

gruß

Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja - erscheint mir nicht sehr vertrauenserweckend - getriebe des A2 verträgt 250 Nm, V-Max wird sich auch beim chippen nicht so groß ändern - mehr als roter bereich geht wohl einfach nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also dass sich die Vmax so extrem ändert halte ich auch für ein Gerücht, denn alle anderen tuner geben in etwa +5km/h an. Das wären dann 178km/h. Ich denke für meinen Teil, dass es die etablierten Anbieter so machen, dass es vertretbare Leistungserhöhungen.

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Also das mit 105 PS ist nicht so einfach drin!!!

Das geht schon aber, nur wenn der Ladedruck um einiges mehr erhöht wird als normal üblich beim chiptuning.

beim A2 würde ich auf keinen fall mehr wie 25 ps machen lassen... und das drehmoment muß sich auch in grenzen halten!

gesagt und geschrieben kann viel werden, aber fahr doch einfach mal auf einen leistungsprüfstand und lass es messen, dann wirst du sehen was sache ist!

 

ps: ich chipe selbst pkw´s und hab auch schon einige A2 gehabt aber keiner hatte mehr wie 100ps laut LEISTUNGSPRÜFSTAND!!!

 

gruß

christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nun das es nicht geht hab ich ja auch nicht geschrieben!

wenn ich einen höheren ladedruck sowie eine größere kraftstoffmenge (luft...) dem motor gebe erreiche ich sehr leicht eine größere ps ausbeute, aber die lebensdauer des motors ist nicht mehr zu 100% gegeben.

auch wird das getriebe und kupl. das nicht lange durchhalten!

 

es gibt eben grenzen die beim normalen chiptuning nicht überschritten werden können, sofern nicht ein höherer aufwand an zusatzkomponenten eingebaut wird.

 

 

gruß

christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Bin heute mit einem Audi A2 1.4 TDI vom Freundlichen unterwegs, weil unser Polo die Mobilitätsgarantie in Anspruch genommen hat.

 

Ich sag euch, da tut sich ja überhaupt nix mit den 75 PS.

Unter 2000 U/min tut sich überhaupt nix, zwischen 2000 U/min und 2500 U/min wenig und darüber wieder fast nix.

Und laut geht der...

 

Also der Abt Chip ist wirklich sein Geld wert.

Nach dem Einbau ist mir der Leistungszuwachs gleich aufgefallen, ebenso, dass der Motor leiser geworden ist (ganz besonders beim Kaltstart).

Jetzt, der direkte Vergleich, hat das ganze nochmals richtig ans Tageslicht gebracht.

 

Was ein Chip alles bewirken kann!

(Ich red jetzt die ganze Zeit von Abt, weil ich diesen habe. Möglicherweise ist das bei anderen Chips auch so.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spitfire_1.4l

meine meinung ist die, dass das tunen früher oder später auf die lebensdauer geht.

wenn man ein schnelles auto haben will, sollte man besser zu einem stärkeren greifen, als zu einem 1.4..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen