jff

Unfallschaden beim Ausparken

Recommended Posts

Hallo,

 

beim ausparken ist jemand gegen meine stossstange gekommen. die stosstange hat jetzt drei rel tiefe kratzer hinten links. diese person hat an meiner windschutzscheibe einen zettel mit adresse hinterlassen mit dem inhalt, dass ich mich melden solle (sie wohnt auch in meiner strasse). habe ihr letzte woche einen brief geschrieben, dass sie mir ihr kennzeichen, die versicherung u versicherungsnummer übermitteln solle und ferner den schaden ihrer versicherung melden solle.

sie hat sich bisher aber nicht gemeldet. wie würdet ihr weiter vorgehen? schaden selber reparieren lassen (ca 700 euro) und kosten über einen anwalt zurückfordern oder sie nochmals anmahnen? ihre nachricht als beweis habe ich ja.

 

vielen dank

jff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie könnt z.B. 2-3 Wochen in Urlaub sein, ich würd einfach mal- nachdems eh in der gleichen Strasse ist- vorbei schauen und klingeln, oder anrufen. Da sie "geständig" ist, wird sie auch dafür gerade stehen, also würd ich das direkt mit ihr klären. Die Anwaltskeule und den ganzen Schreibkram drum rum könnt ihr euch dann vielleicht sparen.

 

M@x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja ich finde es auch ganz wichtig erstmal persönlich kontakt aufzunehmen und nicht über briefe zu kommunizieren. das klärt sich dann bestimmt.

 

gruß

titleist311

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Das ist strenggenommen Fahrerflucht und kostet mind. einen Monat Fahrverbot, wenn sie nichtmal die Polizei gerufen hat. Außer es war ein Privatgrundstück.

Wenn du das Nummerschild von der noch nicht hast, dann melde es umgehend der Polizei.

Du mußt ja nicht hinterherlaufen sondern der Schädiger dir um die Sache zu klären.

Alles weitere steht hier schon im Forum. (Mit dem Kennzeichen bekommst du die Versicherung raus bei dieser zentralstelle der KFZ Versicherer. Dieser dann einfach den Schaden melden und dann geht es seinen Gang und die Versicherung muß eintreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mann, ich habs nicht gleich gemerkt, sondern erst als ich Daheim war.

Mir ist heute bei der U-Bahn einer an die vordere Stoßstange gestoßen. Der Lack ist auf einer Größe 2 x 3 cm ab. Mal schauen, was die Ermittlungen der Münchner Polizei ergeben. Zumindest ist es "nur" ein Lackschaden..

bearbeitet von Bedalein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das dann auf Kamera oder wieso hast du Hoffnung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An der Stelle, an der ich morgens parke, sind hauptsächlich Anwohner, die kurz nachdem ich in der Früh dort parke, wegfahren. Die sind in der Regel immer dort in der Straße. Die freundlichen Herren (und Damen) vom Trachtenverein Grün-Weiß haben von meiner Kugel Lackproben vom gegnerischen Fahrzeug und von Meinem genommen (mit einem Leatherman! :eek: ) . Da wird jetzt dann rumgeschaut und bei Verdacht von Fahrzeugen Proben genommen. Heutzutage kann da zum Glück ganz schön viel gemacht werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden