Jump to content

Panne beim A2 1,2 TDI


TieKay

Recommended Posts

Moin,

ich hatte bei der Rückfahrt aus dem Urlaub (nach 2 Wochen Standzeit) folgendes Problem:

 

Motot startet einwandfrei, nach dem Anfahren ruckelt der Motor, nimmt kein Gas an, fährt nur Schrittgeschwindigkeit. Wieder ausgestellt und alles von vorne. Nach mehreren Wiederholungen geht die Kontrolleuchte für die Bremsanlage und die ABS Leuchte an. Lautes Warnpiepen. Anschließend kommt der Wagen zögerlich auf normale Geschwindigkeiten, schaltet aber nur nach Hochdrehen und kurzem Gaswegnehmen. Dann nach 30 Minuten Fahrt ausgestellt, wieder gestartet und alles läuft völlig normal. Kein Kontrolleuchten mehr an, schaltet normal und läuft normale Geschwindigkeit. Bremsflüssigkeitsstand ist in Ordnung.

 

Wer kennt dies Problem und kann Tipps geben?

 

Tiekay

Edited by TieKay
Link to comment
Share on other sites

Hallo TieKay,

 

egal ob das wieder auftritt, ich würde schnellstens den Fehlerspeicher auslesen lassen. Ich hatte vor Jahren ein ähnliches Problem, das haben die bei meinem (guten) Audi Partner wieder hinbekommen und seit dem ist es nicht mehr aufgetreten. Kann ggf. etwas mit der Grundeinstellung des Getriebes zu tun haben (man sagte mir, das müßte alle 30.000 gemacht werden).

 

Ansonsten fällt mir noch deine GRA auf, vielleicht macht die Probleme, da der 1,2 nicht dafür ausgelegt ist?

 

Ansonsten noch ein Hinweis zu deinen Ausstattungsangaben, Klima, Sitzheizung und Seitenairbag sind in den angeführten Packages bereits enthalten.

 

Gruß Klaus

Link to comment
Share on other sites

Hallo TieKay,

 

egal ob das wieder auftritt, ich würde schnellstens den Fehlerspeicher auslesen lassen. Ich hatte vor Jahren ein ähnliches Problem, das haben die bei meinem (guten) Audi Partner wieder hinbekommen und seit dem ist es nicht mehr aufgetreten. Kann ggf. etwas mit der Grundeinstellung des Getriebes zu tun haben (man sagte mir, das müßte alle 30.000 gemacht werden).

 

Gruß Klaus

 

:janeistklar:demnächst am Besten wöchentlich in die Inspektion und zwar eine Woche lang, dann kann auch nichts passieren. Wer hat den behauptet, dass du mit deinem Auto auch Fahren darfst. :D

Ich wüßte nicht, dass ich davon was im Serviceheft gelesen hätte.

Link to comment
Share on other sites

Hallo TieKay,

 

hatte das gleiche Symptom vor ca. 2 Jahren, nach einer Kollisionsreparatur, wo das rechte Vorderrad inkl. Radaufhängung gewechselt worden war. Dabei stellte sich der Radsensor vom ABS als defekt heraus.

Wenn ein Rad-Drehzahlsensor nicht richtig funktioniert, was die Elektronik nach ein paar Metern Fahrt feststellt, dann will sie dich am weiterfahren hindern, und verhindert die Gasannahme (elektronisches Gaspedal).

Ähnliche Symptome (ABS-Signal) gabs danach noch bald einmal, dann war der Lenkwinkelsensor (an der Steuersäule) defekt.

Der Fehler kann bei Wackelkontakt sporadisch auftreten.

Ersatz nicht unbedingtt billig (suche mal, es gibt schon einige Threads im Forum)

 

Gruss Markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo TieKay,

 

hatte das gleiche Symptom vor ca. 2 Jahren, nach einer Kollisionsreparatur, wo das rechte Vorderrad inkl. Radaufhängung gewechselt worden war. Dabei stellte sich der Radsensor vom ABS als defekt heraus.

Wenn ein Rad-Drehzahlsensor nicht richtig funktioniert, was die Elektronik nach ein paar Metern Fahrt feststellt, dann will sie dich am weiterfahren hindern, und verhindert die Gasannahme (elektronisches Gaspedal).

Ähnliche Symptome (ABS-Signal) gabs danach noch bald einmal, dann war der Lenkwinkelsensor (an der Steuersäule) defekt.

Der Fehler kann bei Wackelkontakt sporadisch auftreten.

Ersatz nicht unbedingtt billig (suche mal, es gibt schon einige Threads im Forum)

 

Gruss Markus

 

Moin Markus,

 

danke für den Hinweis. Das hört sich sehr schlüssig an. Vor 4 Wochen wurde wegen eines Federbruchs die Vorderachse aus- und eingebaut. Jetzt soll die Werkstatt mal sehen, ob etwas mit dem rad-Drehzahlsensor nicht stimmt.

 

Grüße

 

Tiekay

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

die Werkstatt meinte, der Fehlerspeicher habe nur "sporadischen Fehler" erfaßt, man könne nicht genau sagen, welcher Fehler vorliegt. Nun soll eine längere Probefahrt mit Diagniosegerät die Lösung bringen. Jedenfalls ist das Auto mindesten zwei Tage weg, dass nervt.

 

Tiekay

Link to comment
Share on other sites

Hallo TieKay,

 

egal ob das wieder auftritt, ich würde schnellstens den Fehlerspeicher auslesen lassen. Ich hatte vor Jahren ein ähnliches Problem, das haben die bei meinem (guten) Audi Partner wieder hinbekommen und seit dem ist es nicht mehr aufgetreten. Kann ggf. etwas mit der Grundeinstellung des Getriebes zu tun haben (man sagte mir, das müßte alle 30.000 gemacht werden).

 

Ansonsten fällt mir noch deine GRA auf, vielleicht macht die Probleme, da der 1,2 nicht dafür ausgelegt ist?

 

Ansonsten noch ein Hinweis zu deinen Ausstattungsangaben, Klima, Sitzheizung und Seitenairbag sind in den angeführten Packages bereits enthalten.

 

Gruß Klaus

 

Moin Klaus,

 

in welchem Package soll denn Sitzheizung sein? Sieh doch nochmal in deine Unterlagen. Ich meine du irrst dich.

 

Tiekay

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich hatte vor 2 Jahren ganz ähnliche Symptomatik - damals war mein Bremslichtschalter, unter dem Bremspedal, defekt. Allerdings leuchteten dann die 3 Bremsleuchten permanent. Da dann das Auto "denkt", dass es ja bremst, nimmt es kaum Gas an - ich konnte nur noch in Schrittgeschwindigkeit zum nächsten Audi-Händler fahren.

Neuen Schalter eingebaut - alles wieder bestens. Gruss

Link to comment
Share on other sites

Hallo. hat das Auto 14 Tage mit angezogener Hanbremse gestanden und bis du dann los gefahren ? Gruß Pirol

 

Moin,

 

ja. Da das Direktschaltgetriebe keine echte Parkposition hat, muß man immer die Handbremse anziehen. Was könnte die Ursache sein? Handbremsleuchte war nach dem Start jedenfalls aus.

 

Tiekay

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

Rückmeldung der Werkstatt: Steuerungsleitungen der Einspitzmagnetventile sind nicht in Ordnung. Über diese Leitungen soll auch die Steuerung der Bremsanlage laufen. Leitungen werden getauscht.

 

Tiekay

Link to comment
Share on other sites

Nach meiner Ansicht bei einem Fahrzeug was 14 Tage steht , sind garantiert die Bremsbacken anden Bremstrommel angeklebt. Bremsstaub und Feuchtigkeit sind die ursache, das ist normal. Lösen der Bremsen durch vor und zurück fahren. Auch ein normales Automatik-Getriebe muß die Handbremse angezogen werden sonst reissen die Sperrbolzen ab. Gruß Pirol

Link to comment
Share on other sites

Bremsen mit Einspritzung - mal was neues... Wusste ich selbst noch ncht!

Ich hoffe, dass das Tauschen der Leitungen hilft. Allerdings ist es möglich, dass bei spinnenden Sensoren allerlei seltsame Fehler angezeigt werden, siehe verschiedene Beiträge im Forum...

Gruss Markus

... der deiner Sparkugel gute Besserung wünscht ...

Link to comment
Share on other sites

Bremsen mit Einspritzung - mal was neues... Wusste ich selbst noch ncht!

Ich hoffe, dass das Tauschen der Leitungen hilft. Allerdings ist es möglich, dass bei spinnenden Sensoren allerlei seltsame Fehler angezeigt werden, siehe verschiedene Beiträge im Forum...

Gruss Markus

... der deiner Sparkugel gute Besserung wünscht ...

 

Moin,

 

gestern abend Anruf der Werkstatt: Fehler ist trotz Leitungstausch noch vorhanden. Auto muß noch einen Tag in der Werkstatt bleiben. Langsam wirds ärgerlich.

 

Tiekay

Link to comment
Share on other sites

Mein Lieblingstier war bisher der Bremslichtschalter. Habe schon den 4. oder 5. (2 x auf Garantie). Kontrolleuchte für die Bremsanlage ging teilweise auch an

 

Folgen:

Mal Dauerbremslicht, sehr schön im Stadtverkehr.

Mal unregelmäßiges Starten oder Nichtstarten, einfach nur Äh.

Mal kein Bremslicht, noch schöner im Stadtverkehr und nicht ganz ungefährlich.

 

Der Wechsel wäre nicht so teuer.

 

@ erstens

 

"Beim 1.2er wundert mich gar nichts mehr;) " Brauch es auch nicht, wenn man einen Spritfresser fährt. Verzeihung: Benz.

 

 

Grüße

Jim

Edited by Jim Lovell
Ja ist klar.
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.