Jump to content

Motor Schaltet auf notlauf wg.ner Glühbirne


DJAttic

Recommended Posts

Hallo

letzte woche ist mir was lustiges passiert.Bin von würzburg nach landshut auf der autobahn gefahren,und habe GRA angehabt.

Plötzlich ging das GRA nicht mehr,als o rufe ich genervt beim freundlichen an und frage was da los sein könnte,der sagte mir ich kann weiterfahren wird nix schlimmes sein,aber ich solle dann gleich zu ihm kommen.

Also ich wieder auf die Autobahn und fahre weiter.

nach ca 20 km leuchtet dann die vorglühlampe auf(motorsteuerung)

ich wieder auf nen parkplatz.und rufe wieder den freundlichen an.

der sagt wenn der motor normal leuft und kompression hat soll ich weriterfahren.

ich also wieder auf die autobahn und fahre weiter.

nach ca weiteren 20 km schaltet der motor auf notlauf(keine power mehr).

ich in panik wieder zum nächsten parkplatz.

rufe den freundlichen zum 3.mal an.der verweist mich zur Audi-hilfe.

nach 45 min warten bei 0 grad aufnem parkplatz mitten in der pampa,kommt dann jemand.

Anscheinend hat er schon mehrere a2´s repariert.

Sagt mir ich solle mal die bremse drücken.dann wechselt er mir die beiden bremslichterbirnen die beide( rechts und links)kaputt waren und Auto läuft wieder normal.

Danach sagt er mir das das bei allen a2´s so ist,weil das ein sicherheitsteil ist.und deswegen versucht das auto ich zunächst irgendwie darauf hinzuweisen(habe kein großes FIS)und wenns nicht anders geht dann bleibts halt stehen.wenn es dunkel wird und man die bremslichter braucht.

also für alle:

Lichter prüfen vor einer längeren Fahrt.nicht das ihr dann stehen bleibt.!!!!:D

Link to comment
Share on other sites

... was soll ich dazu sagen.

zum einen gut weil es ein Sicherheitsbauteil ist ( Gefährdung anderer )

zum anderen MUSS dann aber auch ein FIS Pflicht sein,

damit man vom Fahrzeug darauf hingewiesen wird wo das Problem ist,

wenn man dieses selbst als "User" beheben kann.

 

Schon merkwürdig, aber danke...

Kommt auf die Liste wo als Fehlerursachen folgendes steht

 

Bremslichschalter

Unterdruckschlauch Turbolader

Bremslichtbirnchen

 

Danke für den Beitrag, wieder was gelernt :LDC

Link to comment
Share on other sites

Hatte gerade heute diesen (oder ähnlichen) Fall. EPC Lämpchen leuchtete seit gestern permanent, also ab zum Freundlichen. Nach Studium diverser EPC-Forenbeiträge war ich auf das Schlimmste vorbereitet.

 

Kurz und knapp: 2 der Lämpchen der dritten Bremsleuchte waren durch. Was einen Spannungsabfall zur Folge hatte und die Warnleuchte aktivierte.

 

Ein mit 5,05 Euro (für 2 Lämpchen) recht preiswertes aber verstörendes Warnleuchtenproblem.;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 37

      Ganzjahresreifen 175 60 R15

    2. 37

      Ganzjahresreifen 175 60 R15

    3. 37

      Ganzjahresreifen 175 60 R15

    4. 0

      Suche 2 Einzelsitze hinten in Amuletrot Leder - tausche 3 Banker in Leder rot bei Bedarf

    5. 16

      Programm für das Jahrestreffen vom 05.07. bis zum 07.07.2024 am Grohnder Fährhaus

    6. 75

      [1.6 FSI] Einspritzdüsen nicht mehr lieferbar?

    7. 0

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    8. 2

      Schließzylinder ohne Schlüssel ausbauen

    9. 174

      AGM Starterbatterie (Exide, Optima,...)

    10. 0

      Motorhaube Lichtsilber

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.