Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
A2-D2

Sony ISO-Radio in A2 MJ03

Recommended Posts

Wir bekommen ein Sony CDX-960GT-U nicht richtig an den A2 angeschlossen. Original Anschlussplan: http://www.docs.sony.com/release/CDXGT920U_install.pdf

 

Folgende Probleme tauchen wohl auf:

- Zündplus nicht vorhanden

- Lautsprecher hinten funktionieren nicht

 

Wir haben einen Dietz61010/I CAN-Bus-Adapter und einen Adapter von AIV für Sony auf ISO. Zudem haben wir noch folgendes Package von Ebay:

 

AUDI A2 A3 A4 Radio Blende Radioblende Adpater Set bei eBay.de: Einbaurahmen Radioblenden (endet 22.12.08 19:05:33 MEZ)

 

Wir vermuten, dass der Ebay-Adapter nicht so richtig passt.

 

Kann da bitte jemand helfen?

 

 

attachment.php?attachmentid=22524&stc=1&d=1229780215

 

attachment.php?attachmentid=22525&stc=1&d=1229780230

 

attachment.php?attachmentid=22526&stc=1&d=1229780237

Aktivsystemadapter.jpg.67ced86781125247b12e88a414ade9a4.jpg

CAN-Bus-Adapter.jpg.4b4c695ee340aff438035e4286476fcf.jpg

58933966f1fbc_SonyaufISO-Adapter.jpg.e693050498440c7e847e9bf3f35f3457.jpg

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist das Zündplus das"gelbe(Dauerplus)

Ich glaube es liegt kein Dauerplus im A2 an!Ist nicht nur ein Zündplus vorhanden?(bin mir nicht ganz sicher gerade)Vielleicht die Farben einfach vertauschen?

Ich vermute einfach mal,die gelbe Ader ist die Zündspannung und die rote führt keine Spannung!Mal Multimeter zu Not ranhalten?

Mit den hinteren Lautsprechern hmm vielleicht einfach ein Kontaktproblem?Stecker nicht richtig drin oder an der endstufe nicht richtig..?Vielleicht ist auch einfach am Sony Radio der Fader falsch eingestellt(also nur front)?Sry so richtig kann ich dir auch nicht helfen !

Vielleicht nochmal genau das Anschlussschemata anschaun vom Sony Radio!Vielleicht mal hochladen bzw link zu dem ?;)

Ich hoffe mal es liegt nicht am Adapter!Ich hab keinen canbus Adapter drin!Will ja nich die Werksanlage nutzen und der a2 fährt auch ohne ;)!

bearbeitet von KugelwiderWillen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Audi bzw. VAG ist immer das Zünd und das Dauerplus getauscht.

Also rotes und gelbes Kabel am Radioanschlusskabel trennen und rot in gelb und gelb in rot.

Bei den hinteren Lautsprechern solltet Du kontrollieren, ob Du:

1. überhaupt welche verbaut hattest

2. im "Geheimfach" unter dem Beifahrer ein Verstärker (Blaupunkt am Mitteltunnel) ist.

Sollte ein Verstärker vorhanden sein benötigst Du einfach einen Adapter von Cinch auf Mini-Iso und schließt den dann an den Cinchausgang des Radios für die hinteren Latsprecher.

Als Alternative kannst Du auch LS-Kabel vom Radio in den Beifahrerfußraum legen und mit denen vom Blaupunktverstärker verbinden.

Wenn beides nicht der Fall ist musst Du wohl oder übel kabel zu den hinteren LS legen.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hallo zusammen,

das Radio selbst funzt jetzt wie es soll. Leider fehlt der passende Cinch auf Iso-Adapter, daher wird das Problem der nichtfunktionierenden hinteren Lautsprecher vertagt.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

ist die DIETZ Artikelnummer 17023. Wenn du schnell einen benötigst melde dich halt...;)

 

Sonntagsgruß

Andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir den Adapter morgen nicht beim lokalen Dealer bekommen, werden wir auf dein Angebot zurück kommen. Was kostet es denn bei dir inkl. Porto?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So letztenendes war kein zusätzlicher Adapter mehr nötig. Der Ton funktioniert nun hinten und vorne.

 

Es lag daran, dass der Aktivsystemadapter nicht richtig am Antennenremote angeschlossen war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S

Es lag daran, dass der Aktivsystemadapter nicht richtig am Antennenremote angeschlossen war.

 

Wer hats am Telefon schon gesagt? Hm, na? Wer wars? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen