Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Osiris

Scheibenwischwasser / Fächerdüsen

Recommended Posts

Servus,

 

habe gestern von einem Bekannten erfahren, dass es für die Fächerdüsen spezielles Scheibenwischwasser gibt. Das "normale" Zeugs soll angeblich die Düsen zusetzen.

 

Kennt sich jemand damit aus, oder hat bereits jemand das Ganze ausprobiert?

 

Ich habe mal eine Flasche von dem Wischwasser bestellt, am Montag ist sie mein.

Werde dann mal testen ob das wahr ist.

 

Gruß

 

Osi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da scheint eine Marketingabteilung ganze Arbeit geleistet zu haben.

In den frostsicheren Scheibenreinigern sind bei angegebenen Temperaturen bis -20°C ca. 30% Isopropanol, 1% Glykol, etwas waschaktive Substanz und etwas Duft- und Farbstoff und der Rest entmineralisiertes Wasser.

 

Das einzige, was ich bei den Mitteln für Fächerdüsen ändern würde, ist der Gehalt an Alkohol, damit bei tiefen Temperaturen die Sosse nicht schon in der Luft während des Sprühens gefriert. (bzw. das Konzentrat nicht zu sehr verdünnen).

 

JH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

nehm immer Leitungswasser und hau da Scheibenwaschkonzentrat von Nigrin rein. Speziell für Fächerdüsen.

 

Bin damit sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.

 

 

Gruß

S line :))

58933810c855f_Scheibe1.jpg.684498959ba466a7ddc596e9cc561a65.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und nie vergessen... so klare schiebe zeug mitreinkippen (hab mit dem von ARAL gute erfahrungen gemacht) - dann funzen die facherdüsen besser und nix schmiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dusche meine Scheibe nur mit Vittell oder San Pellegrino.

 

Ne- sacht mal ehrlich- Fächerdüen hab ich doch net -oder ?

siehe unten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht mehr. Ich kann dir gerne meiner verkaufen, die sind sogar beheizt. :D

 

Mal im Ernst sei froh dass du die nicht mehr hast. Fährst Du langsam (50km/h) sprühen die den Wassernebel eher auf deinen Hintermann und fährt man auf der Autobahn, dann treffen die Dinger nur noch die untere Hälfte der Scheibe.

 

PS:Mein Angebot steht noch. Für 30€ hast du wieder die ursprüngliche Nostalgie des A2 hergestellt.

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und nur Ärger mit den neuen düsen..

 

Folgende Probs ...

 

1. Selbst bei Auftreffen bei etwa 40% der Scheibenhöhe von unten spritzt es mirr ds wieder abklatschende wasser direkt Übers dach auf die Heckscheibe und dann seh ich nix mehr..

 

2. das Wassser das links unten so im Wischkreis bleibt , arbeitet sich nach ende des Wischvorgangs durch den Fahrtwind schlierenartig über die Frontscheibe..

 

3. das Seitlich weggewischte wasser "fließt" dann au über die Seitenscheibe.. alles eine eklige sache..

 

Weiß jemand rat .. hab scon 1000 verciedene Einstellungen Überprüft.. nix funzt.. wenn es so weitergeht mach ich die Fächerdüsen wieder hin..

 

Oder kann es sein dass dieser lange Kunstoffsclauch den ich dazu bekommen habe einen andern Durchmesser hat als der alte? ich hab den neune nicht montiert und fahre noch mit dem alten schlauh-- vielleicht ist mit dem Alten mit den neuen Düsen der Druck zu hoch????

 

Für jede Hilfe dankbar :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen