Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Shadout

1,4 TDI Chiptuning

Recommended Posts

Ich überlege meinen 1,4 TDI durch Fa. Abt Chippen zu lassen.

Hat jemand von Euch mit Abt Erfahrungen? Die Abwicklung bei einem evtl. Schadenfall soll da mit Audi zusammen problemlos laufen (vereinbarungen).

Oder gibt es andere Tuner, die es einfach besser können?

 

Infos jeglicher Art gerne willkommen.

 

Shadout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Ich hab mal für dich die Suche betätigt:

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=13901&sid=

 

Ich fahre selbst einen 1.4 TDI Abt mit K&N Luftfilter und kann diese Kombination wirklich weiterempfehlen.

 

Solltest du mit der Suche für weitere Antworten nicht fündig werden, einfach fragen! :)

 

LG

 

audi_a2_tdi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Dir. Habe den Wink verstanden... :rolleyes:

 

Wieviel Effekt rechnest Du dem K&N zu? Wirklich spürbar oder könnte das auch ein Plazeboeffekt sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist Placebo

 

und wenn du dir net schnell nen defekten Luftmassenmessereinfangen willst bauste da ein Gutes konventionelles Element ein.

 

Bei K&N ist der Partikeldurchbruch zu stark.. dein Motor verschleißt schneller.

 

Und die Leistunssteigerungen die man früher bei den vergasern hatte kannste heute mit LMM etc nicht erreichen...

 

Wenn amn mal rechnet was der K&N kostet dazu die Reinigungsgescichte mustte da sehre sehr sehr sehr lange fahren dass sich das lohnen Soll..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer es mit dem K&N checken will, ich habe noch einen fabrikfrischen, unbenutzten bei mir liegen.

cu

rgb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wechsenIntervall ist doch keine 15.000 KM beim A2.

 

Ich erreiche 50.000 Km bis zum nächsten Service

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zwischen nem Oe Teil und nem K&N hier rein.. da werden sich manche wundern was ihnen da so vollmundig versprochen wird..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es bei der Abt Tunerei Probleme mit der haltbarkeit von Turbo oder Motor...

 

Wer hatt euin Tuning und amit schon ordentlich Km? Am liebsten so über 100.000???

 

Ich interessiere mich auch dafür .. fahre aber 30.000-35000 im Jahr.. da sollte das Teil dann halten ...

 

gruss

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Shadout :

 

Zuerst einmal gegen das Gerücht:

 

Wie von der AutoBild bestätigt werden Luftmassenmesser NICHT durch einen K&N Filter beschädigt.

 

Vorteile?

 

+ viel besseres Ansprechverhalten (Turboloch ist nicht mehr so groß)

+ mehr Dampf ab 3500 U/Min

+ Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h auf 200 km/h gesteigert

+ jetzt rußt mein A2 gar nicht mehr :)

 

Nachteile?

 

- etwas lauterer Motorlauf

- das Auswaschen und Einölen ist schon eine dumme Arbeit

 

 

Wichtig ist (damit der höhere Luftdurchlass möglich ist), dass der Filter nicht mit einem 10W40 Motoröl eingeölt wird (wie das fälschlicherweise bei www.dieselschrauber.de der Fall war) sonder mit dem original K&N Filteröl.

 

Ich möchte auch noch hinzufügen, dass der Leistungsgewinn fahrzeugabhängig ist (und höchstens 5% beträgt). Hat man ein Fahrzeug, wo der Luftfilter der größte "Ansaugwiderstand" ist, dann bringt der K&N was. Hat man aber ein Fahrzeug, wo die Luftansaugung des Motors (die ganzen Schläuche bis zum Filter) der "Ansaugwiderstand" ist (weil so stark verwinkelt, ...), dann bringt der K&N überhaupt nichts. Das ist leider das "Risiko".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einem Magazin bei dem K&N Anzeigenkunde ist?

 

Die großen Erstausrüster Filterhersteller schalten keine Anzeigen in der Autobild, da suie den Ersatzbedarf ja praktisch ausschließlich an Hersteller und Freie Werkstätten verkaufen.

 

Wenn du willst schau ich mal dass ich Montag den Benchmark aus der Firma mitbringe und dir per email schicke.

 

Der ist auf validierten Prüfständen nach DIN-Norm erstellt ...

 

Kannst ja dann mal durchlesen.. ich denke mal da erübrigt sich dann der weitere Kommentar...

 

Nur so als kleine Info.. die Haupt Abscheidung beim KN läüft über das Öl.. beim nachbeölen bekommst du aber die gleichmäßigkeit nicht hin..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe nicht wie man auf die SchnapsIdee kommen kann den 1.4 Benziner zu chippen.

Wenn ich schneller sein will: Es gibt doch den 1.6er. Wo ist das Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auffer falschenbaustelle...

 

1.4 TDI gehts doch..

 

benziner ohne Turbo Chippen bringt doch nix :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mal zugegeben: Ich bin ja ´ne faule S.., ich fahr mit meiner Kasparbude regelmäßig zum Freundlichen, der macht das schon.

Daraus ist leicht zu folgern, daß der K&N nicht wirklich das richtige für mich ist.

 

Da wird Abt-Chipping dann wohl die einzige Investition sein (was den Modor betrifft, habe heute damit begonnen die Armlehne einzupassen, welche ich bei Ebay ersteigert habe: Saugut, der Farbton passt fast perfekt zum hellen Leder, mit allem zip und zap ausgestattet was zu ´ner Armlehne gehört und sieht fast aus wie ochinöl. Die Herausvorderung ist das Anfertigen der Halterung, aber ich komme vom Thema ab...).

Ich habe vor das beim Audi Zentrum in Dortmund durchführen zu lassen. Ich hoffe mal die sind so gut von den Äbten geschult, dass die das so hinbekommen wie die Originalschrauber.

 

Shadout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen