Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mamawutz

Reifenpanne selbstverschuldet = Mobilitätsgarantie?

Recommended Posts

mamawutz   

Hallo- meinen 'Fall' hab ich schon in 'A2 Allgemein' in 'Blaulicht >....' geschildert- trotzdem nochmal kurz: habe einen Reifen an der Bordsteinkante aufschlitzt !

 

so - war also heute beim Audi und wollte einen Mobilitätsgarantie-Ersatzwagen-

Sagt der 'sinngemäß' - 'nö, gibt es net - ich wäre selbst daran Schuld wenn nicht fahren kann- bei einem Nagel im Reifen wäre das anders'

 

Ich meine: mit einem bischen Flexibilität seitens des Audi/VW-Fritzen könnte man ja einen Nagel für die Garantie erfinden-

das kostet für das Autohaus doch nix-

 

Habe auch mal direkt beim Audi - E- mail-service (natürlich ohne Nagel)angefragt.

 

mal schauen was rauskommt .......

 

Ach ja- habe eine Reifen-Mobilitätsgarante beim Vergölst und kriege einiges vom Reifen erstattet.

Infos folgen....

 

Grüße

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   

Ich hätte vorher! einen Nagel reingehauen und gesagt, dass auf einmal die Lenkung nicht mehr reagierte ich an einen Bordstein gedrückt wurde - fertig.

 

Das wäre die wohl einfachste Lösung gewesen.

Zu viel Ehrlichkeit wird eben manchmal bestraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO   
Gast MuKdO
Original von _A2_

Ich hätte vorher! einen Nagel reingehauen und gesagt, dass auf einmal die Lenkung nicht mehr reagierte ich an einen Bordstein gedrückt wurde - fertig.

 

Das wäre die wohl einfachste Lösung gewesen.

Zu viel Ehrlichkeit wird eben manchmal bestraft.

Und durch solche Betrügerein sind sind dann die Ehrlichen die Dummen ...Super Einstellung ...Sorry aber genau das ist es was alles so hochtreibt z.B die versicherungen usw...

Umdenken könnte nicht Schaden..Das soll jetzt aber nicht heißen das ich ein Engel bin ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
waldim   
Das soll jetzt aber nicht heißen das ich ein Engel bin ;)

 

Hast du ncoh mal Glück gehabt, dass du das dazu geschrieben hast.

Ich hatte schon fast Lust deine "Nichteinengelseite" zu erläutern. :D

Es muss jeder selber entscheiden wie er es macht. Was ich abe rnicht verstehe, wieso bei Reifenpanne einen Ersatzwagen? Dauert der Reifenwechel 2 Tage?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mamawutz   

@ waldim

 

A2 = selten

Reifen 155/65 R15 Semperit wintergrip + Felge = noch seltener

 

kommen schon am Dienstag !

 

Aber die beim Audi-Fritzen hatten einen kompletten passsenden Satz WR+Felgen von einem anderen Herteller da-

ich kriege jetzt einen davon montiert, bis mein neuer Reifen da ist

 

Das ist doch immerhin was - oder ?

 

Grüße

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   

Will hier natürlich nicht! zu Betrügereien aufrufen - definitiv nicht! - doch an der ein oder anderen Stelle etwas nachzuhelfen erscheint mir manchmal angebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO   
Gast MuKdO
Original von waldim
Das soll jetzt aber nicht heißen das ich ein Engel bin ;)

 

Hast du ncoh mal Glück gehabt, dass du das dazu geschrieben hast.

Ich hatte schon fast Lust deine "Nichteinengelseite" zu erläutern. :D

Es muss jeder selber entscheiden wie er es macht. Was ich abe rnicht verstehe, wieso bei Reifenpanne einen Ersatzwagen? Dauert der Reifenwechel 2 Tage?

Wie muß ich den das verstehen lieber Waldim "Nichteinengelseite"

Ich bin immer Lieb und Artig Ein Engel mit B eben :D;):]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO   
Gast MuKdO
Original von _A2_

Will hier natürlich nicht! zu Betrügereien aufrufen - definitiv nicht! - doch an der ein oder anderen Stelle etwas nachzuhelfen erscheint mir manchmal angebracht.

Da gebe ich Dir Recht ...So kleine Munkeleien ist nichts gegen dagegenzusagen aber Betrug ist was anders oder Mutwillige Zerstörung ..Ich hätte da mal mit meinem Händler gesprochen ..In Sachen Ersatzwagen !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen