Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Hamlet 7000 Speedpolish


danialf
 Share

Recommended Posts

  • 9 months later...

Hallo Daniel,

 

das ist doch das Zeug's aus dem Fernsehverkauf mit der "geschundenen" Heckflosse.

 

Ich kenne es auch nicht und auch keinen, der es schon mal probiert hat. Ein Wundermittel - wie im TV angepriesen - würde ich nicht erwarten. Dort scheint mir maßlos übertrieben zu werden.

 

Mittel, die gleichzeitig polieren und wachsen sollen, sind mir suspekt. Es bleiben eigentlich immer tote Lack- und Schmutzpartikel unter der verbleibenden Wachsschicht. Politur und Wachsauftrag sollen m.E. immer zwei voneinander unabhängige Arbeitsschritte sein. Das dauert zwar länger - aber der Effekt ist deutlich besser.

 

Ich verwende seit Jahren die Mittel von "A1" und bin damit hoch zufrieden. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt einfach und die Verarbeitung ist nicht besonders schwierig.

Link to comment
Share on other sites

ich habe ein ähnliches (verpackung ist identisch) produkt von qvc,

autogloss 707.

 

-verwende das seit ca. 7jahren 2x mal im jahr bei meinem schwarzen (unilack mit klarlack) arosa.

 

-ein wundermittel ist es nicht, das einfache abstauben nach dem auftragen geht auch etwas schwerer.

 

-man hat (besonders bei schwarz) immer so einen hologrammeffekt im lack

 

-es löst auch kleine teerspritzer recht gut

 

-was aber funktioniert, ist die nano schutzschicht. der lack zerkratzt nichtmehr so schnell, vorher konnte man mit einem sauberen weichen tuch kratzer machen, der lack selbst ist extrem empfindlich.

 

-jetzt, nachdem das auto bald 10jahre alt wird und schon 140.000km runter hat, sieht er nach einer einfachen wäsche wieder sehr gut aus.

 

-ob ich es empfehlen kann, weiß ich nicht, da ich noch nichts anderes ausprobiert habe.

 

-bei einem blauen volvo (unilack ohne klarlack) war der lack extrem stumpf.

-mit autogloss behandelt war der lappen danach tiefblau und das auto hat wieder geglänzt.

-es trägt auch die verwitterten lack"schichten" ab.

-eine getrennte polier.- und versiegellösung ist aber bestimmt besser

Edited by arosist
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 9

      Türschloss hinten, wie hänge ich den Griffmechnismus aus??

    2. 1018

      Audi A2 auf anderen Internetseiten

    3. 13

      Zulässige Dachlast ?

    4. 359

      Komfortfahrwerk Thread - Bilstein B4 / Koni FSD / ...

    5. 1018

      Audi A2 auf anderen Internetseiten

    6. 7

      Audi Treffen in Krefeld

    7. 5

      Ausbau original Anhängerkupplung

    8. 5

      Ausbau original Anhängerkupplung

    9. 3

      [1.4 TDI ATL] Gibt es das Zweimassenschwungrad einzeln?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.