Recommended Posts

Guten Morgen zusammen!

 

Nachdem ich mich nun durch die Forumssuche gekämpft habe und gefühlte 1000 Posts zu dem Thema gelesen habe, bin ich so richtig verwirrt. Um keinen Fehler zu machen, möchte ich Euch nun doch direkt um Eure Hilfe bitten:

 

Folgendes Problem: Ich habe meinen A2 im Winter nur mit dem montierten Winterrädersatz gekauft, da ich noch einen Satz Alus ohne Reifen vom A3 herumliegen hatte. Es handelt sich dabei um die 15-Zoll „Wählscheiben“. Da der Sommer naht, geht’s nun daran die Dinger gescheit zu besohlen. Die Rahmendaten lauten:

 

Winterräder: Style-6-Arm-Felgen, 6J*15 H2 ET37 mit 165/65er Reifen

Sommerfelgen: Wählscheibe A3, 6J*15 H2 ET38

Eintragung KfZ-Schein Zeile 15.1 165/65 R15 81T

 

Meine Fragen wären:

 

1) Die Differenz in der Einpresstiefe – ist das ein Problem? Darf ich die A3-Felgen überhaupt ohne weiteres auf dem A2 fahren oder brauche ich hier weitere Unterlagen?

 

2) Darf ich per se nur die eingetragene Größe von 165/65 fahren? Und was ist überhaupt ein COC (davon war in Suchergebnis-Threads die Rede)?

 

3) Die Standardgrößen für die 15 Zoll sind ja soweit ich das überblicke:

165/65R15 (ca. 43€)

175/60R15 (ca. 46€)

185/55R15 (ca. 55€)

195/50R15 (ca. 44€)

Da die Preisunterschiede für „empfehlenswert“- Reifen nicht wirklich die Welt sind, sind für mich die anderen Faktoren also entsprechend wichtiger. Da würde ich nun Sicherheit, Komfort und Aufwand (um die Dinger fahren zu dürfen) dazu zählen. Gibt es daher persönliche Empfehlungen Eurerseits?

 

4) Mehrverbrauch: Macht sich ein 195er Reifen wirklich markant im Spritverbrauch bemerkbar, bspw. Im Vergleich zu einem 175er?

 

5) Geschwindigkeitskennzeichen: Da „T“ die niedrigste ist, kann man doch ohne Bedenken höhere Kennzeichen fahren, oder hab ich das System nicht verstanden?

 

Sorry wenn die Fragen schon tausendmal beantwortet wurden und ich nicht in der Lage war sie gescheit zu suchen. Will aber vermeiden einen 200€-Fehler beim Reifenkauf zu machen….

 

Grüße & vielen, vielen Dank bereits vorab!!!

 

Diablo-Rojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine Bitte: eine von den Wählscheiben wiegen. Ich denke, die kommen auf ca. 6,5kg. Kannst Du das bestätigen?

 

1) 1mm differenz in ET ist kein Problem.

2) CoC - Certificate of Conformity; EU-Zulassungsbescheinigung. Generell sind 175/60R15, 195/45R16, 185/50R16, 205/40R17 eingetragen. Andere Formate bedürfen ein Abnahme von TÜV.

 

zu 3) - ja. Je niedriger der zweite Zahl, desto weniger Komfortabel; grössere breite heisst tendenziell etwas mehr Verbrauch, bessere Bremsleistung, aber auch höhere Tendenz aufzuschwimmen. Your call.

 

4) Ja, aber nicht viel. 0,2 - 0.5, aber das kann auch innerhalb einies 195er auftauchen.

 

5) Du hast es schon richtig verstanden.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo bret,

 

danke für die Antwort! Meine Digitalwaage zeigt bei 4 Versuchen Werte zwischen 5,6 und 5,7 kg an. Die Küchenwaage geht leider nur bis 3kg - sonst hätt ich sie da auch noch mal draufgelegt (gegen den Willen

meiner Frau :) ).

 

Zu den Reifen:

2) Verstehe ich es richtig, dass ich 175/60 aufziehen lassen kann und gar nichts weiter machen muss (Eintragung o.ä.)? Ist dieses CoC ein Papierdokument welches ich haben sollte? Wenn ja, ich hab´s nicht!?

 

Grüße,

 

D-R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie so eine COC aussieht und wo du es bekommst, erfährst du hier: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=31910&highlight=sammlung+COC

 

Anhand meiner COC kannst du sehen, dass bei meinem A2 die 195/45 R 16 nicht aufgeführt sind, dafür aber die Winterreifen 155/65 R 15. Die 195/45 R 16 müßte ich vom TÜV nachtragen lassen. Andere A2s haben auch gerne die 207/40 R 17 nicht in den COCs stehen. Ich weiß auch nicht, warum Audi nicht bei allen A2 (die 1,2TDi lassen wir mal außen vor), die gleichen Größen in die COC schreibt...

 

Wenn du die 175/60 auf den "Telefonwählscheiben"-Felgen vom A3 auf den A2 montieren willst, musst du dennoch zum TÜV. In der COC des A2 (schau dir die vom Silas im Link oben an) sind die 175/60 R 15 auf einer 6*15Zoll-Felge zulässig, die eine ET von 37 hat.

Zur Eintragung der Telefonwählscheiben gibts schon was, allerdings mit 195er Reifen:

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=29755&highlight=telefonw%E4hlscheiben

bearbeitet von hirsetier
Tippfehler...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klasse, danke für's information.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo hirsetier,

 

verstehe ich es richtig, dass es sein kann, dass ich die Größe eintragen lassen muss weil die ET nicht stimmt?

Habe das COC jetzt mal bestellt. Mal schauen was darin steht....

 

Dumme Frage: Im von Dir verlinkten Thread ging es um Gutachten, Felgenlastbescheinigungen usw.

Was davon würde ich denn brauchen um die Kombination beim TÜV eintragen zu lassen?

 

Grüße,

 

D-R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbst wenn die ET nur um den einen Millimeter abweicht muss es rein rechtlich eingetragen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo hirsetier,

 

verstehe ich es richtig, dass es sein kann, dass ich die Größe eintragen lassen muss weil die ET nicht stimmt? ...

 

Ja. Denn es wird nicht nur nach der Reifengröße geschaut, sondern das Komplettrad (Reifen+Felge) begutachtet. Und wenn da nur ein Parameter nicht übereinstimmt -> TÜV.

 

Die einzigen 2 Parameter, die auch größer sein dürfen als die eingetragenen, sind die Parameter über die Traglast des Reifens und die Geschwindigkeit.

 

Was du brauchst, ist auf jeden Fall die Bescheinigung über die Traglast der A3-Felge von Audi (siehe Beitrag #6 von da2 im verlinkten Thread).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Gutachten beim TÜV war mit der Traglastbescheinigung, der Reifenfreigabe und dem COC eine Sache von 5 Minuten. Jetzt noch zur Zulassungsstelle eintragen lassen un´ fäddisch!

 

Und optisch find ich die Felge an der Kugel einfach klasse......gute Entscheidung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sobald sich die Sonne wieder blicken lässt gibts ein Foto. :cool:

 

Wahnsinn. Du wohnst wohl Untertage oder wieso scheint seit einem knappen Jahr keine Sonne bei euch? :bling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden