Jump to content

Rauchzeichen nach Radioeinbau. Kein Zündplus mehr


Honk

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Sorry aber ich muss gleich in meinem ersten Post schon blöde Fragen stellen :rolleyes:.

 

Und zwar hab ich mich jetzt endlich mal getraut das Original Kassetenradio an meinem 2001er A2 gegen ein Pionneer DEH-P4100SD zu tauschen.

 

hab dazu im MM gleich für 50€ ein Aktiv-Lautsprechersystem- und das lustige Antennen-Adapterkabel gekauft.

 

Alles angeschlossen und mich gefreut das es so einfach war und das Radio sogar bei gezogenem Schlüssel aus geht... (hab dann gelesen das es beim 2001er ja üblich ist)

 

Naja nachdem dann alles 3 Tage ohne Probleme lief wollte ich irgendwann mein A2 Starten und mit dem gewohnten *BRUMM* kommt mir auch eine schöne Rauchwolke aus dem Armaturenbrett entgegen.(adac auch kurz kommen lassen, lief aber noch alles ausser das Radio)

 

Jetzt hab ich dann nochmal alles auseinandergebaut und mit dem alten Radio klappte alles. Das Pioneer hat sich tot gestellt.

 

Nach etwas Bastelei hab ich dann festgestellt das ich nach dem Spiel mit dem Feuer einfach kein Zündplus mehr am Radio Kabelbaum habe. Und das Pioneer beides zum Starten braucht.

 

Das neue Radio habe ich jetzt über Dauerplus angeschlossen und es funzt wieder alles.

 

Ich vermute ich habe mit dem blauen Zusatzkabel am Antennen-Adapter irgendwie einen Kurzschluss produziert da ich dies an das mit System-Remote bezeichnete Blau/Weiße kabel am Radio angeschlossen hatte.:bonk: Kann das sein?

 

Kann mir einer von euch evtl. sagen was ich da Abgefakelt habe? Ich habe mal bisschen gegoogelt und bin fast der meinung das Ich irgendwas am Zündschloss/Schalter geschrottet habe.

 

Das einzige was mir jetzt noch aufgefallen ist wenn es ganz leise ist höre ich die hinteren lautsprecher manchmal knacken wenn ich das Radio ausschalte. aber eigendlich bin ich der Meinung das ich am Radio nichts mehr falsch angeschlossen habe.:janeistklar:

 

Würde mich freuen wenn mir evtl. jemand bischen helfen kann bin leider der volle elektro Honk ^^.

 

Grüße Honki

Link to comment
Share on other sites

Hallo Honk,

 

nimm nen Spannungsprüfer und miss, wo Spannung anliegt und wo nicht. Beim A2 ist vieles nicht nach Norm belegt.

 

Wenn du dir das nicht zutraust, geh zum Boschdienst oder zum Hififachhändler deines Vertrauens, bevor der Rest auch noch abbrennt. Wäre doch schade...

Link to comment
Share on other sites

Hey.

Erstmal herzlich willkommen bei den A2-Freun.den. Nur weil Du Dir ein Problem geschaffen hast, musst Du Dich doch nicht gleich Honk nennen! :D

 

Die Audio-Technik in den Autos ist immer irgendwie sehr speziell und ich kann Dir nur bedingt helfen. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das Zündplus beim Radio nicht irgendwie abgesichert wäre. Schau doch mal in den Sicherungskasten rein, vielleicht findet sich ne defekte Sicherung.

 

Generell solltest Du das Radio am Zündplus lassen, der Sinn davon ist ja, dass das Radio nicht versehentlich angelassen werden kann und sich die Batterie entlädt.

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab ja schon am Zündplus gemessen das da nix mehr ankommt ist sicher.

 

Sicherungen sind noch alle okay. Aber das was da in Rauch aufgegangen ist muss ja innerhalb vom Armaturenbrett sein wenn da der rauch raus kommt.

 

Deshalb war meine idee das entweder die Leitung selber irgendwo durchgeschmort ist oder etwas am Zündschalter.

 

Benutzen würde ich das Zündplus schon gerne wieder.

 

Das Blaue kabel vom dem Antennen-Adapter habe ich jetzt übrigens garnicht angschlossen und trozdem guten empfang kann es sein das dieses kabel in meinem fall überflüssig ist.

 

P.S. den nickname hatte ich übrigens schon davor =) passt aber doch ganz gut manchmal.

Edited by Honk
Link to comment
Share on other sites

Mmh. Also Du meinst dass Du einen Kabelbrand hattest? Das kann ich mir fast nicht vorstellen, dafür braucht es schon viel und vorher geht sicher irgendwas anderes den Bach runter. Wir sind ja nicht im A380, denn da brennen die Kabel :D

 

Bau doch einfach mal das Ablagefach unter dem Klimabedienteil und das Klimabedienteil selber heraus, dann müsstest Du ganz gut reinschauen können. Das Ablagefach geht recht einfach raus: Mit beiden Händen rein, dann Hände nach aussen drücken und das Fach beherzt zu sich herziehen. Das Klimabedienteil lässt sich dann genauso herausziehen.

Link to comment
Share on other sites

Ich kenne den Antennenadapter nicht, aber das System-Remote gibt nach Einschalten des Radios den Einschaltstrom für zusätzliche Verstärker, elektr. Antennen etc., also Plus weiter.

Die Antennenadapter die ich kenne, wollten immer nur zusätzliche Karosseriemasse haben. Das wäre also nicht so gut da Plus draufzugeben (mußt also Anleitung dazu filzen).

Die hinteren Boxen - sofern serienmäßig verbaut - haben einen eigenen Verstärker unter der Abdeckung im Beifahrerfußraum. Der ist über das System-Remote vom Radio geschaltet.

Vermutlich ist es dir nur noch nie aufgefallen, daß die hinteren Boxen "nachmaulen", aber das kommt einfach daher, daß das System-Remote beim Radio ausschalten den Einschaltstrom vom Verstärker nimmt und sich dieser ausschaltet. Das knackt dann in der Regel. Oder hast du die hinteren Boxen anders angesteuert?

Link to comment
Share on other sites

Die Antennenadapter die ich kenne, wollten immer nur zusätzliche Karosseriemasse haben. Das wäre also nicht so gut da Plus draufzugeben (mußt also Anleitung dazu filzen).

 

Der Antennenadapter für den A2 und die meisten VW ab Bj98 brauchen +12V, sonst Radioempfang bescheiden. Das passt also schon so.

Link to comment
Share on other sites

Okay danke, also wie gesagt das komische ist das der Radioempfang jetzt auch ohne das Zusatzkabel gut und ich lass es dehalb einfach mal weg. In der beschreibung stand es auch so mit dem +12V.

 

Ich werde nochmal in das Fach rein schaun aber der Kabelbaum ist ja so schön zusammen gezwirbelt da sieht man wahrscheinlich nicht viel.

 

:D dann muss ich mir jetzt halt A380 in Cromschrift aufs auto kleben ^^.

 

Danke nochmal... wenn ich weiß was da los war werd ich das noch ergänzen.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...

Hi bei mir ist genau der gleiche Fall eingetreten

 

Rauchzeichen aus dem Amaturenbrett

kein Zündplus mehr am Radiostecker

Alle Sicherungen sind heile

Auto fährt noch

noch zusätzlich Klickt das Blinkerrelaise dauerhaft

 

 

Mein Vorfall ereignete sich beim einschieben des Radios. Anscheinend habe ich irgendwie die Isolationskappe vom Adapterkabel (Alpineradio Rotes Kabel) Abgeschoben und so konnte irgendein ungewollter kontakt enstehen. Vermutlich mit der Phantomeinspeisung

natürlich alles schnell aus, Radio raus und abgesteckt. Der Alpine Radio geht nicht mehr, wsh aufgrund des fehlenden Zündplus, der Originale geht noch.

 

Meine frage weis jemand woher das Zündplus Kabel(Gelb mit roten Streifen) kommt?

Hab ich eher das Blinkerrelaise oder den Hebel geschrottet?

Über welche Sicherungsnr wird das Zündschloss abesichert?

 

hab aktuell das Klimabedienteil, Radio und Ablagefach ausgebaut konnte aber nichts erkennen da alles schön eingewickelt ist.

wäre super wenn mir jemand helfen kann

Edited by ciocca
Link to comment
Share on other sites

Meine frage weis jemand woher das Zündplus Kabel(Gelb mit roten Streifen) kommt?
Das ist der sogenannte S-Kontakt, auch als Klemme 86s bekannt. Der kommt direkt vom Zündschloss Pin 8 und ist NICHT abgesichert! :(

(edit: Von der 150A Streifensicherung mal abgesehen. ;))

 

Vermutlich ist "nur" das Kabel durchgeschmort. U.U. sind dabei andere Kabel im Strang in Mitleidenschaft gezogen worden.

 

Größere Schäden sind nicht zu erwarten. Du kannst das nach dieser Anleitung wieder reparieren: Suche nach dem "S-Kontakt" - Seite 4 - A2 Forum

Edited by Artur
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die schnelle Antwort

 

hab gerade auch noch weng gelesen und mich entschieden eine neue Leitung vom Zündschloss reinzulegen und vlt noch abzusichern.

Das mit den Blinker ist wsh gerade dazugekommen es ist ja auch erst nach 4km Fahrt nach dem Rauch aufgetreten.

 

Somit erledigt sich das abbauen der Lenkradverkleidung sowieso und wsh werde ich gleich noch ein Tempomat nachrüsten somit alles in einem Aufwasch. Die 40€ mehr machen es auch nicht aus für einen Komfortgewinn.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.