Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Philsen

Nasser Fußraum unter der Matte

Recommended Posts

Hi Leute,

 

wollte heute an meine Endstufe die in dem Hohlraum unter der Fußmatte/Verkleidung auf der Beifarerseite eingebaut ist. Nachdem ich die Fußmatte und die darunterliegende Verkleidung/Dämmmatte rausgemacht hatte stellte ich mit Schrecken fesst das dort alles nass ist! der Schaumstoff ist komplett vollgesaugt mit Wasser! Vermutlich hat´s so auch meine Endstufe gehimmelt :(

Könnt ihr mir bitte helfen was ich machen muß und was da los ist?

Übrigens, die Fahrerseite ist auch betroffen und dort sich ja einige elktr. Bauteile.

 

Gruß

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Ich würde jetzt mal spontan auf den Wärmetauscher bzw. die Anschlüsse tippen.

 

Wenn Du das Wasser aus dem Schaumstoff drückst, welche Farbe hat es?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

Ja open sky system habe ich! Werde die Kanäle dann spätestens am WE mal reinigen und schauen was passiert. Ich hoffe das ist dann ok.

Kann sich denn soviel Wasser durch einen solchen verstopften Kanal ansammeln?

Vielen Dank für die schnellen Antworten!!!

 

Schönen Abend

 

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann sich denn soviel Wasser durch einen solchen verstopften Kanal ansammeln?

 

Yepp, das kann richtig nass werden. Ich kann das zwar nicht für den Fußraum vorne bestätigen, dafür aber fürs Batteriefach. Bis man das merkt kan da schon ein Pegel von einigen cm zusammenkommen.

 

yem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

hab heute mal versucht die Kanäle mit nem dickeren Plastikfaden zu reinigen. kann man einen Draht soweit in die Abflüsse stpfen das er am radkatsen rauskommt? Der Draht ging nur ca 15-20cm rein....

Habe auch Wasser oben reingeschütett - kam unten raus, daher denke ich nicht das es verstopft ist ?!

habe jetzt erst mal die Fußmatte/Dämmstoff auf der Faherseite auch demontiert und zum trocken an der Heizung platziert . Werde das ganze dann morgen wieder einbauen und mal prüfen wie es sich entwickelt.

 

Gruß

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N`abend,

 

so hatte die Matte ja zwischendurch zum trocknen entnommen und das ganze mal zwei Tage bei nassen Wetterverhältnissen beobachtet - nix gesehen...:( Jetzt hatte ich die Matte wieder drinne und das Auto stand letzte Woche so gut wie still da ich ne Grippe hatte. Heute früh hatte ich gleich bemerkt, dass die Scheiben von inner schon beschlagen war - da muss wieder was feucht sein hier.... Also eben Matte raus und sie ist wieder nass, aber nur an der rechten seite (Beifahrertür bis unetr den Fußraum). Also hab ich auch mal die Türtrittverkleidung, wenn man diese so nennt, abgemacht - alles trocken. Innenraumfilter auch raus - ebenfalls trocken :confused: Habe auch mal so zehn Minuten den Motor laufen lassen mit und ohne Klima und die Tüllen der Motorhaube gechecked. Die Ansaugung für die Lüftung im Motorraum ist eigendlich auch "Staubtrocken".

 

Werd jetzt die Matte mal ein paar Tage draussen lassen mit der Hoffnung irgendwas zu entdecken...

 

Habt ihr nich vll. doch noch ne Idee was es sein könnte?

 

Gruß

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Innenraumfilter auch raus - ebenfalls trocken

 

Nur zum Verständnis, mit Innenraumfilter meinst Du doch den Pollenfilter im Beifahrerfußraum, oder?

 

Gruß Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird schon vom OSS kommen. Sicher dass die Kanäle richtig frei sind? Evtl wieder verstopft ?

 

Wärmetauschen glaub ich nicht, ist ja ne Woche lang nicht gefahren, also konnte die Klima auch kein Kondenswasser aus der Luft entziehen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen