Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
3lfreund

Polsterreinigung

Recommended Posts

habe gute Erfahrungen bei unseren hellen A2Polstern mit konzentriertem Schaum aus Neutralreiniger (Marke Frosch) gemacht ( im Gegensatz zu Audi-Reiniger) Ruhig dick auftragen, aber möglichst nur Schaum, immer die ganzen Polster, mit Schwamm (nicht zu hart) abreiben und mit Baumwollhandtuch nachreiben. Bei trockenem warmem Wetter die Türen einen Tag offenstehen lassen. Sollte es mal nicht rechtzeitig trocken sein, einfach ein Handtuch auf den Sitz legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Top, das werd ich dann mal probieren sobald dieses...

 

trockene warme Wetter

 

...von dem du da sprichst verstärkt auftritt. Meine beige Innenausstattung sieht nämlich, unter uns, ziemlich gammelig aus :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß jemand, was von der (teuren) Trockeneisreinigung zu halten ist? Scheint ja Wunder zu wirken.

 

Gibt es eine Art Imprägnierung, mit der man nach einer solchen Behandlung den Stoff wieder "schützen" kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ge.Micha

Trockeneis, picobello sauber, wir haben mal ein Polster reinigen lassen an einem Mietwagen wo jemandem etwas ausgelaufen ist. TOP ergebnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe gute Erfahrungen bei unseren hellen A2Polstern mit konzentriertem Schaum aus Neutralreiniger (Marke Frosch) gemacht ( im Gegensatz zu Audi-Reiniger) Ruhig dick auftragen, aber möglichst nur Schaum, immer die ganzen Polster, mit Schwamm (nicht zu hart) abreiben und mit Baumwollhandtuch nachreiben. Bei trockenem warmem Wetter die Türen einen Tag offenstehen lassen. Sollte es mal nicht rechtzeitig trocken sein, einfach ein Handtuch auf den Sitz legen.

Danke fuer den Hinweis.Hat bei mir ebenfalls bestens funktioniert ! :)

Gruesse vom

Dieter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen