Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
heavy-metal

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Geschwindigkeitsindex und Laufleistung?

Recommended Posts

Hallo!

 

Wo sind die selbsternannten Reifenexperten? ;) Es geht um die Frage, ob es tendenziell einen - wenn auch nur theoretischen - Zusammenhang gibt zwischen der Reifenhaltbarkeit (Laufleistung) und dem Geschwindigkeitsindex. Hält ein auf demselben Auto gefahrener V-Reifen evt. länger oder gar weniger lange als ein Reifen mit Geschwindigkeitsindex T?

 

Ich glaube, wir hatten mal so einen Thread, aber ich finde ihn nicht mehr.

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Hi Maddin,

 

Meine Meinung: Nein, meinem Verständnis nach hat der Geschwindigkeitsindex nichts mit der Laufleistung zu tun.

 

Meine Begründung: Beim Geschwindikeitsindex gehts eher weniger darum den Reifen bei hohen Geschwindigkeiten eine gewisse Haftung (=möglicherweise gleichzusetzen mit weicher, schnell verbrauchtet Gummimischung) zuzuschreiben, sondern darum, dass der Reifen die Kräfte höherer Geschwindigkeiten aushält und nicht zerreist.

 

Ein Reifen besteht nicht nur aus Gummi, da sind noch diverse Schichten Gewebe und Stahlseelen drin. Der Aufbau des Reifens, das heißt, wieviel ist von diesem Zeug drin, welche Art ist drin und wie ist das Zeug im Reifen angeordnet, hat mehr mit dem Geschwindigkeitsindex zu tun als die Tatsache ob das Gummi weicher oder härter ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McFly   

Aloha!

Hochgeschwindigkeitsreifen haben IMHO immer eine haertere Gummimischung um bei den potentiell viel hoeheren Belastungen nicht direkt zu zerbroeseln. Wird meine ich auch gerne bei der Winterreifendiskussion als Argument gegen High-Speed Sommerpuschen verwendet, weil die dann eben noch weniger Grip haben als sagen wir mal T-Sommerreifen.

 

Wuerde also bei gleicher Belastung eine hoehere Laufleistung erwarten.

 

Cheers, Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
phoebus   

ich bin der Meinung das ein T Reifen eine leichtere und feinere Karkasse hat und somit geschmeidiger und auch leichter abrollt ( bei gleiche Rahmenbedingungen) , aber dafür mechanisch nicht so robust ist.

 

Ist bei Fahrradreifen auch nicht anders.

 

 

als Bsp. Runflats sind zwar stabil aber der Komfort leidet was man so hört

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Sind dann weichere Reifen in der F1 auch in der Geschwindigkeit limitiert ? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McFly   
Sind dann weichere Reifen in der F1 auch in der Geschwindigkeit limitiert ? :D

Ne, aber seeehr deutlich in der Laufleistung.;)

Cheers, Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muench   

Ich weiß aus sicherer Quelle, dass zumindest bei einem renommierten Hersteller die Reifen in "T"- und "H"-Spezifikation nur zwei Unterschiede haben:

 

  • Die Kennzeichnung und
  • Den Preis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Hochgeschwindigkeitsreifen haben IMHO immer eine haertere Gummimischung um bei den potentiell viel hoeheren Belastungen nicht direkt zu zerbroeseln. ... Wuerde also bei gleicher Belastung eine hoehere Laufleistung erwarten.

So sehe ich das auch. Die Frage ist nur, ob es tatsächlich stimmt! ;)

 

Ich weiß aus sicherer Quelle, dass zumindest bei einem renommierten Hersteller die Reifen in "T"- und "H"-Spezifikation nur zwei Unterschiede haben:

 

  • Die Kennzeichnung und
  • Den Preis

Na dann mal her mit dem Namen des Herstellers. Der Anfangsbuchstabe würde mir schon reichen. Oder Du schickst mir ne PN mit dem vollen Namen. ;)

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen