Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
hendrixx

Winterreifen 155 / R15

Recommended Posts

Hi,

habe mir gestern gebrauchte Winterreifen gekauft. sind die kleinstmöglichen, denke ich. 155 R 15 auf 5x15 felgen!

 

sind die für den 1.4er benziner und hauptsächlich statdverkehr ok, oder sind sie etwas zu schmal?

 

8):D :D nicht fragen, warum ich die im frühjahr kaufe, aber bei ebay macht man mit solchen "winterartikeln" gute schnäppchen. habe aus meiner umgebung (nur selbstabholer halt) 4 felgen und 4 conti winter sport contakt mit 7 mm restprofil für sage und schreibe 33,50 € all inclusive "geschossen". :D :D 8)

 

gehen dann im herbst zum wuchten! und sollte was nicht i.o. sein, ist es aber immer noch ein super schnäppchen!

 

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

die 155 haben wir auf dem Benziener drauf ... und die reichen meienr Meinung nach völlig aus. Auf meinem hab ich 175 und ich kann da keinen grossartigen Unterschied im fahrverhalten feststellen.

 

P.S.: 33 € ...ich hab neu das 10 fache bezahlt :-(

 

 

 

Gruss,

Spacewalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von spacewalker

Hallo,

 

die 155 haben wir auf dem Benziener drauf ... und die reichen meienr Meinung nach völlig aus. Auf meinem hab ich 175 und ich kann da keinen grossartigen Unterschied im fahrverhalten feststellen.

 

P.S.: 33 € ...ich hab neu das 10 fache bezahlt :-(

 

 

 

Gruss,

Spacewalker

 

 

ja, ich war auch richtig erschrocken, dass ich für diesen preis den zuschlag bekommen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch.... ich hatte auch 418€ bezahlt! aber die 155 reichen eigentlich....nur Umfangsverhältnis und Verschleiss stören, allerdings GERINGFÜGIG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist halt minimal. Meine 175 So-Reifen sind nach einer Strecke von 30.000 noch bei 5mm. Die 155 Wi-Reifen dagegen bei 18.000 bei 4,5mm. Dafür habe ich eine Spritersparnis von 0,2L/100. kann man so und so betrachten. Ich möchte aber nicht alle 2Jahre zum Reifenwechsel, 3Jahre solltens schon sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum Verschleiiss kannich jetzt nicht viel sagen. Ich habe jetzt die 2. Saison mit ContiWinterContakt (insg. ca. 22000km) hinter mir und eine dritte geht auf jeden Fall noch. Allerdings habe ich die Profiltiefe noch nicht nachgemessen.

Ich bin mit den 155er seeeehr zufrieden und hatte selbst bei widrigsten Schnee- und Eisfahrbahnen keine Probleme. Auch der Spurwechsel auf der AB durch den "Schneehaufen" zw. den Spuren war kein Problem. Ich kann die nur empfehlen.

Die Windempfindlichkeit ist halt nicht unterschätzen....

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von kleine

zum Verschleiiss kannich jetzt nicht viel sagen. Ich habe jetzt die 2. Saison mit ContiWinterContakt (insg. ca. 22000km) hinter mir und eine dritte geht auf jeden Fall noch. Allerdings habe ich die Profiltiefe noch nicht nachgemessen.

Ich bin mit den 155er seeeehr zufrieden und hatte selbst bei widrigsten Schnee- und Eisfahrbahnen keine Probleme. Auch der Spurwechsel auf der AB durch den "Schneehaufen" zw. den Spuren war kein Problem. Ich kann die nur empfehlen.

Die Windempfindlichkeit ist halt nicht unterschätzen....

 

LG

Anika

 

danke für die info. sind ja auch contisportkontakt und die sind wohl schon 2 jahre alt (ist ja kein problem) und haben noch restprofil von 7 mm und 6 mm. also sind die auch nicht viel gelaufen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir waren das jetzt sicherlich die ersten und letzten Continental Reifen. So wie die sich abfahren, ist das wirklich eine Frechheit, auch auf unserem Polo.

 

Auf unserem alten Peugeot 405 hatten wir 170.000 km die erste Sommer- und Wintergarnitur, dann haben wir ihn gegen einen 406er getauscht. Die Reifen hätten noch 30.000 km gehalten (insg.).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre auch die 155 Winterreifen auf meinem.

Ist im Vergleich zu den 17 Zöllern mit 205/40 17 eine echte Wohltat :D

 

èrbse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auf unserem alten Peugeot 405 hatten wir 170.000 km die erste Sommer- und Wintergarnitur, dann haben wir ihn gegen einen 406er getauscht. Die Reifen hätten noch 30.000 km gehalten (insg.).

 

200.000 km mit einem Satz Sommer und Winterreifen ??????

Ich kann nur die Continental Reifen empfehlen!

Ich habe sie als Sommerreifen 225/45/16 und als Winterreifen 185/65/15 auf meinem Audi Cabrio gefahren .

 

Und war sehr zufrieden.

Die Sommerreifen habe ich 75.000 km gefahren,danach hat die die Formel 1 Zulassung :D

 

Die Laufleistung ist ok! (75.000km)

 

Ein Kollege hat mal Pirellireifen ,leider nur einen Sommer :D

20.000 km.

 

Hatten aber super Grib!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, 85.000 km mit den Sommerreifen und 85.000 km mit den Winterreifen.

 

Und jede Garnitur hätte noch mindestens (!!!) 15.000 km gehalten, die Sommerreifen sogar noch länger.

 

Aber dass die Laufleistung eines Michelin Reifens unerreicht ist, liest man doch eh in jedem Test.

 

Reifenbreite war übrigens 185er.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also meine dunlop 205s sind jetzt bei ca. 6,5mm rest nach ca. 17000 km; meine winterreifen sind semperit 175s - die haben aber gar kein grip im vergleich zur sommerreifen bei naesse.... und die haben jetzt 7,5mm profil nach nur ca 3500km.

angenommen, die sind mit 9mm gekommen - die halten dann noch 7000km oder so durch bis 4,5mm. nicht wirklich viel...... naja, die waren billig. und ja, ich fahre kurvenreiche strassen relativ zuegig, jeden tag. habe mein ersten satz 175s auf mein lupo runter auf 4mm innerhalb 11000km... :rolleyes:

 

aber mein naechste satz winterreifen wird mit spikes sein :D - und eine normale groesse, i.e. 195/55 R15. wenn's so schlimm kommt wie ich befuerchte, wechsle ich im Dezember... erst dann kommt richtig schnee und wir werden sehen.

 

uebrigens, die 165/65R15s sind fast genausogross wie die 205/40R17s....

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen