Jump to content

Zentralverriegelung Fahrerseite Sicherung 41 10A.


Markus
 Share

Recommended Posts

Guten Tag,

 

an meiner 2001 Kugel löst seid einigen Tagen die Sicherung 41 "Fahrertüre rechts" aus sobald ich den Schlüssel ins Zündschloss stecke.

Aufgefallen ist mir dies nach den Feiertagen, kann aber auch sein das er einige Tage offen war. Blinker leuchten normal wenn ich die Fernbedienung betätige.

Zudem lässt der Kofferraum nicht öffnen.

Bin zur Zeit ohne Sicherung 41 unterwegs, so das ich die Fahrertüre mit der Hand aufschliesse, die beiden hinteren Türen sind jetzt ständig zu.

E-Fenster auf Fahrer und Beifahrerseite so wie Spiegel gehen nicht.

Stecke ich die Sicherung 41 ein ohne den Schlüssel ins Zündschloss zu stecken, lässt sich Kofferraum und die beiden hinteren Türen öffnen.

Beifahrerseite öffnet und schliesst ohne Problene mit Fernsteuerung.

 

Jemand eine Idee, was dies sein könnte und wie ich es als ein wenig bewanderter selbst erledigen kann?

 

Ebenso ist mir aufgefallen das der viele Regen meiner Innentür Verkleidung auf Fahrer- und Beifahrerseite nicht gut getan haben und diese "Nass" ist.

Dazu habe ich aber schon eine Anleitung gefunden, wie man dies wieder abdichtet, daher nehme ich die Türverkleidungen ohnehin ab.

Richtig Prima wäre es wenn jemand eine bebilderte Idee zur Lösung des Problems hätte, auslesen lassen könnte ich die Kugel spätestens nächste Woche wieder da Urlaub.

 

Ich mag mich vorab für alle Tipps bedanken.

Link to comment
Share on other sites

Klingt nach 'nem Kurzschluss durch Nässe.

 

Also erstmal Tür trocken legen und dann weitersehen...

 

Huhu erst einmal,

 

und Danke für die schnelle Antwort.

 

Auch eine Idee wo der Kurzschluss sitzen könnte?

 

Habe inzwischen mit einen gelernten ehemaligen Kabelmann von BMW telefoniert der mir etwas von Stellmotor der Zentralverrieglung defekt erzählt hat.

 

Und das er einen "Schaltplan" :eek: bräuchte..., denke jedoch da man die Kirche mal im Dorf lassen sollte......

Link to comment
Share on other sites

Hmm..., sitzt der so tief?

 

sind ca 10-15cm Nass im unteren Türbereich.

 

Weisst Du ob es hier auch eine Anleitung gibt zum Abdichten der Türen, das was ich habe ist ausgedruckt nicht zu erkennen.

 

Ist das denn so recht das man das mit Silikon abdichtet?

Link to comment
Share on other sites

Moin

 

Zum Abdichten der Tür / des Alu.Türblechs gibt es Original eine selbstklebende 5 mm Butylschnur, die hat die Nr. D 450 273 A2 - 5m Länge und kostet ca 15 € beim :).

 

Beim A2 meiner Frau war die Türverkleidung /Beifahrerseite auch feucht/nass .

Mit der neuen Dichtung nun alles wieder O.K.

 

So sah es vorher aus > Foto

58933c6ec6ec9_DSCN1207(Small).JPG.1886f1a4dcb2f896daf4968919c0ea6b.JPG

Link to comment
Share on other sites

Nabend,

 

nun die Verkleidungen stehen im Keller zum Trocknen, der Ausbau ist selbst für mich recht Einfach und Plausibel.

 

Mein Sicherungs 41 Problem habe ich dann auch gefunden, der Kabelbaum ist durch gebrannt. Aus den vielen die dort mal drin waren sind noch drei zu erkennen, der Rest ist naja....:huh:

 

Schlecht ist jedoch das es sobald man die Sicherung eingesteckt hat immer weiter gekockelt hat, ohne das die Sicherung ausgelöst hat, wenn man keinen Zündschlüssel eingesteckt hat.

 

Denke das ich durch das entfernen der Seitenverkleidung daran gewackelt habe das ich es dann Knistern hörte und Rauchen sehen sah.

 

Nun jetzt habe ich den Kabelbaum hier liegen, werde Morgen mal zum Händler und schauen was ich der Fa. Audi denn mal wieder gutes zur Verbesserung der Bilanz für das Jahr 2012 tuen kann.

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag,

 

nachdem ich nun für 86 €uro und 48 Stunden Lieferzeit das Kabel wieder drin habe, habe ich folgende Probleme:

 

Fahrertüre:

Zentralverrieglung öffnet nur Sporadisch, Wegfahrsperre (rotes Lämpchen) blinkt ebenso Sporadisch.

Fensterheber und Spiegelverstellung ebenso.

 

Beifahrertüre:

Zentraverieglung Immer.

Spielgelverstellung ohne Funktion.

Fenster ohne Funktion beide Knöpfe auf Fahrer und Beifahrer nichts.

 

Alle Sicherung überprüft, ansonsten Funktioniert alles.

 

*

Nachtrag: Habe nu ngesehen das mein Ur-Kabel die Nummer: 8Z1 971 035 R hat.

Das neue jedoch: 8Z2 971 036 R

Laut der Firma Audi gibt es das andere nicht mehr und der Firmen PC zeigt nicht an das die Stecker anders wären....

 

Batterie hatte ich auch 30 min abgeklemmt ohne Ergebnis.

 

Werde dann nun mal die Stecker- und Farbbelegung kontrollieren.

Edited by Markus
*Nachtrag
Link to comment
Share on other sites

Moin

 

Zum Abdichten der Tür / des Alu.Türblechs gibt es Original eine selbstklebende 5 mm Butylschnur, die hat die Nr. D 450 273 A2 - 5m Länge und kostet ca 15 € beim :).

 

Beim A2 meiner Frau war die Türverkleidung /Beifahrerseite auch feucht/nass .

Mit der neuen Dichtung nun alles wieder O.K.

 

So sah es vorher aus > Foto

 

Nun ich habe dazu nun "Sikaflex" genutzt, kenne ich aus dem Wohnwagenbau, (und unsere Technik auf der Arbeit steht auch auf das Zeug) die kleben und Dichten alles damit !

 

Dennoch Danke für den Hinweis ;)

Link to comment
Share on other sites

Nach viel Suchen und Lesen hier, wo übrigens gerade die Wiki Exellent ist....

 

Muss ich nun das Komfortsteuergerät tauschen?

 

Oder welches Steuergerät ist bei den Serienfehlern gemeint, da 3. Aufgeführte Fehler ja am ehesten passt.

Link to comment
Share on other sites

es können auch die kontakte sein, die in dem stecker sind der von der tür aus in die a säule geht. bei mir ist da mit der zeit wasser reingelaufen und deswegen die feinen pins durchgegammelt. ich hab das problem zwar an der hintertür (deswegen gehen der eine lautsprecher nicht mehr und das licht geht beim öffnen der tür nicht mehr an) aber ich denke mal dass das auch bei der vordertür passieren kann.

 

mfg

stefan

Link to comment
Share on other sites

es können auch die kontakte sein, die in dem stecker sind der von der tür aus in die a säule geht. bei mir ist da mit der zeit wasser reingelaufen und deswegen die feinen pins durchgegammelt. ich hab das problem zwar an der hintertür (deswegen gehen der eine lautsprecher nicht mehr und das licht geht beim öffnen der tür nicht mehr an) aber ich denke mal dass das auch bei der vordertür passieren kann.

 

mfg

stefan

 

Da habe ich reingeschaut, auf beiden Seiten, die sind "trocken" bzw. mit einer Art Oel eingesetzt.

Link to comment
Share on other sites

es können auch die kontakte sein, die in dem stecker sind der von der tür aus in die a säule geht. bei mir ist da mit der zeit wasser reingelaufen und deswegen die feinen pins durchgegammelt...

 

mfg

stefan

 

Danke für den Tip, habe zur Zeit ähnliches Fehlerbild...

 

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Bei mir scheint es wohl das Komforsteuergerät zu sein welches einen defekt hat.

Dieses gehe ich jetzt zur Reparatur einschicken, sonst haben ich alles versucht.

 

Werde dann hier mal schreiben ob es daran gelegen hat.

 

Ob jemand mir mit vag-com interface zum anlernen der Schlüssel dann behilflich sein könnte!?

Link to comment
Share on other sites

Nabend,

 

Komforsteuergerät ist zurück, nachdem Einbau das selbe wie vorher.

 

Ausser das die Zentralverrieglung jetzt garnicht mehr mag, naja steht das Auto über Nacht offen, vergesse ohnehin ab und an abzuschliessen.

 

Die Menschen vom fröhlichen Boschdienst, wollten oder konnten mir garnicht helfen, nicht mal beimSchlüssel anlernen.

Was nach beschreibung aus dem Wiki nicht klappte.

 

Nun Morgen geht die Kugel dann zu Audi, mal schauen was die meinen zu finden.

 

So long.......

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

so mal erfreuliches von meiner Kugel, alle elektrischen Teile an den Türen sowie die Zentralverrieglung sind wieder mit voller Funktion versehen.

 

Letztlich war das Türsteuerungsgerät defekt. Leider findet man sowas nicht auf einem Schrottplatz, zumindest nicht in meiner Nähe, also durfte ich bei Audi 220€ berappen.

Das Kofordsteuergerät war es dann definitiv nicht.

(Auch wenn ich noch auf etwas in der Kuh oder via PN warte)

 

Jetzt wird noch geschaut ob man die Software aus diesen Thread hier auftreiben kann, damit nach 6. Jahren mal die gelbe Leuchte ausgeht. #Post 87

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?p=741515#post741515

 

Sollte jemand noch aktuellere Software Versionen für AUA kennen bin ich gerne für alles offen, da mein Kenntnisstand war das man da gar nichts aufspielen kann.

 

Dann noch eine Innen und Aussenreinigung, wo ich zwar auch so manches hier finde aber von der Vielzahl in Informationen einfach erschlagen werde, und ich kann mich wieder sehen lassen mit der Kugel!

 

Auch wenn es eventuell "Schleimig" rüber kommt, aber das was hier geliefert wird ist einfach nur TOP!

Link to comment
Share on other sites

Wegen der Sofware:

 

Lies deine aktuelle Software mal aus und fahr zum fruendlichen, je nach Software welche drauf ist, kann er dir sagen ob ein update verfügbar/möglich ist oder ob das steuergerät gewechselt werden muss. Bei mir ging zum Glück das update.

Link to comment
Share on other sites

Wegen der Sofware:

 

Lies deine aktuelle Software mal aus und fahr zum fruendlichen, je nach Software welche drauf ist, kann er dir sagen ob ein update verfügbar/möglich ist oder ob das steuergerät gewechselt werden muss. Bei mir ging zum Glück das update.

 

 

Drauf ist die älteste, die Ur-Fassung das weiss ich, meine Frage sollte eher darauf hinaus laufen ob noch jemand eine "aktuellere" Version oder Nummernbezeichnung einer CD kennt, da ich eigentlich an so ziemlich jede Version kommen sollte, bzw. jemand meint das eigentliche alle CD´s da sein sollten.......

 

Dennoch Danke!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.