Jump to content

Schwache motor, Leistung geht weg, Drucksensor Probleme


kelger

Recommended Posts

Hello Leute,

 

bei mir kommt selten ein sehr störende und gefahrliche Fehler.

Wenn ich meistens am Autobahn etwa 130-145 km/h fahre dann sie Leistung geht weg. Drehzall fallt ab und ich kann maximum 115km/h fahren im 4 Gang.

Den Zündung soll ich aus und dann zurück schalten und dann geht alles wieder wohl.

 

Früher gab mir für diesem Problem der computer die folgende Fehler.

 

17563 - Manifold Pressure Sensor (G71): Short to B+

P1155 - 35-10 - - - Intermittent

 

Der service hat der "Manifold Abs.Pressure Sensor (G71)" ausgetauscht.

Der Probleme ist nicht gelöst weil der Fehler kommt noch immer:

 

 

Beim ross tech es gab ein hint zu diesem Problem

"Special Notes

 

Someone with this dtc replaced the Boost Pressure Controle Valve (N75) and the dtc disappeared

More info about the Manifold Abs.Pressure Sensor (G71) (German language): http://www.t4-wiki.de/wiki/Geber_G71_(Saugrohrdruck) "

 

 

 

 

Nachdem der "Manifold Pressure Sensor (G71)" ausgetauscht wurde jetz kommt der Fehler noch immer, aber der computer gibt die folgende Fehler:

17965 - Charge Pressure Control: Positive Deviation P1557 - 35-10 - - - Intermittent

 

 

Überdem Fehler beim Rosstech habe ich die gefunden:

 

1 17965/P1557/005463 - Charge Pressure Control: Positive Deviation

1.1 Possible Symptoms

1.2 Possible Causes

1.3 Possible Solutions

 

17965/P1557/005463 - Charge Pressure Control: Positive Deviation

Possible Symptoms

 

Reduced power output

Limp mode

 

Possible Causes

 

Boost Pressure too High

Hoses/Pipes incorrect connected, disconnected, blocked or leaking

Charger Pressure Control defective

VNT (variable nozzle turbo): nozzles stuck

Solenoid Valve for Boost Pressure Control (N75) defective

 

Possible Solutions

 

Check Hoses/Pipes to/between Components

Check Solenoid Valve for Boost Pressure Control (N75)

Check / Clean / Replace Charge Pressure Control

Check / Clean mechanism for variable nozzles

 

 

Was empfehlt ihr?

Kann ich den sensor (Solenoid Valve for Boost Pressure Control (N75)) einfach auf eine neues wechseln oder nur ein Werkstatt kann es machen oder soll ich etwas anderes machen?

 

Wo finde ich den N75 sensor? (ich habe den elsawin für Audi aber kann nicht, diesem Teil identizifieren)

Wenn ich zum beispiel den information bekomme das N75 sensor defekt ist, dann wie kann ich deren Identizifierung Nummer finden, mit dem ich e(sensor) durch dem Internet bestellen kann.

 

 

Vielen Dank für eure Antwort,

Gergő

Link to comment
Share on other sites

Szevasz Gergő, azt hittem hogy Péter a neved?? :confused:;)

 

Ezt as Érzékelőt biztos te is tudod cserélni. Tudod hogy hól találod meg? Ha nem, akkor megnézhetem ma este és beiratkozok.

 

Üdvözlet Münchentöl,

Péter

Link to comment
Share on other sites

Szevasz Gergő, azt hittem hogy Péter a neved?? :confused:;)

 

Ezt as Érzékelőt biztos te is tudod cserélni. Tudod hogy hól találod meg? Ha nem, akkor megnézhetem ma este és beiratkozok.

 

Üdvözlet Münchentöl,

Péter

 

Szia Péter,

 

köszönöm, az egyik linken most megtaláltam a helyét :-)

 

Üdv:

Gergő

Link to comment
Share on other sites

Macht keine sorge, ersten mal ich wusste nicht dass war nur ein Witz. :-) Ich freue mich sehr dass ihr seid so offen.

 

Sajnos nem tudunk Salzburga menni most, februárban pedig pont arra voltunk :-) (Leider können wir nicht an dem Salburger Treffung teilnehmen, aber wir haben im Februar direkt da gewesen.)

Link to comment
Share on other sites

Bei ANY ist N75 1J0906283 A

 

Der ANY hat auch noch einen Druckspeicher im rechten Kotflügel.

 

Deine Druckwandler sind übrigens 1H0906627 und 1H0906627A

Edited by a2-701
Link to comment
Share on other sites

Bei ANY ist N75 1J0906283 A

 

Der ANY hat auch noch einen Druckspeicher im rechten Kotflügel.

 

Deine Druckwandler sind übrigens 1H0906627 und 1H090662A

 

"Deine Druckwandler sind übrigens 1H0906627 und 1H090662A" solltest du schreiben beim zweiten 1H0906627A ?

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

 

Kann ich es von irgendwo mir selbst aussehen dass was gehört zu N75 ? (zb: bei einem anderen Fehler G71 gehört bei mir zu 038 906 051)

 

 

Am Bild findet es 3 Instrument, in meinem Wagen:

1H0 906 627 A

1H0 906 627

1H0 906 283 A -> (ich soll dann dem Kaufen?!. ( du 1J0906283 A geschrieben haßt, keine verschied)

 

 

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=36527

Summa.jpg.ea7ec777f87feab0951162a18797b90a.jpg

Link to comment
Share on other sites

"Deine Druckwandler sind übrigens 1H0906627 und 1H090662A" solltest du schreiben beim zweiten 1H0906627A ?

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

 

Kann ich es von irgendwo mir selbst aussehen dass was gehört zu N75 ? (zb: bei einem anderen Fehler G71 gehört bei mir zu 038 906 051)

 

 

Am Bild findet es 3 Instrument, in meinem Wagen:

1H0 906 627 A

1H0 906 627

1H0 906 283 A -> (ich soll dann dem Kaufen?!. ( du 1J0906283 A geschrieben haßt, keine verschied)

 

 

 

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=36527

Korrekt es ist 1H0906627A... Schreibfehler

 

Als 1J0906283 A steht als Umschaltventil im Teilekatalog

Beachte den Druckspeicher dafür im Kotflügel!!!

Link to comment
Share on other sites

Korrekt es ist 1H0906627A... Schreibfehler

 

Als 1J0906283 A steht als Umschaltventil im Teilekatalog

Beachte den Druckspeicher dafür im Kotflügel!!!

 

Hallo,

 

1. Meine Druckwandler sind übrigens 1H0906627 und 1H0906627A und ich muss nichts zu tun mit den.

 

2. Dann als Lösung für N75 Fehler, muss ich den Umschaltventil 1J0906283 A austauschen.

Die finde ich unter rechten Kotflügel?!

 

3. Wo finde ich 1J0906283 A,

- unter der Deckel

- oder soll ich den Kotflüge abmontieren ?

Wo suche ich es? neben..?

 

Später mache ich ein Foto da ist es leicter zu markieren wo ich suchen soll.

 

Danke,

Gergő

Link to comment
Share on other sites

2.&3. bestelle 1J0906283 A, und Tausche Ihn

 

marked in green

 

Vielen Dank!!!

 

Ich habe ja ein Schreibfehler gemacht deshalb könnte ich den sensor nicht finden. Zum diesen Punkt habe ich gedacht das mein sensor ist 1H0906283 A , aber es ist 1J0906283 A wie du es geschrieben haßt. Ich habe es von meinem Fotobild falsch gelesen und nur jetzt bemerkt. :-)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe den 1J0906283 A gewechselt aber es hat nicht geholfen.

Der Fehler kommt noch immer. :-(

 

17965 - Charge Pressure Control: Positive Deviation

P1557 - 35-10 - - - Intermittent

 

 

Was meint ihr? (eine andere Instument ist Defekt oder Schlauchen sind nicht gut, ...)

 

Soll ich den 1H 090 6627 A wechseln? N75 link

Edited by kelger
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Ich habe den 1J0906283 A gewechselt aber es hat nicht geholfen.

Der Fehler kommt noch immer. :-(

 

17965 - Charge Pressure Control: Positive Deviation

P1557 - 35-10 - - - Intermittent

 

 

Was meint ihr? (eine andere Instument ist Defekt oder Schlauchen sind nicht gut, ...)

 

Soll ich den 1H 090 6627 A wechseln? N75 link

 

Hallo,

 

zur Zeit habe ich den 1H0 906 627 A Sensor auch gewechselt, die hat leider nicht geholfen (der Fehler kommt im Komputer auch, wie im Leben so Motor wird swach etwa 120 im 4. Gang voll Gas

).

 

Gibt der Fehlerkode, die ein bißchen geändert wurde (statt P1557 - 35-10):

17965 - Charge Pressure Control: Positive Deviation

P1557 - 35-00 - -

 

Nächste Schritt?

 

Gruß und Danke,

Gergő

Link to comment
Share on other sites

Entweder Drucksensor im Ladeluftkühler (oben neben dem dicken Ladeluftrohr) 038 906 051 (18mm bis 8Z-2-027000) oder 038 906 051 B (12mm) defekt.

 

oder Leck im Unterdruck (auch die Leitungen an der AGR prüfen)

oder Verstellung des Turbos fest.

 

Ich bin immernoch der Meinung du hast eine unerkannte Leckage.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo, bin wieder zurück :-)

 

Ich habe die Folgende (unter) gewechselt aber der Problem bleibt noch immer.

Heute habe ich am Autobahn getestet mit dem Folgenden Ergebneiss.

Mit langsamen Akzeleration der Fehler kommt nicht.

Mit intensivenen Akzeleration

- der Fehler kommt nicht im 1. und 2. Gang

- der Fehler kommt im 3. Gang nur im ganz oberen Drehzahl bereich

- der Fehler kommt im 4. Gang über 3000 (Drehzahl) von etwa

120-130 km (Meistens kommt der Fehler im 4. Gang)

- der Fehler kommt im 5. Gang über 3000 etwa 140 km/h

 

1. Noch etwas, bis 160 km/h das Auto hat noch Leistung, wenn es keine Fehler auftritt. Von 160 km/h wird dass Auto Leistungswach. (jetzt habe ich zuerst über 155 gegangen, bei uns dar mann nicht schnell Fahren...)

 

2. Noch etwas anders. Der Auto hat ein chip tuning, kann es sich vielleicht der Ursache des Probleme kümmern.

 

 

Gewechselte Parteilen:

- 038 906 051 G71 (werkstatt hat es gewechselt noch mit 17563 - Manifold Pressure Sensor (G71): Short to B+ P1155 - 35-10 - - - Intermittent Fehler)

- 1J0 906 283 A (habe ich gewechselt)

- 1H0 906 627 A N75 (habe ich gewechselt)

- 038 129 807 Vacum reservoir (habe ich gewechselt)

- 1 stck „026 133 784” 90 abwinkeln fest Gummischlauche - 4 stck „026 133 784 E” 90 abwinkeln fest Gummischlauche

- 2 stck „893 955 665” 90 abwinkeln fest Gummischlauche

- 1 stck „046 905 291 A” schwarz-weiss vakuum ventil

- Alle kleine Gummischlauche (Vaakum schlauche) (etwa 5,5 mm) (habe ich gewechselt)

 

 

Nächste schritt? Noch Ideen für Ursache?

1. Turbo ist zu Fest wie a2-701 geschrieben hat. Was bedeutet es ?

 

Danke und Gruß:

Gergő

Link to comment
Share on other sites

Hast du noch Fehler im Fehlerspeicher?

 

Am 14.06.2012 hatteich die Folgende:

 

VAG-COM Version: Release 409.1-S

 

Chassis Type: 8Z - Audi A2 Scan: 01,02,03,08,09,15,16,17,36,37,45,46,55,56,76 -------------------------------------------------------------------------------

Address 01: Engine Controller: 045 906 019 D Component: 1,2l R3 EDC G001DS 1452 Coding: 00002 Shop #: WSC 04653 WAUZZZ8Z42N003524 AUZ7Z0A1889916

1 Fault Found: 17965 - Charge Pressure Control: Positive Deviation P1557 - 35-10 - - - Intermittent Readiness: N/A

-------------------------------------------------------------------------------

Address 02: Auto Trans Controller: 6N0 927 735 D Component: DS085 Getriebe 3081 Coding: 00000 Shop #: WSC 04653 No fault code found.

-------------------------------------------------------------------------------

Address 03: ABS Brakes Controller: 8Z0 907 379 B Component: ESP 20 CAN V015 Coding: 10772 Shop #: WSC 00000 No fault code found.

-------------------------------------------------------------------------------

Address 08: Auto HVAC Controller: 8Z0 820 043 E Component: A2-KLIMAVOLLA Note: Excessive Comm Errors

-------------------------------------------------------------------------------

Skipping Address 15-Airbags

-------------------------------------------------------------------------------

Address 17: Instruments Controller: 8Z0 920 930 Q Component: KOMBI+WEGFAHRS. VDO D05 Coding: 00135 Shop #: WSC 04653 WAUZZZ8Z42N003524 AUZ7Z0A1889916 No fault code found.

-------------------------------------------------------------------------------

Address 46: Central Conv. Controller: 8Z0 959 433 N Component: Komfortgerát T2D 0614 Coding: 06720 Shop #: WSC 00342

1 Fault Found: 01330 - Central Control Module for Central Convenience (J393) 37-00 - Faulty

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo Alle,

 

nur teile mit euch die Lösung für Ladedruckproblem.

 

Habe viele Schläuche und Sensor gewechselt, hat nichts geholfen.

 

Am Ende wurde der Turbo gereinigt mit Sandblase Technik und der Problem ging weg. :-)

 

Gruß,

Gergő

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.