ZENTAC

Zahnriemenwechsel 1.4 TDI AMF Spannungsdämpfer??

Recommended Posts

Hallo

wir sind gerade in der Werkstatt und sind von eiomem Hydraulichen Spannungsdämpfer überrascht worden... nd haben den Falschen Contitech CT1028K3 und sind leider sind wir völlig ratlos?

Hier unsere Fragen:

1. Muss der Spannungsdämpfer NEU??? oder kann man ihn zurück drücken? und wenn ja wie kann man ihn dann Arretieren??

brauchman dafür Spezialwerkzeug??

2. Die Spannrolle wie wird die denn "befestig?? den "Hebel in die Mitt und Festschrauben bis man die 4mm hat? dann die Arrtierung des Dämpferziehen? haben wir das sòweit richtig verstanden?

wenn das so ist besorgen wir morgen die Richtige "spannrolle" und verwenden den zurückgedrücken Dämpfer!

für eine schnelle Hilfe wären wir sehr dankbar!

VG aus der Werkstatt

ääähmmm Koblenz

Z.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die Erwin ANleitung von Audi hast schau dort mal rein. Da ist alles beschrieben.

Die hydraulische Spannrolle kann langsam zurückgedrückt werden und muss nicht getauscht werden. Es gibt ein spezielles Werkzeug (T10008) um den Dämpfer zu arrettieren.

Schick mir mal deine Mailadresse, dann kann ich dir etwas mehr Details zumailen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da der spannungsdämpfer bei den amf motoren nicht nur für die dämpfung der zahnriemenschwingungen zuständig ist sonder auch dafür sorgt dass am zahnriemen genug spannung anliegt, tausche ich das ding bei jedem 2. zahnriemenwechsel. wenn man eh schon alles auf hat sind das nur 3 oder 4 schräubchen und der spannungsdämpfer kostet auch nicht die welt.

bei den neuerern spannrollen ist dieser ganze mechanismus schon integriert und die tauscht man ja auch nicht grundlos jedes mal.

 

mfg

stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden