Jump to content

Icetrack 4.0, 2013 - die Anmeldeliste


bret
 Share

Recommended Posts

Icetrack 4.0, 2013

 

Noch steht nicht alles zu 100% fest. Aber gut genug um mindstens ein Anmeldeliste anzufangen.

 

Wie unten geschrieben, setze ich die untere Limit bei 8 fahrenden Autos. Bei 7 können wir das uns überlegen, bei 6 geht es wirklich nicht mehr. Also 8.

 

Datum

01 März 2013 - 04 März 2013

 

Ablauf

Ankunft Freitag 01 März, Tagsüber von Stockholm, Kapellskär oder Travemünde. Tagsüber Helsinki.

Gegen 1700 Ankunft in der Unterkunft (ja, etwas früher als in vorherigen Jahren).

Samstag Abfahrt um 0800 richtung Flughafen.

0830 - 1200 Landebahn. Verkehrssicherheitsübungen. Slalom, Bremsungen, Elchtest. Detonator / Reaktionszeitmesser ist noch im Gespräch.

Landebahn ist ca. 700m lang, 50m breit.

Für Mittagessen gehen wir warschienlich in die Stadt. Sowas erlaubt aufwärmen, quatschen, auf's Klo gehen.

Samstag 1300-1700 Rundkurs. Ersten Runden mit Führung, danach alleine. Währenddessen koche ich Kaffee (was ich noch üben werde :jaa:)

Abends Essen, Saunen, Bier oder 2.

Sonntag: Andere Aktivitäten werden nur auf Wunsch organisiert.

Sonntag 1300 - 1700 Rundkurs, wie Samstag

Montag Abfahrt.

 

Kosten

Die Kosten können sich ändern, abhängig von der Teilnehmerzahl. Allerdings schreibe ich hier jetzt ein Mindestzahl, und die ist 8 Autos. Nicht Teilnehmer, Autos.

 

Voraussichtlich läuft alles mit diesen Teilnehmerzahl mit den folgenden Kosten:

- Tracktime kostet €60 / Session pro Auto. Mindestabnahme ist 2 Sessions.

- Wenn ein Beifahrer dabei ist, zahlen sie für Unterkunft.

 

Durch mehr Teilnehmer wird der Kost pro Session nach unten gehen können.

 

Ich weiss, es gibt einige die sicherlich nur auf dem Rundkurs möchten, trotzdem will ich unbedingt - auch aus Sicherheitsgründen - den Session am Samstag früh auf der Landebahn halten. Auch um alle wieder auf das komplett vereisten Untergrund einzustellen. Ergo - minimum 2 Sessions, Samstag früh ist kein Pflicht aber sehr stark empfohlen.

Letztes Mal bin ich in die Wand gefahren. Und ich fahre sehr viel im Winter auf Eis...

 

Unterkunftskosten für die Gruppe sind um €40 / Person / Nacht. Warscheinlicher Unterkunftsort ist Nikandia - [noparse]www.niklandia.fi[/noparse]. Das ist um eine halbe Stunde vom Track entfernt.

Track selber ist am Flughafen Hyvinkää (Addresse ist "Lentokentäntie, Hyvinkää").

 

Orga wird warscheinlich wieder 4 Personen, unser bekannten Subarujungs + me.

 

Wegen Sprache:

Finnisch ist aber überhaupt nicht mit z.B Schwedisch verwandt. Es kann teilweise entsprechend etwas schwieriger sein sich zurecht zu finden.

Englisch wird immer gerner gesprochen. Englisch ist auch Pflicht um mit den Subarujungs zu reden.

Übrigens, ABCs (eine Tankstationskette) akzeptieren keine Ausländische karten an den Automaten. Innen passt es, aber draussen am Automat nicht.

 

Andere Info, von A2 Forum - Icetrack 4.0 2013 :

 

Ergo:

Alleinfahrer

- €60 x 3 Sessions

- €40 x 3 Nächte

= 180 + 120 = €300.

 

Jemand + Frau

- €60 x 3 Sessions

- €40 x 6 Nächte

= 180 + 240 = €420.

 

- Minimum ist 8 fahrenden Autos.

- Ich limitiere auf ca. 14 Autos am Samstag.

- Die Unterkünfte sind etwas kleiner, ergo ist es etwas einfacher die an den Teilnehmerzahl anzupassen.

- Max verfügbaren Bettenzahl ist im Moment ca. 16.

- Diesen Veranstaltung passiert allein unter mein persönlichen Obhut und hat nichts mit den Club zu tun.

- Deposit ist €50.

- Hälfte der Kosten bis Neujahr, der Rest muss zum 25.1.2013 bezahlt werden.

- Ich habe nicht vor, Angebote von Anbieter zu veröffentlichen.

 

Wegen Rücktritte:

 

Ich hab' selber kein Rücktrittsrecht, ergo: es kommt kein Geld zurück. Überlegt gut ob ihr damit leben können.

Anbieter können auch für ein nicht-benutztes Unterkunft, die drei Wochen vorher abgesagt worden ist, Geld verlangen. Das gleiche gilt für Track. Da reden wir schnell von vierstelligen Summen. Weitere Kosten von nicht-Teilnehmer auf Teilnehmer abzuwälzen mache ich nicht (mehr). Letztes Mal hatte ich noch ein Monat davor noch nicht den Unterkunft gebucht. Und das ist auch gut so gewesen. Dieses Mal mache ich solche "Last minute" tricks nicht.

 

Nur ein Ausnahme wegen Rücktrittsrecht gibt es: wenn der Trackmeister sagt wegen Wetter ab, muss nichts für den Track bezahlt werden.

 

Wegen Wetter:

 

Ich frage was die Bedingungen sind, ich erwarte dass es für Tracktime minimum -3 haben muss. Kann sein dass wir trotzdem erlaubt werden zu fahren (es ist bewusst dass es nicht um eine Gruppe von um die Ecke geht), und das ist in 2010 schon mal passiert.

Sowas kann auch beim Skidoo passieren. Bei -25 wird nicht gefahren. Die Grenze hier liegt bei -20 mMn. Andere Aktivitäten können auch beeinflüsst werden.

 

Wer sehen will, was in 2011 passierte, schaut das hier an: Icetrack 2011 on Vimeo

 

Ich habe sicherlich etliche Fragen offengelassen.

Guter Batterie ist wichtig. Meine geben den Geist häufig nach 3 Jahren auf, bin schon auf der dritte... muss es entsprechend prüfen.

Kühlschutz auf -35 ist ein sehr guter Idee. Genau so wie guten Winterreifen.

 

Und wer glaubt dass das hier nicht "Lowcost" ist, kann sich die professionellen Anbeiter*anschauen - da wird mann schnell €3000 für ein Viertageskurs los. Ohne anreise, dafür mit ein schönes Auto. Die haben wir aber auch :jaa:

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

Übrigens, drei kollegen die ernsten Interesse gezeigt haben:

- eine fährt ein Caterham auf Trackdays. Jetzt hat es Winterreifen.

- eine fährt ein S-Type R (420PS?)

- eine fährt professionell Rennen

 

Es wird ein interessanten Samstag :jaa:

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

Anmeldeliste

 

  1. Phoenix A2
  2. Durnesss, wahrscheinlich mit Beifahrer

Gerade den Urlaub eingereicht.

Verdammte Hacke! Urlaub für den Zeitpunkt wurde heute gestrichen.

 

Freiberufler müsste man sein ...

Link to comment
Share on other sites

Icetrack 4.0, 2013

Wie unten geschrieben, setze ich die untere Limit bei 8 fahrenden Autos. Bei 7 können wir das uns überlegen, bei 6 geht es wirklich nicht mehr. Also 8.

:erstlesen:
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 8

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    2. 1

      Traggelenkausdrücker

    3. 1

      Traggelenkausdrücker

    4. 18

      Fakten zu den Serienfahrwerken (Dämpfer und Federn)

    5. 37

      Geräusch beim Fahren RRRRRR

    6. 89

      Getriebeölwechsel

    7. 2

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    8. 2

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Woher neue Kohlen bekommen?

    9. 1

      Audi 16 Zoll Alu Felgen -- FP 150 EUR

    10. 0

      AMF, Kupplungsnehmerzylinder Anschlussleitung

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.