Jump to content

spurplatten mit Zentrierringen...


bret
 Share

Recommended Posts

Ich hatte da eine Idee. Scheinbar kommt ein Teil meines Vibrationsproblem von den Zentrierringen. Es dürfte möglich sein, Spurplatten mit integrierten Zentrierringen zu bekommen, ne?

 

Ich denke an Spurplatten.com - da rufe ich an und frage nach.

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

Das ist ein Problem bei Felgen die Zentrierringe brauchen, aber keine montiert werden. Es ist auch ein Problem wenn falsche Zentrierringe genutzt werden.

 

Die 15"-Stylefelgen sind auch potentielle Kandidaten, nicht zentriert auf der Nabe zu sitzen - auch ganz ohne Zentrierring.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich verstehe was du meinst. Du hast keine Spurplatten und vermutest die Zentrierung an der Radnabe?

 

Ich habe z.B. 20mm Spurplatten pro Rad mit Zentrierung von SCC. Die laufen schön rund.

Link to comment
Share on other sites

hmm, ich dachte ich hatte eine Antwort hier gestern geschrieben..

 

 

Problem ist scheinbar so: der Zentrierring ist aus Kunststoff. Früher waren Vibrationen nur >140km/h bemerkbar und nicht besonders schlimm. Jetzt sind die schon ab 50km/h spürbar. Materialalterung und Wärme sind warscheinlich daran schuld - wenn's kalt ist, wie bei uns üblich, spüre ich weniger Probleme.

 

Dumm ist dass der Felge so konstruiert ist dass er nicht mit wirklich viel fläche Kontakt zur Nabe hat, entsprechend kann er wackeln. Und das tut er dann.

 

Spurplatten kosten scheinbar nicht die Welt, die Frage ist eher wie tief die Ausbuchtung im Rad ist und wie hoch dann die Zentrierungen sein können.

 

Neue Räder wäre einfacher... und Aluzentrierringe eine Zwischenalternativ die ich warscheinlich nehme, auch um das Problem wirklich einzugrenzen.

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

Das heisst also du suchst nach einer Spurplatte, deren Zentrierung größer als die Serie ist um den Zentrierring der Felge zu ersetzen.

 

Uff. Ob es sowas gibt...Ich würde wohl auch eher den Sitz des Zentrierringes gut säubern und einen Aluzentrierring einsetzen.

Link to comment
Share on other sites

Wie dick müssten Adapterplatten mit eigener Zentrierung sein? 30mm? 40mm?

 

Ich glaub, sowas gibts nicht...

 

Welche Felgen fährst? In der Regel verkaufen die Felgenhersteller Zentrierringe einzeln. Es gibt ja auch nicht so viel unterschiedliche Arten von Zentrierringen, vielleicht gibts auch welche im Zubehör...

 

Mach doch mal bitte ein paar Bilder von deinem Ring auf der Radlagernabe und auch bitte von der Felgennabe.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

sodele.... Felgen sind Team Dynamics Pro Race 1.

 

Unwucht ist nix, da sind die nochmals gewuchtet worden von ein kompetenter Ansprechpartner.

 

Wir haben heute die Anpassringe vorne gewechselt. Und siehe da: Vibrationen viel besser. Die alten sind nur ca. 5mm hoch, die neuen um 8mm, und das macht scheinbar sehr viel aus.

 

Ergo suche ich jetzt wirklich was die mir eine etwas bessere Lösung darbietet. Entweder aluringe, Adapterplatten mit Felgenseitigen Zentrierung, oder auch nur Spurplatten mit Felgenseitigen Zentrierung.

 

5x100 will ich behalten, Autoseitig ist wie immer 57,1, Felgenseitig 73,1. Scheinbar hat SCC was im programm, auch mit 10mm Spurplatten, das könnte reichen... Sonderabfertigung, aber was soll's? Er läuft viel stabiler jetzt.

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      Audi Treffen des Audi Sport Club Kronach vom 17-19.06.2022

    2. 35

      Wieso hat mein Auto das Ding nicht?(Zuheizer)

    3. 16

      [1.2 TDI ANY] Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    4. 0

      Ablagefach (unter Radio 1-DIN)

    5. 18

      Klickern hinter dem Klimabedienteil

    6. 16

      [1.2 TDI ANY] Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    7. 9

      Transponder anlernen oder codieren

    8. 16

      [1.2 TDI ANY] Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

    9. 16

      [1.2 TDI ANY] Scheppergeräusche im Schubbetrieb werden immer lauter

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.