Jump to content
Sign in to follow this  
Stadtaffe

Startprobleme, sowie kurze Motoraussetzter bei Fahrt

Recommended Posts

Ersatmal ein paar Echdaten zum KFZ: Benziner 1,4l; Bj. 2003; 105.000KM; neune Zündkerzen; Fehlerspeicher leer; Drosselklappe gereinigt

 

Also bei den Startproblem ist auffällig, das er oft einfach normal anspringt, aber ab und zu halt nicht. Kieg ihn dann nur zum laufen wenn ich kurz nachdem ich Starten will Gas gebe. Wenn ich kein Gas gebe stirbt er ab.

 

Zudem hat er kurze Motoraussetzer 2-3sek. Nur wenn wenig Sprit, also knapp über Reserve, drin ist. Kam bisher nur auf der Autobahn vor.

 

Es wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber....

Filter gewechselt? Luft und Benzin

Ansaugbrücke Dicht keine Nebenluft?

Absterben/Aussetzen ohne Eintrag also kein direktes E-Problem Kontakte Zündanlage gereinigt und Spulen i.O.?

AGR Verband mit gereinigt?

DK zum reinigen ausgebaut?

selber gemacht?

 

Tankdeckel bzw Entlüftung saugt Vakuum?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo mein A2 hat neuerdings auch das Problem damit der Motor kurz aus geht bzw. im stand aus ist. Keine Warnleuchte kein Fehler im Speicher. Bei der Fahrt ist das für etwa 1-2 sek. so. Danach läuft das Auto wie gewohnt. Ich habe nun den Verdacht damit das überhaupt nichts mit dem Motor zu Tun hat. mich stört es ungemein damit der Motor jetzt auch im Stand aus ist ( 2 mal) Ampel- Hupkonzert! Es könnte sein damit das Airbagsteuergerät über ein Crashsignal den Motor abstellt. Ich werde mich jetzt jedenfalls einschließen dann hoffe ich damit das Auto auch endriegelt wird. Das selbe hatte ich mit einer sporadischen Öffnung der Türen bei einen Golf4über Nacht im Stand. Da ist auch ein  Tester keine Hilfe Die Fehlersuche in Richtung Kraftstoff behalte ich im Blick, aber wie so sollte das sich von selbst und vor allen während der Fahrt reparieren? Und ich kenne den Spruch mit dem Pferd vor der....und der Strom fliest oft seltsame Wege.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich bin neu hier (besitze einen 1.4 TDI und einen  1.6 FSI), hab auch schon einiges gelesen, habe jedoch auch ein ähnliches Problem.

 

 

Mein FSI habe ich kürzlich erst gekauft, mit dem Problem, dass er schlecht anspringt.

 

Wenn der Motor kalt ist muss ich den Wagen 2-3 Mal starten und dabei auch Gas geben, damit er anspringt bzw. direkt dann auch anfahren, damit er an bleibt.

Im Leerlauf hat er Probleme wenn er kalt ist an zubleiben, wenn er warm ist geht es . Wenn ich an einer Kreuzung / Ampel anfahre will, geht er auch aus, springt aber dann mit gleichzeitigem Gas geben wieder an.

 

Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Wagen über 100km/h eher unspritzig ist. Auf einer Geraden 100 - 140 km/h zieht sich doch schon sehr (Autobahnfahrt konnte ich nicht testen bis jetzt, um zu sehen ob die Max km/h erreicht wird) und ich bezweifel, dass der Wagen die volle Leistung bringt. 

 

Die Werkstatt wo ich den gekauft hab, meinte die Drosselklappe ist sauber und keine Fehler im Speicher auffindbar. 

 

Was das Basteln angeht bin ich nicht so firm drin und bräuchte dabei warscheinlich Unterstützung.

Komme aus dem Raum Frankenberg Eder

Edited by predaZe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.