Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Playfield

Beleuchtungsplus Absicherung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin gerade dabei ein Navigationsystem "fest" zu verbauen( à la MB A Klasse ). Leider musste ich feststellen, dass der A2 am Chorus keinen Zündungsplus hat. Darüber hätte ich ganz gerne das Ladegerät für das Navigationssystem geschaltet, jetzt muss ich allerdings auf die Steuerspannung für das Licht zurückgreifen. Somit wird das Navi nur bei eingeschalteter Beleuchtung geladen.

 

Jetzt würde ich ganz gerne wissen mit welcher Sicherung die Leitung für das Lichtsignal abgesichert ist, ich habe nur die Sicherung für die Beleuchtung des Klimabedienteil und Leselampe gefunden.

 

 

Wird das Signal manuell mit dem Lichtschalter geschaltet, oder sitzt dazu noch irgendwo ein Relais? Ein Stromlaufplan o.ä. wäre ganz nett um herauszufinden ob der Stromkreis noch ein paar Milliampere ab haben kann. Dann könnte ich entscheiden ob quick & dirty das Ladegerät an die Steuerspannung, oder erst ein Relais und damit den Dauerplus schalten. Relaisspule ca. 200mA, Ladegerät ca. 900mA, die Differenz hält sich in Grenzen.

 

Gruß Playfield

bearbeitet von Playfield

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Leuchten im Innenraum werden fast alle über das Komfortsteuergerät versorgt. Ich weiß nicht wieviel Reserven das Komfortsteuergerät hier hat (1A ist nicht gerade wenig).

Ich würde da ein Relais mit möglichst niedrigem Strombedarf vorschalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sicherung 31 nehmen für Zündungsplus.

 

- Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So heute fertiggestellt..

 

Das ganze war mehr Arbeit als gedacht, alleine die Mittelkonsole zu entfernen, damit ich die Stromversorgung verlegen kann war schon ein Akt. Eben kam ein ausgefrästes schwarzes Stück 5mm Acrylglas per Post, auf das nun das Navi regulär per Saugnapf befestigt werden kann. Somit ist es wie gewohnt innerhalb weniger Sekunden ausgebaut.

 

Die Stromversorgung muss nun allerdings per Schalter eingeschaltet werden, da ich die Spannungsversorgung vom Zigarettenanzünder geholt habe.

 

Gruß Playfield

A21.JPG.d909e7c5cb4fe540e5da63f9a47d0bc7.JPG

a22.JPG.fc9891d9f02e149c84b2140868e64c3a.JPG

a23.JPG.fabc8fccd2b8029c6be8a7d7bc4e165f.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, hast du längere Zeit so eine "Klebematte" auf dem Amaturenbrett liegen gehabt? siehe Bild 3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen