Jump to content

Codierung Tempomat


LJ-WL
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

je älter der A2 wird, desto besser ist vermutlich sein mittleres Ausstattungsniveau.

In diesem Sinne habe ich den freien Tag und das milde Wetter genutzt und einen Tempomaten nebst CCT-Kabelbaum in meinem A2 verbaut (1.4 AUA mit ***EG-Steuergerät). Die Hochzeit mit dem Werkskabelbaum hat prima geklappt, leider aber bislang nicht die Codierung.

Ich habe ein altes VAG Com Vers. 3.11 nebst OBD2-Kabel, doch das Motorsteuergerät nimmt bislang leider den Code 11463 nicht an. Der General-Login ist mir unbekannt...

 

Irgendwelche Ideen, wo mein Fehler liegt?

 

Beste Grüße

Lars

Link to comment
Share on other sites

Bitte mal prüfen ob die GRA nicht schon aktiviert ist:

 

Tempomat funktioniert nicht mehr - finde den Fehler nicht - weiß jemand Rat?

 

Nach dem Login kommt in der Regel keine Rückmeldung, aber im entsprechenden Messwertblock (#66) kann man prüfen ob die GRA freigeschaltet ist (siehe oben).

Edited by Phoenix A2
Link to comment
Share on other sites

Ok, danke für den Tipp.

 

Ich habe drweil nochmals eine Runde recherchiert und bin nicht wirklich schlauer:

 

-Die vier PINs am Motorsteuergerät habe ich angeschlossen.

-Der eingeschleifte Stecker am Kupplungspedal sitzt ordentlich.

 

-Am Sicherungskasten habe ich bislang nichts gemacht. Muss ich noch eine Stromversorgung herstellen? Habe im Web etwas von Klemme 15 auf Sicherung 31 gelesen, jedoch stand in der Einbauanleitung nichts davon...

 

Beste Grüße und Dank vorab

Lars

Edited by LJ-WL
Link to comment
Share on other sites

-Die vier PINs am Motorsteuergerät habe ich angeschlossen.

-Der eingeschleifte Stecker am Kupplungspedal sitzt ordentlich.

 

-Am Sicherungskasten habe ich bislang nichts gemacht. Muss ich noch eine Stromversorgung herstellen? Habe im Web etwas von Klemme 15 auf Sicherung 31 gelesen, jedoch stand in der Einbauanleitung nichts davon...

 

Hört sich alles richtig an. Stromversorgung bekommt die GRA über den eingeschleiften Stecker am Kuppulungspedal (Zündplus).

 

Ich würde nun erstmal schauen dass/ob die GRA im Motorsteuergerät freigeschaltet ist. Was steht im Messwertblock (#66) drin?

Link to comment
Share on other sites

Hört sich alles richtig an. Stromversorgung bekommt die GRA über den eingeschleiften Stecker am Kuppulungspedal (Zündplus).

 

Ich würde nun erstmal schauen dass/ob die GRA im Motorsteuergerät freigeschaltet ist. Was steht im Messwertblock (#66) drin?

 

So, komme gerade vom Auslesen rein: Messwertblock 66 zeigt mir an, dass die GRA korrekt codiert ist und Bremspedal- und Kupplungssignale ankommen. Leider sind die GRA-Funktionen vom Lenkstock nicht vorhanden, sie werden von VAG Com nicht registriert. Der Blinker funktioniert aber... Also doch Pfusch beim Kabelbaumeinpinnen? :confused:

 

Beste Grüße

Lars

Link to comment
Share on other sites

Danke an alle die hier Hinweise gegeben haben, dank euch habe ich nun meinen Fehler behoben, ich hatte genau das selbe Problem.

 

Bei mir lags, wie du vermutet hattest am GRA.

 

Dir, LJ-WL, kann ich leider nicht weiterhelfen. Du kannst höchstens noch die Dinge die die anderen beiden vorgeschlagen haben überprüfen. Bei allem anderen wäre ich zumindest aufgeschmissen ;) Viel Glück beim weiteren Vorgehen wünsche ich dir!

 

 

Gruß

Edd

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Ich hänge mich mal hier an,

Hallo an Alle!

 

WIe lange dauert es für einen geübten, die GRA im MSG zu aktivieren?

Ich bin letzte Woche beim Service gewesen und habe im gleichen Zuge ein Software-update für mein MSG machen lassen.

Nun habe ich festgestellt, das mein Tempomat nicht mehr funktioniert,

den hatte ich vor einiger Zeit mal selbst nachgerüstet.

Der hat sich anscheinend beim Software-update

deaktiviert.

Also bin ich wieder in die Werkstatt und wollte in wieder aktivieren lassen.

Dort meinte man, das ich einen neuen Termin bräuchte, man veranschlage ca. 2,5 Std!

Ich meine, das hat bei der ersten Codierung nicht solange gedauert, kann mich aber nicht mehr so daran erinnern.

 

Gruß

Leineufer

Link to comment
Share on other sites

Tür öffnen - 3 Sekunden

VCDS anstecken - 8 Sekunden

VCDS starten, MSG anwählen, Logincode 11463 eingeben - 15 Sekunden

 

Was die die restlichen 2 Stunden, 29 Minuten und 34 Sekunden machen wollen ist wohl deren Geheimnis. Nicht der kompetenteste Laden, vermutlich.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe nun aus der Anleitung zum Einbau der GRA den Dreizeiler zur erneuten Aktivierung auf einen Notizzettel abgeschrieben.

Den werde ich dem Monteur in der Werkstatt in die Hand drücken,

dann weiß er gleich, wo er ansetzen muss.

Die restlichen 2h20 kann er dann Kaffee trinken gehen und ich kann mein Auto gleich wieder mitnehmen. :D.

 

Wünsche allen ein schönes Wochenende.

Gruß Alex

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 24

      [1.2 TDI ANY] Sammelthread für Kupplungsnehmerzylinder mit Hall-Sensor-Umbau + HINWEIS!

    2. 21

      IT22

    3. 21

      IT22

    4. 21

      IT22

    5. 21

      IT22

    6. 9

      Fahrertür "lose"

    7. 85

      Getriebeölwechsel

    8. 3

      Tür rechts hinten verriegelt nicht mehr mit Zentralverriegelung

    9. 21

      IT22

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.