Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast yuma

Viele, viele Fragen an Euch...

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo ihr da!

Ich bin nahe dran, meinen schönen Smart gegen einen A2 einzutauschen. Da ihr eh besser Bescheid wisst als der eingebildete Verkäufer plaziere ich meine Frage mal hier:

 

1.) Laut Skizze im Prospekt ist der Kofferraum 960mm breit. Das kann ja wohl nicht sein, ein Peugeot 206 SW GTi, der für mich auch in Frage kommt, bringt es ja auf 1140mm. Wie breit ist also der Kofferraum wirklich?

2.) Ich habe gesehen dass es einen Heckträger für den A2 gibt, um Bikes zu transportieren (von Paulchen war der glaub). Klappt das?

3.) Die übliche Frage: Welchen Motor? Ich schwanke zwischen 1.4 TDi und 1.6 FSi. Da ich einen ziemlich sparsamen Fahrstil habe müsste doch auch der 1.6 FSi mit, sagen wir mal, 7 Litern zu fahren sein im Schnitt. Ist das zu schaffen?

4.) Wieviele Boxen hat der A2? Taugt das Concert-Radio was?

5.) Wischt der einzelne Wischer vorne ausreichend?

 

Also, bin gespannt auf Eure Antworten...

 

So long!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi....

 

zu1) kann ich nichts genaues zu sagen !

 

Den Rest deiner Fragen bekommst du beantwortet wenn du oben im Menue die Suche benutzt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) kann ich auch nix sagen... mein a2 steht 550km von mir entfernt... ansonsten würd ich eben messen gehen :)

2) kann ich leider auch nix sagen :(

3) zum FSI kann ich da auch nix sagen ... hehe... aber zum 1.4TDi - der motor ist echt klasse - sehr durchzugsstark und sparsam, das auto macht echt spaß!

4) Boxen 4 vorne, 4 hinten + eine kleine endstufe sind standard beim concert - beim bose sound paket bekommst du noch einen kleinen subwoofer dazu. Bose ist meiner ansicht nach sehr zu empfehlen - kenne es aus dem a6... klingt sehr ausgewogen.

5) der einarmwischer funktioniert bei mir einwandfrei!

 

für alles weitere benutz doch einfach mal die suchfunktion...

 

gruß,

mathias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5) Wischer ausreichend, bei Gebrauchtwagen auf Aerotwin achten, noch viel besser.

3)Kommt auf Jahresfahrleistung drauf an, unter 10/12TKM lohnt der Diesel nicht, aber Achtung: FSI braucht Super Plus! Der 1.4 Benziner ist für geringe Fahrleistungen und nicht allzu hohe Ansprüche vollkommen ausreichend.

4)Kenne sowohl Concert I als auch II.Naja, wenn Du nicht selbst Umbaumaßnahmen vornehmen willst, empfehl ich auch Bose, CD-Wechsler nicht vergessen!

Ansonsten: s.o. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch bei 1) hat scon mal jemand nachgemessen ;) die Suche mit "*" durchführen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.... also jetzt Mal stopp... was heißt hier der 1,4 l Benziner ist für geringe Fahrleistungen ausreichend........

 

1. Der 1,4 l Benziner ist genauso schnell wie der Diesel

2. Beschleunigung auf der Autobahn nur unwesendlich schlechter wie ein Chipgetunter A2 1,4l Diesel... frag die anderen die in Hockenheim dabei waren ... wir sind ein Stück Autobahn gefahren... bis 180 km/h.... da war nix mit Benziner ist langsamer im Anzug.

3. 94 Euro Steuer im Jahr... und Versicherung inkl. Vollkasko im Jahr 264 Euro.... mach das mal mit nem Diesel nach. :]

4. Beim Tanken stinken die Hände nicht... und ich habe keine Rußwolken im Rückspiegel. ;)

5. Der einzige Vorteil sehe ich im serienmässigen FIS des Diesels ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von bechi

2. Beschleunigung auf der Autobahn nur unwesendlich schlechter wie ein Chipgetunter A2 1,4l Diesel

 

Pssst :o "schäm"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@bechi: Mit Fahrleistung meinte ich jährliche Laufleistung, tschuldige, war schlecht formuliert! :o

Meinte, wer mehr will soll den FSI nehmen!

Rußwolken macht meiner auch keine (großen).

Serienmäßiges FIS? Das gibt's wohl nur für die Wessis? ;)

Das die Unterschiede zw. Diesel u. Benzin in den Beschleunigungen (Elastizität) nur unwesentlich sind, vor allem auf der BAB, weiß ich.Sage ja das der TDI zu wenig bringt,vor allem ab 120, außer vielleicht am Berg, das könnte man ja mal im Schwarzwald oder bei uns testen! :P

Die anderen Argumente sind auch gut... aber TurboDiesel ist halt für mich das Nonplusultra unterhalb von acht Zylindern.

Außerdem: Noch ist der Diesel billiger, und 2 Liter weniger nimmt er auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay... einverstanden...... zwei Liter weniger Diesel... das stimmt........aber ich bin eh Steuerflüchtling und tanke häufig in Frankreich im Supermarkt..... super ca. 7 Cent billiger als bei uns.... aber ich wohne halt auch direkt an der Grenze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wohne auch nur 25km von der tschechischen Grenze, lohnt sich für Diesel-Fahrer und Nichtraucher aber nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, also wie breit ist denn nun der Kofferraum zwischen den Radkästen?? Habe leider nix gefunden mittels Suchfunktion....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0