feldmannjan

Verkauf, was kann ich verlangen?

Recommended Posts

Guten Tag,

verkaufe meinen Audi A2 da ich den Wagen meiner Großeltern übernehme werde. (VW Bora)

Audi A2 1,4 TDI / 75PS

BJ. 2000 EZ.15.3.2002

162.000KM

Silber, 2.Hand

 

Den Allgemeinzustand würde ich mit einer 3- bewerten da er hier und da ein paar Kratzer hat und auch eig. kaum Ausstattung dafür aber technisch TipTop ist.

Das Fahrzeug ist Scheckheftgepflegt, letzte große Inspektion bei 154.000km. 8fach Bereift & hat gerade (Februar 2015) neu TÜV und ASU bekommen, alle Bremsen rundum incl. Scheiben und Schläuche wurden in diesem Zuge erneuert.

Habe für den Wagen August. 2012 mit 117000km - und Austauschturbolader 4900Euro bezahlt und seitdem ca 2000 Euro an Reparaturen (Ohne Service und Tüv) investiert.

 

 

Nun wollte ich einmal die Meinung des Forums hören wie ich mich beim Verkauf preislich anzusiedeln habe. Vom Gefühl würde ich ihn für ca. 4800Euro einsetzten aber ungerne unter 4500 Euro verkaufen.

 

 

Der Wagen hat eine Softwareoptimiereung in das Steuergerät bekommen auf ca 90PS und 240Nm fals das relevant ist.

Vielen Dank im vorraus, Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Farbe hast du innen? Hellgrau?

 

Keine Sonderausstattung.

 

Bei 180tkm steht der Zahnriemen an.

 

Gelbe Umweltplakette.

 

Also 4500 bekommste bestimmt nicht mehr. Für den Bora aber bestimmt noch weniger :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey die Farbe im Innenraum ist schwarz. Über den Zahnriemen bin ich mir im klaren nur wechseln für den nächsten Besitzer jetzt wo ich ihn verkaufen möchte ist ja irgendwie auch doof. Und genau er hat die gelbe Plakette. Was wäre denn realistisch? lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So vom Bauchgefühl her würde ich sagen mit Glück 3500,- Euro.

 

Der Trend geht eindeutig zu den gut ausgestatteten Wagen, auch wenn die Laufleistung für das Auto spricht. Zahnriemen wird ein Käufer mit 600,- Euro ansetzen und gleich mal von den 4500 abziehen.

Dann das übliche Kratzer hier, Abnutzung da, gelbe Plakette, Reifen alt etc. und schon ist man im o.g. Bereich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay dann weiß ich schonmal in etwa was Sache ist. Wobei das zu meiner Vorstellung natürlich nen Unterschied ist. Ich versuche ihn dann übernächste Woche mal mit 4000 Euro einzustellen. Danke aber erstmal für Eure Einschätzung der Lage ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt ja darauf an wo Du ihn einstellst. Bei den Autobörsen kannst Du ruhig mit Deiner Preisvorstellung von 4500-4800 beginnen.

 

Anhand der Reaktionen (Anrufe/Klicks/'Parken') kannst Du gleich sehen, wie gefragt Dein Angebot ist.

Das reicht vom Telefonklingeln Sekunden nach dem Absenden des Angebots bis zu "Kein Schwein ruft mich an." :)

 

Und immer aufpassen bei Händlern die sofort kaufen wollen. Habe letztens ein paar 'nette' Händler-Tricks gelesen, nach denen man sein Auto am Ende fast verschenken muss. :(

 

Oft wird ja auch direkt drum gebeten von "Was ist letzte Preis?"-Anrufen abzusehen.

Hier im Forum-Marktplatz ist das bestimmt nicht nötig und Du weißt, dass er in gute Hände kommt. ;)

bearbeitet von Mankmil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke auch Deine Preisvorstellung ist sportlich, vielleicht hilft es wenn du in der Anzeige erwähnst das der Staat denDPF wieder fördert mit 260 €.

 

Mit freundlichen Grüßen Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich Anfang März den anderen Wagen bekomme habe ich ja Zeit und kann den A2 ganz in Ruhe verkaufen, das ist schonmal sehr positiv. Das mit der DPF-Förderung ist übrigens eine gute Idee :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist vielleicht auch was du unter "eig. kaum Ausstattung" verstehst. Klar, von Leder und OSS kann man dann wahrscheinlich absehen, aber ein A2 ist ja auch nicht mit den Zusatzausstattungsmonstern von heute zu vergleichen.

ZV mit Fernbedienung, Lederlenkrad und Klimaautomatik hat eigentlich jeder. (Ja ok, fast jeder)

Und die gelbe Plakette ist natürlich unschön, aber für jemanden wie mich, der auf dem Land wohnt eher egal. Und wenn ich mal nach Köln fahre parke ich ohnehin im Parkhaus, wo es keine Politessen gibt. ;)

Aber ich schweife vom Thema ab. :D

 

Als Tipp hätte ich noch Geduld! Nur weil ein Auto nicht in der ersten Woche verkauft wird muss man noch nicht meinen, dass der Preis zu hoch liegt. Das habe ich bei meinem letzten Auto wieder gesehen. Am Anfang rufen wieder die Händler an, die Fragen "Was ist letzte Preis?", oder die dir einreden wollen, dass du niemals so viel Geld für dein Auto bekommen wirst wie sie es dir anbieten. Nach vier Wochen hat sich dann doch jemand gefunden, der mit dem (fairen) Preis leben konnte.

Gerade wenn du ein anderes Auto aus der Familie bekommst ist der Verkauf deines A2 vielleicht nicht ganz so dringlich wie bei jemandem, der erst sein Auto verkaufen muss, bevor er sich ein Anderes anschaffen kann. (Aber das ist natürlich auch nur Spekulation von meiner Seite)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchte auch eine offene Frage an die Community stellen:

 

Was denkt ihr kann ich für meinen A2 veranschlagen?

- Baujahr 2002

- 1.4 TDI, Gelbe Plakette

- 140 tkm

- Silber metallic

- Open Sky Panoramadach (tip top)

- Rote Ledersitze (ohne Risse)

- Türgriffe in rot

- KEIN rotes Lenkrad, keine rote "Handbremse"

- Sommer und Winterreifen auf Alufelge

- Winterreifen sind 4 Monate alt

- Zahnriemen vor ca. 50 tkm neu

- Scheibenwischermotor vor 4 Monaten neu

- Alles im Originalzustand

 

Danke Community für eure Schätzungen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden