Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sisebas

Qualität der Windschutzscheiben

Recommended Posts

Ich hab da mal diese Frage: Gibt es einen qualitativen Unterschied zwischen den originalen Frontscheiben und den von z.B. Carglass & Co.?

 

Folgender Hintergrund der Frage: Ich hab jetzt die 5. Frontscheibe drin, immer wegen Steinschlag. der 1. Wechsel war beim Audi-Händler nach massivem Einschlag von Kieslaster, danach lange nichts, der 2. Wechsel bei einer lokalen Autoglasfirma - keine Kette, wieder großer Stein. Danach sehr bald wieder ein Einschlag aber von einem kleinen Stein ca. 15 cm vom unteren Rand. Trotzdem kam der Riss bis zum Rand sehr schnell - Wechsel bei Carglass. Jetzt nach kaum einem Jahr 2 kleine (wirklich klein) Einschläge näher am Rand und sofort Riss in der Scheibe.

Ich habe eine Teilkasko mit Selbstbeteiligung, die werden Aufstand machen und außerdem wird das langsam recht teuer.

 

Könnte es sein das die günstigen Scheiben halt doch "billiger" sind und damit empfindlicher??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd mal schaun ob die die leichten 1.2 TDI Scheiben, oder richtige Scheiben verbauen. Die vom 1.2 TDI ist fragiler da dünner und leichter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke es hängt am meisten damit zusammen wo getroffen wird, je nach Spannung der Scheibe kann es fatale Auswirkungen haben.

 

Mit freundlichen Grüßen Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bie den 1,2'er Scheiben kenn ich die Schwächen nicht.

 

Bei den anderen sind es Lupeneffekte im Grenzbereich, schlecht geschnittene/gebrochene Scheibenränder und die nicht korrekt sitzende Moosgummidichtung außen rum.

 

edit:

Hier ein paar Erfahrungsberichte

bearbeitet von Ente

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte es ebenfalls für sehr gewagt aus den Steinschlägen/Rissen Rückschlüsse auf dei Qualität zu nehmen.

Dazu müsste man die Härte/Winkel/Spitze der Einschläge vergleichen.

Ebenfalls ist der Ort des Einschlages relevant. Nicht überall steht die gleiche Spannung am Glas. Es ist immerhin ein tragendes Bauteil was bei jedem Schlagloch eben "funktionieren" muss. Eine Schwächung am Rand dürfte da immer problematischer als mitten in der Scheibe sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen