Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
campermichl

Sitzheizung Beifahrer funzt nicht

Recommended Posts

HI

 

Ich habe ein Problem mit der Sitzheizung die funzt auf der Beifahrerseite nicht die Stecker habe ich heute mal geprüft unter dem sitz die sind alle dran gibt es hir irgendwo noch eine versteckte Sicherung ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei unserem FABIA war der Heizleiter im Übergang zwischen Sitzfläche und Lehne gebrochen.

 

Sitz ausbauen, auf einem Tisch ablegen, mit einem Ohmmeter an den beiden dicken Leitungen messen. Wenn da statt paar Ohm eine Unterbrechung vorliegt den Sitz zerlegen.

 

Die kleinen Metallringe die den Bezug halten aufbiegen oder durchzwicken, dann den angenähten Keder (Plastikstreifen) im vorderen Bereich aushängen, Bezug hochziehen. In unserem Fall konnte man dann bereits die verbruzzelte Fehlerstelle erkennen.

 

Der Heizleiter ist Teflon isoliert, nach abisolieren gut lötbar. Ich habe ca. 1cm Kupferdraht mit 1,5qmm dazwischengelötet damit der Leiter nicht auf Zug beansprucht wird, denn durch das Löten verliert man etwas Länge.

 

Für den Zusammenbau kann man statt der kleinen Metallringe auch Kabelbinder nehmen - wie immer am besten Markenware, nicht die vom Aldi :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn der NTC häufig die Ursache ist, so würde ich zunächst die Leitungen auf Durchgang prüfen, bevor ich alles auseinander rupfe... Das alles ist hier beschrieben. Danach sehen wir weiter.

 

Ultradünn sind auch nur die Kabel am NTC selbst (ca. 5 cm lang). Die NTC-Kabelenden sind in der Sitzheizmatte mit dem Kabel verlötet, das zum Stecker unter dem Sitz führt. Sofern eine Unterbrechung festgestellt (also kein Durchgang gemessen) wird, dann eben dort, weil die Lötstellen selbst auch nicht isoliert, sondern "einfach nur" mit Klebstoff auf dem Vlies fixiert und relativ anfällig gg. Biegebeanspruchung sind. Nach dem Neuverlöten ist es also ratsam, genau diese Stellen mit Schrumpfschlauch zu isolieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen