Jump to content
Luebecker

Gebrauchtwagenkauf

Recommended Posts

Hallo A2 Fans,

ich möchte mir einen A2 kaufen.

Habe mir gestern ein Exemplar mit gut 50000km angesehen.

Der Preis für 7900€ ist recht hoch.

Dann sind folgende Dinge nicht in Ordnung:

Zahnriemenwechsel wurde noch nicht durchgeführt.

Rechter vorderer Scheinwerfer ist innen feucht.

Sicherheitsgurt ist defekt. Ist scheinbar die Rückholfeder?

Windschutzscheibe hat ein Loch.

Kann mir jemand sagen was es ca. kostet wenn ich es machen lasse?

 

Für die reparierten Scheiben und Bremsbeläge gibt es keine Rechnung, d. h. die Qualität ist

nicht einschätzbar, weil die Reparatur für den Verkauf durchgeführt wurde.

 

Einen kleinen "Unfall" gab es noch, ein kleiner Kotflügelschaden. Nach der Reparatur gibt es zwischen

Kotflügel und Tür eine Fuge die nicht gleich breit ist (auf dem Foto rechts, ist nur irgendein Foto aus dem Internet). Und roter Strich links

bedeutet, Blech- oder Kunststoffteil welches von der Stoßstange kommt steht ca. 3-4 mm vor. 

 

Ich weiss nicht wie ich das einschätzen soll. Kann mir jemand einen Tipp geben.

 

Grüße

 

 

 

 

ausschnitt.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lübecker,

 

ich hatte letztes Jahr einen Wildunfall mit einem zerstörten Scheinwerfer. Ein neuer von Valeo hat mich ca. 100EUR gekostet, und obwohl ich kein Schrauber bin, war der Einbau problemlos möglich. Ich baue die Scheinwerfer sogar zum Leuchtmittelwechseln immer aus (zwei Torx-Schrauben). Nur sollte man danach zeitnah die Leuchtweite kontrollieren (lassen).

 

LG   Maxi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Luebecker:

Hallo A2 Fans,

ich möchte mir einen A2 kaufen.

Habe mir gestern ein Exemplar mit gut 50000km angesehen.

Der Preis für 7900€ ist recht hoch.

Dann sind folgende Dinge nicht in Ordnung:

Zahnriemenwechsel wurde noch nicht durchgeführt.

Rechter vorderer Scheinwerfer ist innen feucht.

Sicherheitsgurt ist defekt. Ist scheinbar die Rückholfeder?

Windschutzscheibe hat ein Loch.

Kann mir jemand sagen was es ca. kostet wenn ich es machen lasse?

 

Für die reparierten Scheiben und Bremsbeläge gibt es keine Rechnung, d. h. die Qualität ist

nicht einschätzbar, weil die Reparatur für den Verkauf durchgeführt wurde.

 

Einen kleinen "Unfall" gab es noch, ein kleiner Kotflügelschaden. Nach der Reparatur gibt es zwischen

Kotflügel und Tür eine Fuge die nicht gleich breit ist (auf dem Foto rechts, ist nur irgendein Foto aus dem Internet). Und roter Strich links

bedeutet, Blech- oder Kunststoffteil welches von der Stoßstange kommt steht ca. 3-4 mm vor. 

 

Ich weiss nicht wie ich das einschätzen soll. Kann mir jemand einen Tipp geben.

 

Grüße

 

Du müsstest den Wagen schon etwas genauer beschreiben, zumindest die Motorisierung wäre hilfreich, auch ob aus privater Hand oder vom Händler.

Zahnriemenwechsel noch nicht gemacht bei einem Auto was mindestens 12 Jahre alt ist ... zeugt nicht von interessierten Haltern, eher wohl auf Verschleiß gefahren.

Gurt und Windschutzscheibe sind TÜV relevant, beides ist relativ teuer.

Alleine der Unfallschaden würde mich vorm Kauf abschrecken, gerade beim A2.

 

Zumindest ist der Wagen viel, viel zu teuer ... vor allem mit dem Wartungsstau und dem Unfallschaden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Finger weg, von diesem völlig überteuerten Exemplar!

Ob die Laufleistung echt ist ,weis auch keiner genau...

 

MfG Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trotzdem interessant, dass jemand überhaupt in Erwägung zieht, einen solchen Preis für einen alten A2 zu zahlen. Ein solches Inserat würde ich lediglich überspringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Versysdriver:

Trotzdem interessant, dass jemand überhaupt in Erwägung zieht, einen solchen Preis für einen alten A2 zu zahlen. Ein solches Inserat würde ich lediglich überspringen.

 

... das kann jeder handhaben wie er möchte - oder halt kann.

 

Wenn ich einen besonderen Gebrauchtwagen suche (der A2 gehört auf jeden Fall schon zu den Liebhaberautos), sortiere ich nicht nach dem Preis, sondern nach der Laufleistung und selektiere noch nach der gewünschten Mindestausstattung. Das führt mich schneller zum Ziel, als mir im unteren Preissegment zu viele Fahrzeuge anzusehen, denn das kostet auch Geld (Fahrtkosten), Nerven und Zeit.

 

Interessenten gibt es auch in der Preiskategorie, denn sonst würde sich unser, auf A2 mit geringen Laufleistungen, spezialisierte Händler aus Nürnberg, nicht ständig nach weiteren A2 umsehen müssen. Der verkauft tatsächlich A2 noch für weit über 8.000 EUR und sucht beständig Nachschub.

 

Schaust du heute bei mobile.de rein: Audi A2, Laufleistung bis 50.000 km, EZ ab 2014 (damit du die letzten Modellpflegen noch hast), findest du genau 1 Audi A2 (der steht aber schon seit Jahren da drin und das Angebot ist mit einem Preis von 20.999 EUR sicher nicht ernst zu nehmen). Im letzten Jahr sind wenigstens noch ca. 5 Audi A2 mit nur diesen beiden Einschränkungen gekommen. Das Angebot an A2 mit Laufleistungen unter 50.000 km und EZ ab 2014 ist also recht überschaubar und das hat zwangsläufig Auswirkungen auf den Preis. Nach der Ausstattung darfst du dann fast schon gar nicht mehr schauen. Lange überlegen darfst du auch nicht, der "Kollege" aus Nürnberg ist schnell.

 

 

 

 

 

Edited by Kitzblitz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du scheinst recht zu haben, wenn man sich dieses Angebot samt Bewertungen anschaut: https://www.mobile.de/bewertungen/HKAUTOMOBILESCHWABACH#1 ny.y.hy.go

 

In gewissen Dingen stehe ich ja auch auf alten Kram. So habe ich gerade einem 30 Jahre alten Honda HR216 Rasenmäher nochmal eine neue Kurbelwelle verpasst - nachdem die Vorbesitzerin ihn deshalb nach Felskontakt weggeschmissen hatte. Aber so einen guten Mäher schmeißt Mann doch nicht weg... nun darf stattdessen mein Billig-Baumarktmäher "gehen" ;)

 

Edited by Versysdriver

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Versysdriver:

Du scheinst recht zu haben, wenn man sich dieses Angebot samt Bewertungen anschaut: https://www.mobile.de/bewertungen/HKAUTOMOBILESCHWABACH#1 ny.y.hy.go

 

Wow, dass man einen gewerblichen Anbieter so ausgewertet sehen kann, wusste ich noch nicht.

Ich schaue halt regelmäßig in die A2-Angebote, nicht weil ich suche, sondern mehr um ein Preisgefühl zu behalten. Das mache ich schon, seit 10/2008 - eben seit wir den A2 haben.

Genau so einen A2 CS als 75-PS-Benziner in imolagelb mit so wenig Laufleistung habe ich nach unserem Kauf übrigens nicht mehr gefunden.

 

Damals war es genau 1 Audi A2, auf den mein Suchprofil gepasst hatte. Angerufen, nach München gefahren, besichtigt, probegefahren Preis verhandelt und sofort gekauft.

Damals hatte ich wahrscheinlich Glück gehabt, dass der A2-Händler aus Nürnberg mir nicht zuvorgekommen ist. Damals wusste ich aber auch noch nichts von dessen Exisenz.

 

Ich hatte schon 2x Pech, bei der Suche nach anderen Autos, dass ein Händler schneller war als ich.

 

Einmal war es ein Posche 944 mit Automatikgetriebe in weinrotmetallic. Ich war gerade dabei mir die Schuhe zuzubinden, um nach Mainz zu fahren, da rief mich der Verkäufer an, dass ihn ein Händler gekauft hätte. Dieser Händler hatte den 944er 2 Wochen später mit einem Aufschlag von 3.000 EUR angeboten und relativ schnell wieder verkauft. Gemacht hatte er nichts daran.

Meine Frau war froh, dass es nichts mit dem Porsche geworden ist, der wäre ihr zu auffällig gewesen. Was sie wohl gesagt hätte, wenn es mein dritter Suchkandidat geworden wäre: Matra Murena 2,2 ? - Geworden ist es dann ein Audi Coupé.

 

Später hatte ich einen Triumph Spitfire im Visier - lt. Beschreibung in einem Superzustand - eigentlich hatte ich gar keinen Spitti gesucht, stand doch schon mein TR6 in der Garage. Doch Preis und Zustand waren sehr verlockend. Der Spitti war aber schon weg, als ich angerufen hatte. Ein paar Tage später fand ich den Spitti auch wieder bei mobile.de - 2.500 EUR teurer - und ich hatte es nicht fassen können, bei genau demselben Händler, der mit den 944er weggeschnappt hatte.

 

Die Welt ist klein.

 

Mit dem Aufheben von alten Sachen habe ich auch so meine Probleme. Ein Bekannter wollte seinen Kompressor verschrotten. Ich habe ihn mitgenommen, um ihn zu reparieren. Das hatte sich jedoch wegen der Baumarktqualität nicht gelohnt, das benötigte Ersatzteil war nicht aufzutreiben. Also stand der Kompressor in der Werkstatt (in der Garage habe ich noch einen funktionstüchtigen neuen) - über 10 Jahre lang. Erst kurz vor Weihnachten 2017 habe ich ihn zum Wertstoffhof gebracht, weil ich darüber gestolpert bin. ...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Audi A2 Fahrer scheinen zur Gattung der "Schrottsammler" zu gehören B|

 

Wohl aus diesem Grund parken in meinen Garagen ein '53er Fahr D17, ein '78er 280 SL, einer der letztgebauten '13er Volvo C70 D3 Summum, zwei E39 Touring FL ('01 und '03), eine '81er Kawasaki Z 200 und der oben erwähnte nun restaurierte '84er Honda HR216. 

 

Mein oller Fahr befindet sich zurzeit noch in der Aufarbeitung. Hier gibt's einen kleinen Einblick seiner Wiederauferstehung: https://www.fahr-schlepper-freunde.de/kunena/15-schlepper/5004-nachbau-eines-auspuffs-aus-edelstahl-fuer-fahr-d17-nh-mit-bauanleitung.html

 

An den A2 meiner Tochter kam ich ähnlich... ein Hyundai-Händler hatte ihn gerade in Zahlung genommen und für nur 2.900 inseriert, doch Bilder sollten erst nach dessen Aufbereitung folgen. Schon anhand der Beschreibung und Ausstattung meinte ich zu erkennen, dass der viel zu günstig sein muss. Innen noch patschnass vom Nasssauger hab' ich ihn aus der Halle des beauftragten Aufbereiters für 2.500 mitgenommen. Der Verkäufer meinte, ein Hándler warte bereits darauf, dass ich einen Rückzieher mache. Dass jemand überhaupt "sooo viel" für einen 16 Jahre alten Kleinwagen bezahle, konnte er sich gar nicht vorstellen. Zum Glück war ich früh genug vor Ort gewesen :D

Edited by Versysdriver

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, ich möchte meinen Color Storm auch verkaufen, vielleicht ist das ja was für Euch :

 

 

 

Verkauf ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-6fsi-color-storm-tuev-neu-8-fach-aluraeder/840894148-216-1576?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb Hauptschuldner:

Hallo zusammen, ich möchte meinen Color Storm auch verkaufen, vielleicht ist das ja was für Euch :

Verkauf ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-6fsi-color-storm-tuev-neu-8-fach-aluraeder/840894148-216-1576?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

Wir finden, dass so ein Angebot in den Basar unter "Automobile An- und Verkauf" gehört...

Edited by Highlander72
Tippfehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.