Jump to content
Schatzl

A2 Temperatur und Schaltung

Recommended Posts

Hallo liebe A2 Gemeinde,

 

Seit ca.1 Jahr besitze ich nun einen A2 1.6 FSI (BAD).

Da ich einen Motorschaden bei 175000 Km hatte,bekam der Bursche kurzerhand einen Austauschmotor aus einem Golf.

Einbauen unproblematisch abgelaufen und der gutste lief wieder.

Jetzt zum Phänomen was keiner versteht.

Problem1:

Die Temp.läuft zwischen 2000-3000upm bis auf 120°C jedoch bei Fahrten über Autobahn liegt er bei gemütlichen 130-140 km/h bei ca.3000-4000upm bei konstant 90°C ???

Wir haben 2 A2 mit 1.6 und der andere steht nur bei 90°C.

Problem 2:

Gestern fuhr ich dann mal Autobahn mit 140km/h,als ein LKW vor meiner Nase rauszog,wollte ich runterschalten und nix ging mehr,ich bekam absolut keinen Gang rein!

Ab auf den Standstreifen und erstmal jeden Gang versucht....nix.

Auto aus und Gänge probiert,gingen alle ohne Probleme rein?

Auto im ersten Gang gestartet und weiter gings,es war aber absolut nicht möglich einen Gang unterm fahren reinzubringen....was ist da los....Kupplung zum Motorumbau neu gemacht.

Heute lässt er sich im Stadtverkehr wieder ohne Probleme schalten das kann doch fast nicht sein.

Weiß vielleicht wer Rat?

Vielen Dank im voraus für helfende Antworten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Thema Temperatur: Sprichst du hier bei deinen Werten von der Anzeige im Kombiinstrument oder nutzt du eine andere Möglichkeit? (VCDS, externe Anzeige, etc.)

Edited by Nagah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du die Möglichkeit hast mittels OBD Stecker und App die tats. Kühlmitteltemperatur auszulesen solltest Du dies durchführen.

"Echte" Isttemperatur des Kühlwassers zwischen 80 - 110 Grad wird im Kombiinstrument als 90 Grad angezeigt.

Der FSI läuft bei geringer Motorlast mit einer Sollwassertemperatur bis 110 Grad; erst bei größerer Motorlast wird die Temperatur auf bis zu 85 Grad abgesenkt.

Stichwortsuche: unfreiwilliges FSI Tuning.

 

Der hohe Anzeigewert im Kombiinstrument im Stadtverkehr klingt nach schlechter Kühlleistung des Kühlers oder sonstigen Problemen.

Solltest Du schnell abklären !

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dachte mir,das da was nicht stimmt.

Haben nämlich nochmal den gleichen da und der zeigt konstant 90°C,egal wie der gefahren wird.

VCDS haben wir da,dann wird er die Tage mal angeschaut.

Irgendeine Idee wegen der Schaltung?

Kann das die falsche Kupplung sein?

Da der Motor aus nem VW raus ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

1: Kühlerlüfter defekt (gibt's Anleitungen zum gängig machen der Kohlen)

2: Schaltseile nicht eingeklipst oder Ausrücklager defekt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.