Jump to content

Brauche mal Rat zum Kauf eines A2 mit Geräusch vom Open Sky System (OSS)


jeeper1969
 Share

Recommended Posts

Guten Abend liebe A2 Freunde,

ich interessiere mich sehr für den Kauf eines A2 und habe mir heute ein schönes Exemplar angesehen.

Der A2 macht einen sehr sauberen &  guten Eindruck, ist Unfall, bzw. Nachlackierungsfrei, hat eine super Ausstattung und auch erst sehr wenig gelaufen hat (32.000km).

Jetzt zu meinen Fragen:

- Was darf ein 2004er A2 1.6 FSI mit gute Ausstattung, also Leder, OSS, S-Line Ausstattung, Bose mit CD Wechsler, 4x Fensterheber, FIS, PDC hinten usw. mit geringer Laufleistung realistísch (bei Privatverkauf) kosten ? Ich denke mal ca. 10.000 € sind hier eigentlich schon die Obergrenze, oder?

- Beim Öffnen des OSS knackt es 1x wenn der 2. Dachteil sich zu öffnen beginnt. Ansonsten funktioniert es gut und frei von Ruckeln oder Geräuschen. Ist das ein Zeichen dafür, dass es sich bald verabschiedet?

Die einzigen Mängel die ich feststellen konnte sind: 

- 3 Alufelgen mit Beschädigungen, davon 1x stark verkratzt

- Seit 2014 kein Eintrag ins Serviceheft (der km Stand kommt aber denke ich schon hin, da das Auto auch innen wie eigentlich neu ist. Keine Softlackprobleme, Pedale nicht abgenutzt)

 

Danke für Eure Einschätzung und Meinung zu Preis & OSS!

Edited by jeeper1969
einige Ergänzungen
Link to comment
Share on other sites

Das zweite bewegliche Dachsegment wird in dere Mitte am feststehende hinteren Segment klemmen. Das Dach also mal komplett schiessen un den Taster 15 Sekunden gedrückt halten. Dann kallibriert sich das Dach. Wenn es danach immer noch knackt, kann man in der Mitte des 2'ten beweglichen Dachsegmentes von der Gummilippe etwas wegfeilen. Aber nur so viel bis dan Knacken aufhört.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Nupi:

Das zweite bewegliche Dachsegment wird in dere Mitte am feststehende hinteren Segment klemmen. Das Dach also mal komplett schiessen un den Taster 15 Sekunden gedrückt halten. Dann kallibriert sich das Dach. Wenn es danach immer noch knackt, kann man in der Mitte des 2'ten beweglichen Dachsegmentes von der Gummilippe etwas wegfeilen. Aber nur so viel bis dan Knacken aufhört.

So is es ;)

Hatte ich bei meinem auch Papahans hat mir dann den Tip mit dem "Vorsichtigen Schleifen " gegeben seit dem läuft das OSS ohne Probleme .

Die Beschreibung hört sich ja klasse an wenn der FSI jetzt noch Rot ist wäre er Perfekt .

Was sagtest du ist die Adresse des Händlers :evilatyou:9_9

Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure Antworten zum Thema OSS Nupi & Bluman!

Was sagt Ihr denn grundsätzlich zum Preis? Was darf so einer denn realistisch kosten?

Man findet auch auf Mobile A2 für mehr als 10.000€. Das finde ich aber überzogen. Die sind dann auch schon seit Monaten drin.

 

Link to comment
Share on other sites

Ich denke mal, dass es sich um dieses Auto handelt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-6-fsi-s-line-quattro-gmbh-/1258413406-216-987

Die Pedale sind nachgerüstet, lassen daher keine Rückschlüsse zu. Ich habe diese Padale allerdings bei unseren beiden FSi auch drin. Da der Dachhimmel nicht schwarz ist, handelt es sich auch nicht um eine S-Line Komplettausstattung. Ansonsten ist die Ausstattung sehr gut, der Preis sicherlich ambitioniert, aber wer genau so etwas sucht, zahlt halt auch mehr. Wenn das Auto ab 2010 nur im Sommer gefahren wurde, sind die Winterreifen wertlos. Bei dem Preis (10000€ oder wie in der Anzeige sogar 13500€, was einwandfrei zu viel ist) sollte man das Fahrzeug unabhängig bewerten lassen. Nicht das versteckte Mängel drin sind. Bei dem Preis sollte wirklich alles tiptop sein. Serviceeintragungen von Audi habe ich auch nicht mehr für unsere beiden FSI, aber alle Rechnungen über Teile und Reparaturen.

Es wäre zu überlegen, ob man Abstriche bei der Austattung und beim Kilometerstand macht, um was Günstigeres zu finden. Aber wenn es so Dein Traumauto ist, und es halbwegs in Bugdet passt, zahlt man halt. Für das Geld bekommt man aber fast schon einen VW UP GTI Jahreswagen. Ist natürlich kein Vergleich zum Charakterauto Audi A2.:) Aber der A2 ist ein altes Auto mit Mucken. Und wer einen mit wenig Km hat und guter Ausstattung und nicht verkaufen muss, der stellt halt zu "unverschämten" Preisen ein. Ich hänge ja auch an meinem recht seltenen S-Line Plus FSI mit OSS, aber ich würde ihn abgeben - sogar mit Ersatzmotor- , wenn jemand mir 5- stellig anbietet. War zuletzt aber 2014 der Fall und kam in dem Moment für mich nicht in Frage.

Link to comment
Share on other sites

einen wunderschönen guten Morgen,

 

nun ich muss ehrlich sagen das der A2 in sehr schönen Zustand ist, jedoch ist es halt auch Geschmacksache ob einen das Rote Leder gefällt.

Ausstattung nun alles was drinnen ist kann aber auch kaputt werden, und da gehe ich jetzt nicht von der KM-Leistung aus auch das Alter hat so seine Probleme, Weichmacher gehen aus den Kunststoffen raus (Kabelburch z.b.)

 

ich denke aber jeder muss für sich das Entscheiden ob er dem A2 Wahn sich hingibt und sich ein so altes Auto zulegt zu einem wie schon oben geschrieben wurde Fast Up Neupreis...

 

ich wollte damals einen haben da mein Lupo zu klein wurde, hab zuerst gar nicht viel nachgedacht und einen mit Motorgeräusch gekauft... gut ich habe einen gebrauchten Motor und ein neu aufgearbeitetes Getriebe jetzt drinnen aber mein A2 hatte einen Kaufpreis von 1300,- und um die 230tkm auf der Uhr...

 

im Nachhinein bin ich froh das ich meinen A2 habe da er sich sehr angenehm fährt und auch spaß macht.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Nupi:

Ich denke mal, dass es sich um dieses Auto handelt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-6-fsi-s-line-quattro-gmbh-/1258413406-216-987

Die Pedale sind nachgerüstet, lassen daher keine Rückschlüsse zu. Ich habe diese Padale allerdings bei unseren beiden FSi auch drin. Da der Dachhimmel nicht schwarz ist, handelt es sich auch nicht um eine S-Line Komplettausstattung. Ansonsten ist die Ausstattung sehr gut, der Preis sicherlich ambitioniert, aber wer genau so etwas sucht, zahlt halt auch mehr. Wenn das Auto ab 2010 nur im Sommer gefahren wurde, sind die Winterreifen wertlos. Bei dem Preis (10000€ oder wie in der Anzeige sogar 13500€, was einwandfrei zu viel ist) sollte man das Fahrzeug unabhängig bewerten lassen. Nicht das versteckte Mängel drin sind. Bei dem Preis sollte wirklich alles tiptop sein. Serviceeintragungen von Audi habe ich auch nicht mehr für unsere beiden FSI, aber alle Rechnungen über Teile und Reparaturen.

Es wäre zu überlegen, ob man Abstriche bei der Austattung und beim Kilometerstand macht, um was Günstigeres zu finden. Aber wenn es so Dein Traumauto ist, und es halbwegs in Bugdet passt, zahlt man halt. Für das Geld bekommt man aber fast schon einen VW UP GTI Jahreswagen. Ist natürlich kein Vergleich zum Charakterauto Audi A2.:) Aber der A2 ist ein altes Auto mit Mucken. Und wer einen mit wenig Km hat und guter Ausstattung und nicht verkaufen muss, der stellt halt zu "unverschämten" Preisen ein. Ich hänge ja auch an meinem recht seltenen S-Line Plus FSI mit OSS, aber ich würde ihn abgeben - sogar mit Ersatzmotor- , wenn jemand mir 5- stellig anbietet. War zuletzt aber 2014 der Fall und kam in dem Moment für mich nicht in Frage.

Wenn das Serviceheft lückenlos ist und der bereits den 3. Zahnruiemen drin hat dann kann man über so ein Preis/km-Verhältnis nachdenken.

Link to comment
Share on other sites

Bei Vollausstattung scheiden sich die Geister ich glaube nicht das es überhaupt einen A2 mit allen damals angebotenen ausbauten der Aufpreisliste gegeben hat , zumindest würde der geforderte Preis dem entsprechen .

Dazu aber fehlt im zu fiel etwa RNS-D , Schwarzer Himmel Z.B.

Wenn das Fahrzeug tatsächlich keinen Wartungstau aufweist wogegen allerdings das klemmende OSS spricht

mit der Ausstattung und Nachvollziehbarer Laufleistung würde ich ihn auf höchstens 8000 Euro taxieren .

Weil das Angebot bereits seit etwa "2 Jahren" so drin ist gib ein Angebot ab entweder er geht darauf ein, wenn nicht warte einfach weiter ab den der steht noch lange so drin ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

danke für die Antworten & ja es ist der von Supi gefundene A2. Allerdings habe ich ihn bei Mobile gefunden. Da ist er wie bei Ebay Kleinanzeigen seit 17.11. online und ja, wie ich schon erwähnt habe, find ich den Preis auch sehr ambitioniert und überzogen. Daher denke ich auch, dass er den für den Preis nicht gerade schnell loswird. Zumal er eben nicht 100% perfekt / tiptop ist. Ich bin da schon sehr pingelig beim Autokauf (ja ich weiß er ist schon 15 Jahre alt) aber bei dem Preis muss er wirklich 100% perfekt sein. Deshalb halte ich  10.000€ auch für mehr als ausreichend für den A2. Wie gesagt, 3 Felgen beschädigt, OSS hat an damaligem Rückruf nicht teilgenommen, seit 2014 keine Wartungsnachweise im Serviceheft, Winterräder unbrauchbar, da von 2004.

Der Verkäufer meint echt ein totales Schätzchen da stehen zu haben und fragte mich gleich zu Beginn, ob ich auch einer der A2 Fans wäre, der einen Youngtimer kaufen will. Ich hatte dem Verkäufer in dem Gespräch nach der Probefahrt und Lackschichtdickenmessung gesagt, dass ich eigentlich eher ca. 8.000€  für solch einen A2 für realistisch halte und ich bereit wäre 10.000 € für den Wagen zu zahlen. Da hat dem Verkäufer natürlich nicht gleich applaudiert... Ich hatte ihm halt gegengerechnet, dass schnell 1.000€ für die OSS Reparatur auf mich zukommen, 3 Felgen beschädigt sind, eine Wertung fällig ist, und er kein Händler sei, ich also keinerlei Garantie oder Gewährleistung bei ihm bekomme und deshalb 10.000€ als gerechtfertigt halte. Na ja, mal sehen wie lange er noch drin steht. Ich gehe auch nicht davon aus, dass jemand so viel zahlen wird, selbst wenn er total geil ist auf den A2... 

Grundsätzlich sind auch gut gepflegte A2 mit 100.000km interessant für mich. Das heißt ich brauche keinen mit erst 32.000km auf der Uhr. Wichtiger ist mir eine gute Ausstattung so wie der genannte A2.

Ich suche einfach weiter. Ich habe auch Zeit und keinen Druck.

Wenn jemand einen kennt, gerne melden...

Danke & Gruß

 

Edited by jeeper1969
Rechtschreibung
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Welche beschädigungen haben die Felgen? Leichte Bordsteinschäden lassen sich ausbessern und dann lässt man die Felgen entlacken und pulverbeschichten. Das Dach lässt sich feilen. Biete ihm 8000 bix max. 9000 für das Auto, wenn es sonst Deinen Vorstellungen zu 95% entspricht. Und dann abwarten wie der Vekäufer reagiert. Und bloß nicht erwähnen, das man das Dach mit einem Schleifklotz hinbekommt! Sondern: Das ist bestimmt eine ganz teure Reparatur im Glaspalast.

Edited by Nupi
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich möchte es mal von der anderen Seite sehen. Für das Geld bekommt man nur einen Up Gti Jahreswagen. Wenn man so ein Auto besitzt, wird man es bestimmt nicht günstiger abgeben, es sei denn man braucht das Geld. Gerade das ist das auch mit, was den A2 so begehrt macht. Mit so einer Ausstattung u Km Leistung einen zu finden, ist fast unmöglich. Ich würde mal behaupten, das so einer einen ganz geringen Wertverlust in den kommenden Jahren haben wird. Sie werden halt immer seltener die richtig Guten und Schönen.

Viele Grüsse Werner

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Nupi:

Welche beschädigungen haben die Felgen? Leichte Bordsteinschäden lassen sich ausbessern und dann lässt man die Felgen entlacken und pulverbeschichten. Das Dach lässt sich feilen. Biete ihm 8000 bix max. 9000 für das Auto, wenn es sonst Deinen Vorstellungen zu 95% entspricht. Und dann abwarten wie der Vekäufer reagiert. Und bloß nicht erwähnen, das man das Dach mit einem Schleifklotz hinbekommt! Sondern: Das ist bestimmt eine ganz teure Reparatur im Glaspalast.

 

Genau so ist mein Plan. Mal sehen was passiert...

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Sungod:

Hallo,

ich möchte es mal von der anderen Seite sehen. Für das Geld bekommt man nur einen Up Gti Jahreswagen. Wenn man so ein Auto besitzt, wird man es bestimmt nicht günstiger abgeben, es sei denn man braucht das Geld. Gerade das ist das auch mit, was den A2 so begehrt macht. Mit so einer Ausstattung u Km Leistung einen zu finden, ist fast unmöglich. Ich würde mal behaupten, das so einer einen ganz geringen Wertverlust in den kommenden Jahren haben wird. Sie werden halt immer seltener die richtig Guten und Schönen.

Viele Grüsse Werner

Hm wir reden über gerade mal 14 Jahren seit Produktionsende das sind noch 6 Jahre bis zum Yongtimer ob nun so hohes Interesse besteht will ich mal anzweifeln ich glaube eher das es einige Zeitgenossen überziehen mit ihren Preisvorstellungen und man nicht darauf eingehen sollte den bedenke 35 K Km in 15 Jahren ist zu wenig da muss man schon mit Standschäden rechnen .

Außerdem gibt es noch genügend Interessante Angebote im Netz unter 7000 Euro .

Also bin ich der selben Meinung wie Nupi nicht Supi :D , wenn es den unbedingt der sein muss sind 8-9000 Euro mehr als realistisch ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich bin der gleichen Meinung wie Bluman. Autos mit sehr geringer Km-Leistung sind nicht immer gut. Es ist einfach unterdurchschnittlich bewegt worden. Teure Schäden sind die Folge, wenn dann auf einmal Leben ins Auto eingehaucht wird. Bremsen, besonders die Hydraulikteile, Anlasser, Kühlsystem, Batterie und vieles mehr könnten jetzt versagen bzw. undicht werden. Wenn man selbst nicht schrauben kann und das Auto in eine Werkstatt geben muss wird so ein Fahrzeug schnell zum Groschengrab. Muss aber nicht.  Mein Eltern hatten mal einen 10 Jahre alten Mazda mit 5000 km gekauft, das ein alter Herr nur hin und wieder mal bewegt hat. Die nachher auftretenden Defekte incl. Reifen waren danach nicht mehr zu bezahlen.

Andererseits ist es ja immer schön anzusehen, wie ein A2, den früher niemand haben wollte sich immer größerer Beliebtheit erfreut und sich dieses halt in einen preislichem Aufwärtstrend bemerkbar macht.

Aber als Käufer nicht um jeden Preis.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 6

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    2. 6

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    3. 218

      Premium-Kennzeichenbeleuchtung

    4. 6

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    5. 83

      Querlenker Guß/Blech: Austauschbar?

    6. 6

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    7. 6

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    8. 2

      Drosselklappe anlernen

    9. 6

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

    10. 6

      Neuer Umbau des 1.2ers zum SLR!

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.