Jump to content
Judith1134

[1.4 TDI AMF] "Loch im Turbolader"?

Recommended Posts

Hallo Audi A2-Freunde, 

ich bin neu im Forum und komme gleich mit einer dummen Frage.

Mein Audi A2 hat laut Aussage mehrere Mechaniker ein Loch im Turbolader.  Der Turbo funktioniert nur noch sporadisch und meist nur kurze Zeit. Er hat 260.000 km und läuft sonst einwandfrei.  Ich wollte fragen, ob es Tipps gibt, was ich beachten soll, da ich die unterschiedlichen Aussagen von Werkstätten erhalten habe.

 

Leider habe ich überhaupt keine Ahnung  von Autos, liebe aber meinen A2!

 

Vielen Dank!

LG Judith 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moderator:

Technikbereich, nutzlose Beiträge werden entfernt

 

Ein Loch im Turbolader selbst ist beim AMF sehr unwahrscheinlich, auch defekte Turbolader sind nicht die refel bei dem Motor, diese kommen eher beim 90PS diesel vor.

Evtl ist nur irgendwo ein Leck in der Ladeluftstrecke oder in einer Steuerleitung

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Judith,

2 Fehlermöglichkeiten die sich mir aufzeigen:

  1. einer der Druckschläuche zur Ansteuerung des Turboladers ist abgerutscht, porös oder vom Marder vernascht oder
  2. der Ladeluftkühler ist undicht (platzt gerne unten in Richtung des Motors auf.

 

Grüße

Mark

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank, für die schnelle  Rückmeldung. Der Schlauch wurde getauscht.  Dann ist es vielleicht der Ladeluftkühler.

Lässt sich der problemlos austauschen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Judith1134:

Der Schlauch wurde getauscht

Zur Ansteuerung des Turboladers gibt es mehrere Steuerschläuche. Da diese nun schon einige Jahre alt sind werden sie meist an den Enden porös.

Oft sieht man die Schäden nicht auf Anhieb. Genau kontrollieren und am besten alle auf Verdacht wechseln. Kosten als Meterware nicht die Welt.

Sollte einer der dicken Ladeluftschläuche oder der Ladeluftkühler undicht sein, sieht man in der Umgebung der undichten Stelle Ölnebel.

Der Ladeluftkühler geht schon mit vertretbarem Aufwand zu tauschen (freie Werkstatt suchen). Manche Ladeluftkühler haben einen kleinen offenen Schlauchanschluss (ca. 5mm), der wenn er nicht bei dieser Motorvariante benötigt wird verschlossen werden muss. Sonst hast Du dort wieder eine Undichtigkeit.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Judith1134:

Mein Audi A2 hat laut Aussage mehrere Mechaniker ein Loch im Turbolader.  Der Turbo funktioniert nur noch sporadisch und meist nur kurze Zeit.

Bitte klären was mit "Loch im Turbolader" gemeint ist. Zwei Kandidaten für sporadisch (meist lastabhängige) Fehlerursachen wurden von @DerWeißeA2 genannt. Dritte Möglichkeit ist ein hängendes Wastegate, was der Beschreibung "Loch im Turbolader" am nähesten kommt. Ein Fehlerscan wäre schon mal hilfreich um zw. Ladedrucküber- und unterschreitung unterscheiden zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke. Ich versuche mal jemand zu finden, der das prüft. In der Wekstatt in der ich bisher war, wurde leider keine  Lösung gefunden.  Nur der inakzeptable! Vorschlag, kauf dir doch lieber ein neues Auto. 

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kennt Ihr eine Werkstatt in der Oberpfalz, die Ihr empfehlen könntet?

Danke nochmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.