Jump to content

Ein möglichst einfaches Auto zum Schrauben-Lernen


Recommended Posts

Ich würde an Deiner Stelle einen Polo 9N3, Motor BUD, als Testfahrzeug kaufen, weil der sehr viele Gleichteile mit dem A2 hat. Wenn Du Dich eine Weile an dem ausgetobt hast, kannst Du ja wechseln.

Oder, wenn es eine Nummer größer sein darf, einen W124 als 230E. Der Motor ist absolut unkaputtbar und ansonsten hast Du überall sehr viel Platz, sodaß eine Reparatur zumindest von daher kein Problem sein sollte. Und jeder Schrotter hat palettenweise Ersatzteile für das Fzg.

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb DieMöhre:

Oh, sorry, ein Benziner (AUA) :/

Und somit technisch recht einfach und robust aufgebaut.  Wie du siehst kann der auch Langlebigkeit :) Ich wette der macht nochmal 100tkm - wenn nicht mehr

Edited by gallex2000
Link to post
Share on other sites

Freunde, ich habe es getan... Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines A2!

 

audi_a2.thumb.jpg.6bf2b0aee009f83fc50ee62443cad95f.jpg

 

Es ist ein Benziner (BBY, da hatte ich mich vorhin vertan...) mit 314.000 km und entsprechenden Kampfspuren außen und am Softlack, aber sonst in ziemlich gutem Zustand. Scheckheftgepflegt, untenrum ist praktisch alles neu. Fast nur auf Langstrecke gefahren worden, Zweitbesitzerin hat ihn seit Kilomenterstand 60.000km gefahren. Die Werkstatt, die ich dazu konsultiert hatte, hat mir ebenfalls bescheinigt, dass das ein gutes Auto ist.

 

Ein paar Sachen gibt es aber zu machen: Der Türstopper Fahrertür muss gewechselt werden. Und hinten links lässt sich nicht umklappen, da ist wahrscheinlich der Plastikgriff von dem Metallstab abgegangen. Und der Tankdeckel lässt sich von vorne nicht mehr öffnen...  Da wird dieses Forum sicher viele Infos zu bereithalten.

 

Dafür hat er ein funktionierendes OSS (Fett allerdings nötig) und, das wird euch alle freuen, Klimaanlage! ;)

 

Ich hoffe, dass er mir noch ein paar Kilometer hält. Und sonst wäre der finanzielle Aufwand mit 2500€ zwar nicht nichts, aber doch irgendwie auch noch überschaubar...

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Golfsepp:

(...) Also muß unter der Regenablaufkante der Windschutzscheibe noch etwas sein. Somit darf der Scheibenwischer (!!!) erstmal runter, dann des Plastikteil. darunter finden sich zwei T20 Torx Schrauben....


Mit etwas Gefühl kann man die beiden Torx Schrauben mit einer kleinen Ratsche lösen indem man das große Plastikteil unter dem Wischer etwas anhebt und leicht wegbiegt.

 

Ich habe den Ansaugkanal so oft ausgebaut und nie den Wischer entfernt.

 

 

@DieMöhre Gratulation und viel Spaß mit deinem Neuerwerb!

Link to post
Share on other sites

Glückwunsch - zum Thema Türfeststeller - den brauchst du nicht zu tauschen.... Da gibt es einen Reparatur Satz für (evtl. hat Papahans da noch welche)... 

Tankdeckel - da gibt es 3 Möglichkeiten.... Microschalter Fahertürschloss, Taster Tabkentriegelung oder Stellelement.... 

 

Viel Erfolg bei Schrauben(lernen).... 

Edited by Superduke
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 1

      Funkschlüssel funktioniert nicht mehr

    2. 3

      [1.4 TDI ATL] springt nicht an - evtl. Wasserschaden?

    3. 1

      Funkschlüssel funktioniert nicht mehr

    4. 276

      LED anstelle H7

    5. 276

      LED anstelle H7

    6. 0

      Ganzjahresreifen 185 50 16 statt Sommerreifen?

    7. 3

      [1.4 TDI ATL] springt nicht an - evtl. Wasserschaden?

    8. 276

      LED anstelle H7

    9. 29

      Der A2 - mal wieder - in der Presse

    10. 7

      [1.2 TDI Lupo] hartes Einkuppeln bis zum Abwürgen

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.