Jump to content

[1.4 TDI AMF] Ölverlust AMF Rohr LLK


Recommended Posts

Seid gegrüßt,

einer unserer Beiden AMF, ölt leider intensiv. Ventildeckel ist bereits abgedichtet Dank neuer Dichtung und spezieller Dichtmasse. Es läuft am Rohr Richtung LLK unten, runter und sammelt sich dort und tropft je nach Neigung an verschieden Stellen aus der Motorabdeckung auf den Boden...

Woher es genau kommt ist nicht ersichtlich, hat jemand evtl mit dem gleichen Problem zu tun gehabt?

Würde mich über Hinweise sehr freuen, Dankeschön, vg Thomas 🍀 👍 🙋‍♂️ 🛠️🔧

Link to post
Share on other sites

Ordentlich sauber machen, dann etwas fahren und dann schauen von wo das Öl kommt.

 

Dann die Undichtigkeit  beheben.

Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to [1.4 TDI AMF] Ölverlust AMF Rohr LLK

Hinweis zum Abdichten des Ventildeckels: Zu den alten Versionen des Ventildeckels gibt es keine neuen Dichtungen. Daher wird die neue Dichtung ohne viel Dichtmasse nicht dicht und das Öl läuft an der Motorrückseite (Ecke zum Getriebe) runter. 

 

Volle Zustimmung:

vor 17 Stunden schrieb Superduke:

Zu 90% ist es der Dichtring am Turbo zu LLK Strecke - hierzu gibt es ausreichend Beiträge im Forum. 

 

 

Gruß Bernd

 

Link to post
Share on other sites

Wenn du sagst, dass sich das Öl sich an dem Ladeluftschlauch zum Ladeluftkühler sammelt tippe ich wie @Superduke und @BerndB auch auf den O-Ring am Turbolader.
Der verbirgt sich in dem Hartplasikrohr an dem Turbolader. Es handelt sich um die Unterdruck (Saug) -Seite vom Turbolader.

Das Rohr ist mit zwei Schrauben am Verdichtergehäuse vom Turbolader verschraubt. Das Öl was dort raus sifft kommt von der Kurbelgehäuseentlüftung.

 

Eine weitere Möglichkeit ist unweit von der ersten entfernt.

Auf das zuvor angesprochne Hartplasikroht kommt von oben ein Rohr mit ca. 1,5cm Durchmesser.

Es handelt sich um die Kurbelgehäuseentlüftung. Sie kommt vom Ventildeckel.

Die Stelle, wo beide Rohre verbunden sind wird gelegentlich undicht.

 

Möglich wäre auch Öl Zu- und Rücklauf vom Turbolader.

Aber wenn das undicht ist, läuft es wie bei einer Bohrinsel.

Also ausgeschlossen.

 

Die Tandempumpe ist auch gerne mal etwas inkontinent.
Da hilft nur abnehmen und eine neue Blechdichtung zwischen Zylinderkof und Tandempumpe verbauen.

 

vor 1 Stunde schrieb BerndB:

Hinweis zum Abdichten des Ventildeckels: Zu den alten Versionen des Ventildeckels gibt es keine neuen Dichtungen. Daher wird die neue Dichtung ohne viel Dichtmasse nicht dicht und das Öl läuft an der Motorrückseite (Ecke zum Getriebe) runter. 

Das kann ich bestätigen. Der wird auch gerne undicht. Oftmals verzieht sich der Deckel. Dann bekommt man ihn kaum dicht. Da hilft nur ein Neuer.

 

Die beiden letzten Punkte halte ich aber für unwahrscheinlich, da du sagt, dass das Öl am Schlauch zum Ladeluftkühler hängt.

Da kommen eigentlich nur die ersten beiden in Frage.

 

LG Daniel

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 1

      Funkschlüssel funktioniert nicht mehr

    2. 3

      [1.4 TDI ATL] springt nicht an - evtl. Wasserschaden?

    3. 1

      Funkschlüssel funktioniert nicht mehr

    4. 276

      LED anstelle H7

    5. 276

      LED anstelle H7

    6. 0

      Ganzjahresreifen 185 50 16 statt Sommerreifen?

    7. 3

      [1.4 TDI ATL] springt nicht an - evtl. Wasserschaden?

    8. 276

      LED anstelle H7

    9. 29

      Der A2 - mal wieder - in der Presse

    10. 7

      [1.2 TDI Lupo] hartes Einkuppeln bis zum Abwürgen

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.