Jump to content

[1.4 AUA] Extrem schwankender Leerlauf


Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

tolles Forum hier für ein wirklich erstklassiges Automobil.

Habe meinen A2 (1.4 Benzin AUA 2001) jetzt schon fast drei Jahre und habe bis jetzt alle aufgetretenen Fehler

selbst finden und auch beheben können.  So wurde bereits einiges in Eigenregie ersetzt bzw.

instand gesetzt: Benzinpumpe + Filter, Anlasser, Ölabscheider, AGR-Ventil, Drosselklappe, Zündspule + Kabel + Kerzen.

Danach lief der Motor stets wieder fehlerfrei.

 

Seit ein paar Wochen tritt ein neues Problem auf: Die Leerlaufdrehzahl schwankt manchmal sehr stark, dabei geht der Motor auch fast aus.

Das ganze passiert nur im Leerlauf. Beim Fahren in Teil- oder Volllast läuft der Motor normal.

Dummerweise tritt das Problem nicht ständig auf und ist schlecht reproduzierbar. Ich habe das Gefühl, dass die Sache in gewisser Weise

Motortemperaturabhängig ist. Nach dem Start bei kaltem Motor und wenn der Motor richtig heiss gefahren wurde, tritt der Fehler nicht auf.

Während der Fehler auftritt (und auch danach) geht keine der Warnleuchten (Motorleuchte o.ä) an. VCDS zeigt auch keinen Fehler an.

 

Als Anhang ein Video, um die Sache etwas zu verdeutlichen. Mir ist bewusst, dass bei einer Laufleistung von annähernd 300tkm vieles

als Ursache in Frage kommen kann.

 

Vielleicht kann mir einer der Spezialisten hier mit einem Tipp auf die Sprünge helfen, damit ich die Kugel noch nicht verschrotten muss.

Nostalgische Grüße

Marc

 

Link to post
Share on other sites

Ich würde mit dem Doppeltemperaturgeber G2/G62 anfangen.

https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/G2/G62_-_Doppeltemperaturgeber_Kühlmittel

 

Zusätzlich auf Verdacht, auch wenn keine Fehlermeldung vorhanden ist, den G40 und G28:

https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/G28_-_Geber_für_Motordrehzahl

https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/G40_-_Hallgeber

 

Wann wurde der Zahnriemen das letzte Mal gewechselt? Stichwort Steuerzeiten.

Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to [1.4 AUA] Extrem schwankender Leerlauf

Und auch wenn die Drosselklappe neu ist wie du geschrieben hast, würde ich die nicht von der Liste deiner bevorstehenden überprüfen streichen.

Also auf verkokung kontrollieren.

Und mit vcds die beiden poties kontrollieren. Nicht das die in dem Bereich gegeneinander arbeiten.

Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb Nagah:

Ich tippe auch auf Falschluft. Irgendwas ist da wohl undicht. Aber es dürfte recht klein sein...

Vielleicht beim Tausch der Drosselklappe die Dichtung nicht gewechselt oder vergessen..

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 4

      Elektrisches Bauteil in dem Schlauch der Kurbelwellenentlüftung?

    2. 12

      [1.2 TDI ANY] Kupplung verliert Grundeinstellung

    3. 7809

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    4. 172

      [TDI] Pumpe Düse Abhilfe Korpushalter Sammelbestellung ?!

    5. 12

      [1.2 TDI ANY] Kupplung verliert Grundeinstellung

    6. 2

      FSI-Kraftstoffpumpenrelais

    7. 67

      Ablagefach (Handbremse) "Advance" - Optimierter Nachbau ?

    8. 67

      Ablagefach (Handbremse) "Advance" - Optimierter Nachbau ?

    9. 67

      Ablagefach (Handbremse) "Advance" - Optimierter Nachbau ?

    10. 2

      FSI-Kraftstoffpumpenrelais

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.