Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
heavy-metal

Mal wieder Motoröl - diesmal bei Metro...

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Ja, wohin gehört denn nun so ein Ölthread hin? Ich habe mich für die Rubrik "Pflege" entschieden. Wenn die Mod's hiere eine andere Meinung vertreten, bitte verschieben... ;)

 

Nun aber zum Thema. Zugegeben, es wird nur diejenigen interessieren können, die - als Selbständige, Vereinsvorstände, ... - Zugang zum Metro C&C-Markt haben (oder die jemanden kennen, der so eine Metro-"Clubkarte" hat... ;) ). Habe dort gestern ein Öl - Viskosität 0W-30 - gesehen, das die Longlife-Anforderungen von VW / Audi (503.00, 506.00, 506.01) erfüllt. Die Suppe nennt sich "Car Jack GSL" und kostet pro Liter inkl. MwSt. EUR 11,99. Wenn ich das nur mal vor ca. 3 Wochen, als ich Öl nachfüllen musste, gewusst hätte. Ich hätte ggü. a.t.u. glatt EUR 10,-- pro Liter sparen können! :(;(

 

Wer der Abfüller von dieser Soße ist: keine Ahnung (ist mir aber eigentlich auch egal). Vermute aber, dass es sich entweder um Castrol oder Mobil handelt (weil diese Marken den Metro-Regalplatz unter sich aufteilen). Aber auch die Castrol- und Mobil-LL-Öle gibt es ein paar EUR günstiger als z.B. bei a.t.u.

 

Wenn ich die Threads hier alle richtig verfolgt habe, dürfte Metro die aktuell die günstigste Longlife-Ölquelle sein, denn auf die Internet-Dumping-Angebote von ca. EUR 8,50 kommen meistens ja noch (unverschämte!?) EUR 5,-- für den Versand...

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe die Metro Karte, aber würde das Öl trotzdem dort nicht kaufen.

Der angesprochene Ölthread ist einfach das beste. Ja, 5 € Versand muss man mit einrechnen, aber man kann ja gleich 3-4 Liter kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe dieses Car Jack 0W30 zur Inspektion mitgebracht und dies wurde ohne bedenken verwendet.

Bei Real (Metrogruppe) gibt es dieses Öl auch. Habe für 5l 45€ bezahlt.

 

Wenn die Qualitätsnorm stimmt kann man bedenkenlos auch No Name Öle verwenden und bei diesem Metroöl tippe ich mal von der Farbe und Konzistens her auch auf Castrol als Hersteller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Goggomobil1960

Hi,

 

bei Reifen Direkt kostet der Liter Öl im 5 L-Kanister 8,--Euro. Ab 2 Kanistern ist die Lieferung frei Haus. Im Ebay gibts die den Liter Agip für 6,50 Euro + Fracht.

 

Die Markenhersteller geben sich qualitativ nicht viel, wenn eine Qualität ausgelobt ist, stimmt diese auch. Ich habe seit jahrzehnten noch nie etwas über mangelhaftes Motorenöl gehört bzw. gelesen.

 

Also Geiz ist Geil oder ein bisschen Ethik beim Kauf walten lassen.

(Umweltschutz und Arbeitsplätze)

 

Meine Werkstatt nimmt beigestelltes Öl an, so 8,-- Euro statt 24,-- Euro

Der Geldbeutel freut sich.

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch das Longlife-II-Öl 0W-30 von Reifendirekt. Nur die Norm zählt, und die stimmt.

 

In der Firma haben wir das Öl an neuen Staplern im Einsatz; da Linde VW-Motoren verbaut und diese ebenfalls mit Longlife-Wartungsintervallen laufen (1 000 Stunden Ölwechselintervall = 50 000 km) müssen diese auch dieses Öl verwenden. Auf mehrere tausend Stunden null Probleme; also schlecht kanns nicht sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

warum soll ich ein Öl mit fraglicher Herkunft und Qualität

beim Großhandel kaufen für 11,xx € (ob Metro oder Ratio oder sonstwer)

wenn ich das Original Castrol SLX2 für 7,xx € bekommen kann?

 

Das macht nur Sinn wenn ich nur 1L kaufen will

aber wie lange wollt Ihr euren A2 noch behalten?

Ich denke noch einige Ölwechsel lang,

und da kann man sich doch 5L oder 10L schicken lassen.

 

oder nicht?

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe ihn leider nicht gefunden, den Thread mit der günstigen Ölquelle...

 

drum pack ich es hier hin:

 

nächste Woche, KW42 im Jahr 2016, gibt es bei uns im Rewe-Center in Südhessen das Castrol EDGE 5W-30 im 5L-Kanister für 33,33 EURO.

Ich denke mal, das ist günstig.

 

Eventuell gibt es das Angebot ja auch bei Euch in der Nähe..

 

Also, wenns Klopapier zur Neige geht, einfach mal Öl mit einpacken beim nächsten Einkauf.

bearbeitet von mamawutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja... das Thema ist ja auch schon einige Jaaaahre alt...

 

Wenn man allerdings bissl rumguckt, bekommt man gutes Öl bekannter Herkunft auch für 20-25 Euro je 5-Liter-Gebinde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen