Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Varianti

Fusselfreie Reinigung Armaturenbrett?

Recommended Posts

Ich habe mich heute mal bemüßigt gefühlt das Armaturenbrett zu säubern, da dies doch ziemlich eingestaubt war.

 

Jetzt ist der Staub zwar weg, aber dafür unzählige Fusseln von meinem Microfasertuch auf dem schwarzen Armaturenbrett, die so richtig fies haften.

 

Wie reinigt man professionell ohne Fussel das Armmaturenbrett? Das ist so rauh, dass meine Versuche alle gescheitert sind:

- gelber Schwammlappen

- Küchenrolle (ganz schlimm)

- Microfasertuch.

 

Nichts geht. Ich bitte um eure Hilfe. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wärs denn mal mit nem Fensterleder?

 

Damit geht es eindeutig am besten, nicht ganz auswringen bleibt es schön feucht und nimmt den Staub auf, hinterlässt aber auch keine Fussel. :D

 

Bittesehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt verschiedene microfasertücher - verwende eines mit "schlingen" - dann hast du keine probleme.

 

p.s. auch bei microfasertüchern gibt es erhebliche qualitätsunterschiede!! (Kratzer - Fusel ec.) es lohnt sich da auch mal eine investition in ein hochwertiges tuch.

 

p.p.s:

 

putzlappen faltet man übrigens sauber (halbieren, und nochmal) - bis es handgroß ist. do hat man viele wischflächen ohne ständig eintunken zu müssen -

1 seite für vorreinigen, eine für nachwischen, etc.

 

auch gut brauchbar beim fensterputzen, damit man nicht ständig von der leiter steigen muss (glas vorreinigen, nachreinigen, rahmen, fensterbrett, vorhangstange....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Microfaser bin ich sehr zufrieden ,aber nicht die 99 Cent Teile vom Aldi ,mußte auch ein paar testen und wie immer,sind ein paar Euro mehr für ein Tuch, ein guter Tip.

Hab so ein riesen Tuch das reicht fast für´s ganze Amaturenbrett

 

:D :D :D

www.cartec-profiline.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... ich nehme seit einiger Zeit, den sogenannten Duster. Ein suuuper Teil. Den Grossen oben auf dem Armaturenbrett und den Kleinen, da wo man halt schlecht hin kommt.

 

Die Dinger ziehen den Staub förmlich an und hinterlassen keine Rückstände, wie Fussel oder sonstwas.

 

 

Gruss

Holger :P

5893383a2063b_Dustergross.jpg.fe0a478034c49d4d6f081f559935d0bf.jpg

5893383a27ba9_Dusterklein.jpg.2780c9e140aca657fad6d1cde52950c3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von S line

... ich nehme seit einiger Zeit, den sogenannten Duster. Ein suuuper Teil. Den Grossen oben auf dem Armaturenbrett und den Kleinen, da wo man halt schlecht hin kommt.

 

Die Dinger ziehen den Staub förmlich an und hinterlassen keine Rückstände, wie Fussel oder sonstwas.

 

 

Gruss

Holger :P

 

Das sieht ja interessant aus. Muss ich mal ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da gibt's doch auch diesen Swiffer Staubmagnet oder wie das Teil heisst. Und so'n nachgemachtes Gerät. Das sind Fasern, die den Staub statisch binden ... prima für Metallregale und fürs Auto! ;) Ist auch gar nicht soo teuer, ca. 4 Euro die Packung: http://www.swiffer.de/ Gibt's in jedem Supermarkt. Küchentücher fusseln immer so. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte heute endlich meine neuen Microfasertücher einweihen, nachdem mein altes seine Originalfarbe trotz waschen kaum noch erkennen ließ. Und was war??? Genau das beschriebene Problem, überall fusseln. Die auch noch schlecht wieder wegzukriegen sind!

 

Hatte die Tücher vor einiger Zeit von Tchibo/TCM gekauft (ein hellgraues und ein gelbes in einer gemeinsamen Verpsckung). Nehmt die bloß nicht, falls sie noch irgendwo herumliegen, am besten gar nicht erst probieren. Man ärgert sich nur!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte das schon mal geschrieben...bürsten!

das zauberwort heißt bürsten!

einfach das amaturenbrett abbürsten.

ist nehm das teil vom schrubber dafür...mit abgeschraubtem stiel.

 

grüße

jonas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Staub nehm ich auch immer den Swiffer Staubmagnet bzw. Pronto Staubexpress.

Habe einige Mikrofasertücher im Haushalt, die ich jetzt aber fürs Auto missbrauche, und davon fusselt keins.

Waren zum Teil ausm 3er-Pack von der Metro.

 

Tücher vorher waschen ist auch ne Möglichkeit, die Fussel loszuwerden.

Hab auch eins von ATU in gelb, was ist auch der letzte Müll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze ebenfalls den org. Californiia Car Duster. Den großen für außen , den kleinen für´s Interior . Wir überwiegend in der Classic Car Szene benutzt und st das Beste.

Aber, wenn ihr Nichtraucher seit und feine helle Partikel unter dem Amaturenbrett usw. lokalisiert > könnte es eine defekte Klima sein.

Die meisten werdens hier in der Seite wissen, tausende A2´s hatten ein Problem mit der Klima ( Verdampferbeschichtung ) nur mal so.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen