Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast messerheimer

Neuer Audi A2

Recommended Posts

Gast messerheimer

Hallo,

 

als ich gestern von einer Reise zurück gekommen bin, hat eier neben mir den Focus

gelesen! Ich habe beim Rüberschauen einen Bericht über einen potentiellen A2

Nachfolger gesehen!

 

Was ist da dran??? Bringt Audi einen Nachfolger raus und gibt es schon Bilder???

 

Grüße und Danke für alles Antworten

 

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

ich finde es etwas merkwürdig, dass diese Info nur in der ausländischen Presse kursiert ist - und im "Heimatland" von Audi die schreibende Zunft wohl von nix weiß... Bei "Focus-online" habe ich jedenfalls keinerlei Meldung gefunden, auch nichts "er-google-d"...

 

Natürlich bleibt es zu hoffen, das der A2 - wann auch immer - einen würdigen Nachfolger bekommt. Was an den ausländischen Meldungen plausibel erscheint:

 

1. die Polo-Plattform als Basis (wodurch die Produktionskosten des A2 offensichtlich gesenkt werden können) - dann kriegt Herr Winterkorn seine EUR 500, die er beim Space-Frame angeblich pro Einheit drauflegen musste, ja vielleicht einmal zurück... :D

 

2. die Vermutung bzw. Hoffnung, dass der A2 nicht völlig aus den Ingosltädter Köpfen entschwunden ist... ;)

 

CU!

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von heavy-metal

Hallo!

 

....

1. die Polo-Plattform als Basis (wodurch die Produktionskosten des A2 offensichtlich gesenkt werden können) - dann kriegt Herr Winterkorn seine EUR 500, die er beim Space-Frame angeblich pro Einheit drauflegen musste, ja vielleicht einmal zurück... :D

 

........

 

 

CU!

Martin

 

 

Der A2 basiert auf dem Polo ich glaube 9N

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

mit einer Polo Plattform, die bekanntlich aus Stahlblech ist, kann es kein A2 mehr sein.

 

Was soll das mit den 500€ heißen, die Extras werden 3 mal so teuer angeboten als sie kosten, Grundvarianten werden doch sicher kaum bestellt, die verdienen also noch genug an dem Kleinen.

 

Gruß Audi80

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audi80

Hallo,

 

mit einer Polo Plattform, die bekanntlich aus Stahlblech ist, kann es kein A2 mehr sein.

 

Was soll das mit den 500€ heißen, die Extras werden 3 mal so teuer angeboten als sie kosten, Grundvarianten werden doch sicher kaum bestellt, die verdienen also noch genug an dem Kleinen.

 

Gruß Audi80

 

1. Das A2 Fahrwerk besteht nur beim 1,2er a voll aus Alu bei allen anderen sind nur Teile davon aus Alu.

2. Das mit den 500€ darf man nicht so ernst nehmen, man kann alles kaputt rechnen. Mit denm Zubehör haste recht sind wohl eher die 4 fachen Preise :D Jedoch kann man einen Duchschnittsverkaufspreis (an die Händler) inkl.. Zubehör mit den Produktionskosten vegleichen.

 

Und dann sollte ne schwarze Zahl rauskommen. Man kann aber dem A2 die gesamten Kosten der Entwicklung wovon auch andere Autos profitieren und das Werk selbst dem A2 anlasten sonst müsste man ja behaupten, dass sich der A8 der im gleichen Werk hergestellt wird nicht trägt. ;) Nur mal so als Hinweis wie man ein Produkt verabschiedet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen