Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
dr.cueppers

Aschenbecher entleeren

Recommended Posts

Aschenbecher entleeren

geht bei mir nicht oder was mach' ich falsch:

 

Als Nichtraucher habe ich zwar nur ein paar Bonbonverpackungen und Pfirsichkerne im "Ascher" - so heißt das Ding in der AUDI-Bedienungsanleitung; dort steht:

 

An den beiden Griffmulden hochziehen.

 

Die Schublade bewegt sich im geöffneten Zustand keinen mm nach oben.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau ... den grauen Plastikeinsatz mit der Ablage für die Kippe kann man herausnehmen.

 

Habe ich bei mir übrigens nie drin, da auch ich Nichtraucher bin.

 

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha - danke -

einen solchen Einsatz habe ich nie besessen und daher nicht gewusst, dass es so etwas gibt; das ist also schon bei meinem Vorbesitzer verschwunden.

Fährt so ein Einsatz noch bei jemandem ungenutzt herum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von dr.cueppers

einen solchen Einsatz habe ich nie besessen...

 

Ich glaube, das ist (neben dem Zigaretenanzuender) der Unterschied zwischen der Raucher- und der Nichtraucherausfuehrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Nichtraucherausführung ist die innere Bodenplatte des Ascherfaches mit Filz oder etwas ähnlichem beklebt und anstatt des Zigarettenanzünders ist über der Steckdose eine klappbare Abdeckkappe montiert.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Harlekin

Bei der Nichtraucherausführung ist die innere Bodenplatte des Ascherfaches mit Filz oder etwas ähnlichem beklebt und anstatt des Zigarettenanzünders ist über der Steckdose eine klappbare Abdeckkappe montiert. Viele Grüße,

Harlekin

Was hab ich denn nun eigentlich:

Ich habe keinen Filz irgendwo drin .....

ich habe eine klappbare Abdeckkappe auf der Steckdose (zwischen den Sitzen)

die (schwarze) "Ascherschublade" öffnet sich bei Druck auf die Vorderseite und kommt von alleine ganz heraus ... also kein (offenes) Ablagefach mit Filzbelag...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meines Wissens ist das Ablagefach (Ascher) bei der Nichtraucherausführung innen mit eine Art Filz beklebt. Es ist das gleiche Material, wie im Ablagefach unter der Klimaeinheit.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man zwischen den Sitzen statt des Zigarettenanzünder eine Steckdose hat, hat man ein Nichtraucherauto.

 

Vielleicht hat der Vorbesitzer den "Filzascher" mal ausgetauscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In meinem (noch) nagelneuen Nichtraucher-A2 ist keinerlei Filz oder ähnliches in dem Fach, dass unter der Ablage auf Druck aufklappt (der Aschenbecher, der keiner ist). Ist einfach glattes Plastik, kein Einsatz, kein Nichts, einfach ein Fach. Und zwischen den Sitzen die übliche Steckdose 12V.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

na dann war die Info, die ich hier im Forum gelesen habe mit dem Filz (Teppich) wohl falsch - oder auch nicht, denn auf dem unteren Bild ist ein Filzeinsatz zu erkennen.

 

Die Info habe ich von hier:

 

Original von canadian

meinst du das Fach vor der Schaltung, das rauskommt, wenn man draufdrückt? da is normale ablage drin, is bei uns mit so nem kleinen "teppich" ausgelegt, das is sicherlich keine schenbecher, und da macht ma guddsja (bonbons), kaugummi oder kleingeld fürs parken z.b. rein. meinst du das?

 

Der Link: http://www.a2forum.com/thread.php?threadid=4015&hilight=filz

 

 

Gruss Harlekin

_1010109.jpg.cd105b63fbf12db23fbe17f121e4d5df.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke an alle -

jetzt ist alles klar: Ich habe ein Nichtraucherauto und was da drin scheinbar ein Ascher ist, ist nur eine (Abfall)-Schublade, allerdings ohne einen Entleerungs-Einsatz.

Entleeren also am besten mit dem Staubsauger (!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Audi A2

Mittelkonsole-Ablagefach

Könnte mir jemand genaue Beschreibung über die Funktion dieses Ablagefaches (mit der Filzeinlage) liefern?

Mein Problem:

ich habe dieses Ablagefach rausgekriegt.

Aber jetzt wenn ich es wieder einbaue treten folgende Probleme auf:

1.beim antippen öffnet es sich nicht. (dieses automatische aufgehen funktioniert nicht mehr-ähnlich wie bei der Getränkeablage)

öffnen geht nur noch von unten- mit der Hand ziehen.

Diese Erklärung habe ich hier im Forum gefunden, aber ich werde nicht schlau daraus.

Der Metallstift steuert die Verriegelung der Schublade an. Finds gerade in der Suchefunktion nicht so schnell...

Kurz: Schublade komplett rausziehen; aufpassen, daß das Kabel der Ascherbeleuchtung nicht abreist;

oben auf der Schublade findest Du ein Loch, wo der Stift hingehört; selbigen mit Sekundenkleber fixieren;

unter viel Gefummel die Rückholfeder der Schublade (so'ne Metallwickelfeder auf der Rückseite der Schublade)

wieder oben unter dem Ablagefach einhängen und die Schublade wieder einschieben;

Könnte jemand vielleicht eine kleine Skizze zeichnen?

wie genau funktioniert dieses Ablagefach?

wie genau dieses automatisches aufgehen?

Auch wenn es für euch dumm rüber kommt, ich bin am verzweifeln.:(

Ich hab an diesem Fach schon so lang rumgefummelt und ich krieg echt die Krise...

Leider findet sich im Netz nichts darüber.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Vielen Dank schon im Voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem grauen Einsatz wusste ich auch nicht als ich zum ersten mal den (Nichtraucher-)Aschenbecher leeren wollte (Ist mir grad erst am Wochenende so gegangen). In der Anleitung stand zwar was von den Griffmulden, die man seitlich greifen soll, aber das sind eher kleine Stege, weil man schon beim seitliche Greifen an diese Mulden bereits wieder die eigentliche Schublade in der Hand hat. Ich hab auch prompt die Schublade rausgezogen und dann festgestellt, warum ich keine Aschenbecherbeleuchtung hab: Mein Vorbesitzer hat ebenfalls schon statt der grauen Mulde die ganze Schublade rausgezogen und dabei das Kabel der Beleuchtung abgerissen. Ist sch... erklärt in der Anleitung!

 

Ich hab die Schublade komplett raus genommen und wieder eingesetzt (hab da keinen Stift gesehen) und die Metallfeder wieder oben eingehängt. Geht alles wieder. Nur hab ich jetzt die LED der Aschenbecherbeleuchtung noch "in der Hand", an die ich wieder ein etwa längeres Kabel anbringen will, um die LED leichter wieder in der tiefen Höhle an die Kabelreste anschließen zu können.

 

Weiß einer wo genau die LED hinter dem weißen Glas hinkommt? Bei mir lag die ja bereits hinter der Schublade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Aschenbechereinsatz gibt es als Einzelteil zu kaufen.

Aber er passt nicht in die Nichtraucherschublade.

Man muss sie erst mit Tremmel und Feile bearbeiten.

Beleuchtung hat man dann auch nicht.

 

Gruß

 

mirc4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen