Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
testbuckel

Warnleuchte Gurt

Recommended Posts

Hallo an Alle

 

als neuer und schon gebeutelter A2 Fahrer hätte ich eine Frage:

 

Ich Fahre den A2 jetzt 2 monate, leider mußte das kleine Teil bereits 3x in die Werkstatt (OSS 3x, Bremsen, Auslieferungszustand als Werkswagen war zu bemängeln).

 

Nachdem ich nun diverse VW Leihwagen gefahren bin, ist mir nicht klar, inwieweit der Audi über ein Warnleuchte verfügt, die nach Starten des Fahrzeugs den Fahrer zum Angurten auffordert. Ich meine mich zu errinnern der hätte sowas, was dann die nächste Reparatur wäre wenn, denn die geht bei meinem nicht (sofern vorhanden). Im Handbuch steht was, nur der Händler meint das wäre nicht so.

 

Danke für die Info

 

Grüße

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, ich habe noch keinen A2 gefahren, in dem es so eine "Angurtwarnleuchte" gegeben hat. Und das waren immerhin (meine eigenen eingerechnet) 5 Stück (1.4 Benziner, 1.4 Diesel mit 55 (3 mal) und 66kW Daher sage ich jetzt mal: gibt es nicht.

 

Falls ich falsch liege, bitte ich um Korrektur.

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm, ich habe noch keinen A2 gefahren, in dem es so eine "Angurtwarnleuchte" gegeben hat

 

Ist in jedem A2 vorhanden, nur für die deutschen Varianten nicht aktiviert. Kann der "Freundliche" per VAG-Com aktivieren.

 

Dazu gabs vor einiger Zeit schon mal einen Thread.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist aber absolut sinnlos: diese led leuchtet nur kurz nach dem start auf - egal ob man angeschnallt ist oder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Warnleuchtte kann aktiviert werden, leuchtet dann aber nur für ein paar Sekunden nach Aktivieren der Zündung auf. In den Gurtschlössern sind keine Sensoren die tatsächlich überprüfen, ob der Gurt eingerastet ist. Das GAnze ist also mehr eine kleine Erinnerung zum Gurtanlegen.

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

STG 17 (Kombiinstrument) auswählen

STG Codieren -> Funktion 07

 

Die ersten beiden Stellen des Codes geben die extra Optionen an:

 

00 - 20l Tank - 1.2l TDI-Motor - 085 - ASG-Getriebe

+01 - 34l Tank

+02 - Gurtwarnung aktiv

+04 - 1.4l Benziner - 02T-Getriebe

+08 - 1.4l TDI-Motor - 02J-Getriebe

 

Ergibt dann für 34l Tank und 02T-Getriebe = 01 + 04 = 05

 

Die dritte Codeposition ist für die Länderauswahl zuständig:

 

0 - Deutschland (D)

1 - Rest der Welt (Linkslenker)

2 - USA (US)

3 - Kanada (CDN)

4 - Großbritannien (GB)

5 - Japan (JP)

6 - Saudi Arabien (SA)

7 - Australien (AUS)

8 - Rest der Welt (Rechtslenker)

9 - Japan (JP - Rechtslenker)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...danke danke, für die schnellen und klaren Aussagen. Das Problem war, ich bilde mir ein dass die Warnleuchte mal ging. Dann ist es ja problemlos die wieder zu aktivieren, was ich in meinem Fall ganz sinnvoll finde.

 

Ansonsten, will ich trotz des Ärgers, jetzt kam auch noch die Windschutzscheibe hinzu, das Auto nicht meht hergeben!!

 

Grüße

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

die haben bei Audi ihren Computer angeschlossen und den Gurtwarner freigeschaltet. Da die Werkstatt selber nicht wußte was jetzt geht, war es interessant. Also, ihr hattet alle recht!

 

Jetzt klappert die Führungsschiene des Sonnenschutzes des OSS, der Meister meinet nur DAchhimmel aussbauen, zum 4. Mal.....derzeit hilft nur kurzes dagegenschlagen.

 

Grüße

 

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steht doch oben, einfach zu den ersten beiden Stellen der Codierung des Kombiinstrumentes 2 dazu addieren und Du hast das Zeichen im Kombi drinnen.

 

Mütze - der das auch hat, aber es nicht wirklich als notwendig ansieht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen