Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
VFRiend

Dekra-Ingenieur bei HU: "Rost kann ich noch keinen sehen! "auweia!"

Recommended Posts

Gestern gabs für meinen Flitzer die erste HU und Abgas-Untersuchung. Der Prüfingenieur meinte bei Besichtigung der Holme, Falze und Ecken unterm Auto, Rost sei noch keiner erkennbar. Ich wies in darauf hin, das die Karosse aus Aluminium ist. Er quittierte dies mit einem erstaunten, ungläubigen Blick, ehrlich! Hab mich irgenwie richtig erschrocken... aber auch zwei Plaketten mit 11/07 und das für schlappe 96,-€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von berleburger

Na, am Fahrwerk könnt Ihr "normalen" A2 doch sehr wohl rosten, anders die 1.2 ...

 

Heißt das, die 1.2er haben ein anderes Chassis als die 1.4er ? ?ver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, sie haben ein ganz eigenes Fahrwerk. Das des "normalen" A2 ist ein normales Stahlfahrwerk. Die 1.2 haben eines weitgehend aus Aluminium, wegen der extremen Gewichtsersparnis. V.a. deshalb (und wg. des leichteren Motors) ist der 1.2 TDI bis zu 150 kg leichter als der 1.4 TDI. Ausserdem sind beim 1.2 die hinteren Bremstrommeln, die sonst meist verrosten, auch aus Alu. Ein weiterer Pluspunkt des 1.2 :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von berleburger

Ausserdem sind beim 1.2 die hinteren Bremstrommeln, die sonst meist verrosten, auch aus Alu. Ein weiterer Pluspunkt des 1.2 :D

 

Nur beim 1.2 TDI sieht's keiner, dass sie nicht rosten. :LDC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, das Fahrwerk des "NICHT 1.2 !er" kann man aber auch am Rosten hindern, nämlich indem man alles Stählerne noch mit einem Wachs besprüht, welches z.B. bei Motorrädern von Winterfahrern benutzt wird, dann ist auch das Fahrwerk in 30 Jahren noch o.K. ...und die Aluteile am 1.2er möglicherweise zerfressen vom Salz, könnte ja sein, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen