Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mike[WÜ]

Beschlagene Scheiben

Recommended Posts

Hallo!!!

 

Habt ihr auch das Problem dass bei feuchter Witterung eure Scheiben von innen ziemlich schnell beschlagen??? Mir ist aufgefallen wenn man ne zeit lang durch den regen gefahren ist dann das auto ne halbe stunde abstellt und dann weiter will sind die scheiben komplett beschlagen. Dnn bekomme ich sie nur frei indem ich die klimaautomatik auf defrost einstelle also die obere linke taste drücke damit alles was geht auf die frontscheibe geht. Habe sowas noch bei keinem Wagen so extrem gehabt. Hat irgendeiner einen Tipp woran das liegen könnte?? Ich habe kein OSS. Die Klimaautomatik läuft auch ganz normal.

Bin für jeden hilfreichen Tipp dankbar. Achja Wagen steht nicht in einer Garage.

 

MFG

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!!!

 

Nein die Taste ist nicht gedrückt. wenn man Sie drückt merkt man sofort den unterschied da die luft schlagartig einen anderen Geruch hat.

 

MFG

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michael,

 

hast Du vielleicht die ECON-Taste gedrückt ???

 

Bei mir kommt es manchmal vor, wenn ich die ECON-Taste gedrückt habe, das die Scheiben beschlagen. Wenn ich sie dann wieder rausdrücke, sind die Scheiben sofort wieder frei.

 

 

Gruss

Holger :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

anderer Geruch + beschlagene Scheiben = Innenraumfilter dicht

 

Das Problem hatte ich auch. Nachdem ich den Innenraumfilter (unter dem Handschuhfach) ausgetauscht hatte, waren die Scheiben wieder frei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Danke für den Tipp! :HURRA:

Das war heute ganz übel beschlagen und der Geruch....

 

Wobei ich mir schon dachte, dass der Filter nicht gemacht wurde und mal neu muß. (WIe komme ich daran? /werde mal hier suchen, da müßte ja irgendwo was zu finden sein nur meine Zeit ist grade furchtbar knapp... leider)

Gruß

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja und nein. ein aktivkohlefilter ist drin - aber im Tanksystem nicht im Innenraum. der Pollenfilter ist nur ein papiertaschenfilter. angeblich gibts den auhc nicht für den A2 - aber beim Polo findet man den passenden - deshalb auch keine 8Z0 Teilenummer.... die 2 oder 3 Euro mehrpreis rentieren sich!! (kein Güllegeruch mehr etc.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An dem Beschlag hat man so richtig seine Freude, wenn man noch so'n Zeugs wie RainX nimmt, habe ich so für mich so festgestellt.

 

[Löwenzahnmodus/] Ihr fragt, warum das so ist? Keine Ahnung! Iss aber so [Löwenzahmodus[/]

 

Man(n) kann es aber ein gutes Stück verhindern, wenn man vor Beendigung seiner letzten Fahrt für die letzen Paar Kilometer die Klimaanlage bereits abschaltet bzw. ECON ein. Dann trocknet die Feuchtigkeit in ihr durch den Fahrtwind meist weg und es müffelt auch am nächsten Tag auch nicht so.

 

Ist ein Tipp vom ADAC und wende ihn an. Klappt auch einigermaßen.

 

Gruß

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Teilenummer a2 speedster,

die hier im Thread 6Q0 819 653

oder die im Link 6Q0 820 367

 

meiner müffelt ja auch noch, aber wenn ich Feierabend habe, hats die Werkstat auch, ausser am Wochenende.

 

Gruß

 

Ingo ?ver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von kruppke

Welche Teilenummer a2 speedster,

die hier im Thread 6Q0 819 653

oder die im Link 6Q0 820 367

 

Hätte ich auch gerne noch gewußt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6Q0 820 367 ist definitiv KEIN Aktivkohlefilter. Dieses Teil wurde beim letzten Service in meinen A2 eingebaut und ich hab's auf eigene Kosten drei Wochen später durch den Aktivkohlefilter ersetzt. Der normale Filter ist nur weiß, der Aktivkohlefilter ist auf der einen Seite weiß und auf der anderen grau.

 

Im Teilecomputer waren aber beide (mit und ohne Aktivkohle) gelistet, so dass ich die Teilenummer nicht zu suchen brauchte - die hat der Freundliche auch so gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen